AL-KO THERM GMBH

Neue Zentrallüftungsgeräte von AL-KO mit integrierter Kälteerzeugung (25.10.2010)
Auf der Chillventa hat AL-KO u.a. die neueste Generation integrierter Kälteerzeugung in Zentrallüftungsgeräten vorgestellt. Besonders betont wurde dabei, dass die Kältemaschine auch in umgekehrter Funktionsweise als Wärmepumpe betrieben werden kann, um den Primärenergieverbrauch in der kälteren Jahreszeit zu reduzieren.

AL-KO klimatisiert die Augsburger Impuls Arena (30.6.2010)
Seit August 2009, pünktlich zum Saison-Start in der 2. Bundesliga, verrichten acht Zu- und Abluftgeräte der Baureihe AT4 von AL-KO im Rahmen eines Energiecontracting-Konzeptes ihren Dienst in den zahlreichen Räumlichkeiten der neuen Augsburger Impuls Arena.

AL-KO-Roadshow mit Seminaren der "AL-KO air-handling-academy" (24.5.2010)
"Raumlufttechnische Musterlösungen" - so lautet der Titel der Roadshow 2010 von AL-KO Luft- und Klimatechnik, in deren Rahmen die "AL-KO air-handling-academy" in 4 deutschen Städten kostenpflichtige Seminare abhält (siehe auch PDF-Flyer dazu).

Easyair verspricht einfachen Weg zum guten Klima (17.2.2010)
„Easyair“ - so lautet der Name einer neuen, kompakten Lüftungsgeräteserie von AL-KO ... und diesen Name versteht der bayrische Hersteller als Programm. Entsprechend setzt er einerseits auf ausgereifte Konstruktionen in Verbindung mit Plug-and-play- und guten Dämmeigenschaften und andererseits auf die einfache Auswahl der passenden Geräte.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE