Lindner Group

Bahnhofstraße 29
D - 94424 Arnstorf
Telefon: +49 (8723) 20-0
Telefax: +49 (8723) 20-2147
URL: lindner-group.com
E-Mail an Lindner

Brandschutzdecken mit gestalterischer Freiheit (12.10.2009)
Die wichtigste Aufgabe von Brandschutzdecken ist es, die schnelle Ausbreitung eines Brandes zu verhindern und so lebensnotwendige Zeit für die Personenrettung zu schaffen. Unternehmen wie Lindner bieten hierfür unterschiedliche Lösungen mit geprüfter Qualität an.

Ballwurfsichere Hallendecken (18.8.2009)
Der Geräuschpegel engagierter Sportler und jubelnder Zuschauer oder ein fehlgeleiteter Torschuss - Sporthallen stellen Decken vor außergewöhnliche Herausforderungen. Die sportiven Metalldeckensysteme von Lindner werden deshalb gleich mehrfach gefordert: Sie ...

Neue T30-, T90- und Feuchtraum-Holztüren von Lindner (14.7.2009)
Im Rahmen der Abwicklung des Projekts "Oberstufenzentrum Berlin" wurde in einem der größten Brandöfen an der MPA (Materialprüfanstalt) in Braunschweig ein zweiflügliges T90-Element mit Oberlicht mit einem Außenmaß von 3,2 x 3,9 m erfolgreich geprüft. Bei diesem Brandversuch wurde eine beidseitig flächenbündige Holzstockzarge mit flächenbündigem Kämpfer und integriertem Obentürschließer getestet.

Aus Norit GFT wurde Lindner GFT (6.1.2009)
Die Norit GFT GmbH, Dettelbach, firmiert seit dem 1.1. 2009 unter dem Namen Lindner GFT GmbH. Mit der Umbenennung will der Baustoffhersteller seine Zusammengehörigkeit zu der Lindner Group verdeutlichen.

Lindner ordnet seine Wandsysteme neu (6.1.2009)
Bisher gab es im Produktportfolio der Lindner-Sparte "Wand" den Nachteil, in der Wahrnehmung des Kunden ungeordnet und undurchsichtig zu wirken. Das Angebot ist zwar umfassend, aber auch hochkomplex und technisch aufgeladen. Um dem Kunden einen emotionaleren Zugang zu den Wandsystemen zu ermöglichen, wurde das Programm neu aufgeteilt und kundengerecht strukturiert.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE