DVGW
Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V.

Josef-Wirmer-Straße 1-3
D - 53123 Bonn
Telefon: +49 (228) 91 88-5
Telefax: +49 (228) 91 88-990
URL: dvgw.de
E-Mail an DVGW

Schwere Altlast: Trinkwasserleitungen aus Blei jetzt vollständig austauschen (13.2.2008)
Bleihaltiges Wasser ist vor allem für Säuglinge, Kleinkinder und Schwan­gere nicht geeignet. Seit Jahrzehnten ist bekannt: Blei ist gesundheitsschädlich. Dennoch sind Wasserleitungen aus Blei in vielen Altbauten noch weit verbreitet. Die Folge können erhöhte Bleikonzentrationen im Trinkwasser sein, teilweise sogar über dem ab 2013 in Kraft tretenden Grenzwert von 10 Mikrogramm Blei/Liter Trinkwasser (µg/L).

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE