The smarter E Europe

inkl. Intersolar, ees, EM-Power und Power2Drive

17. bis 19. Mai 2019 in München
Veranstalter: Solar Promotion GmbH

Messegelände
D - 81829 München
URL: intersolar.de
zur Erinnerung: Die Intersolar findet seit 2008 in München statt; davor traf sich die Branche in Freiburg. 2014 ist die Intersolar um die ees, Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, erweitert worden. 2018 kamen dann noch die EM-Power, Fach­­messe für die smarte Energienutzung in Industrie und Gebäuden, sowie die Power2Drive, Fachmesse für Elektromobilität und Ladeinfrastruktur, dazu. Alle vier Messen finden unter einem gemeinsamen Dach mit der Bezeichnung The smarter E statt - siehe Beitrag 7.6.2017.

Besucherrekord auf der Intersolar Europe 2010 (12.6.2010)
Die Intersolar Europe hat die Erwartungen der Veranstalter deutlich übertroffen: Rund 72.000 Besucher aus ca. 150 Nationen besuchten die Intersolar Europe auf der Neuen Messe München. 1.880 Aussteller präsentierten in zwölf Hallen und dem angeschlossenen Freigelände ihre Produkte und Dienstleistungen auf 134.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Drei mal drei Intersolar Awards 2010 (11.6.2010)
Zum dritten Mal hat die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik Produkte und Dienstleistungen mit dem Intersolar Award prämiert. In diesem Jahr wurden die Bereiche "Photovoltaik" und "Solarthermie" sowie erstmals die Kategorie "PV Produktionstechnik" ausgezeichnet. Im Rahmen eines offiziellen Festakts wurde der internationale Technologiepreis am 9.6. auf der Neuheitenbörse an neun Unternehmen verliehen.

Hohe Renditen im deutschen Photovoltaik-Markt (11.6.2010)
EuPD Research hat in der gerade erschienenen Studie „Der deutsche Photovoltaikmarkt - Die Fünf-Gigawatt-Krise“ die Entwicklung der Sys­tempreise für PV-Anlagen und die möglichen Renditen untersucht, die Hausbesitzer und Investoren erwarten können.

Branchenanalyse Solarthermie: Wohin steuert der deutsche Markt? (11.6.2010)
Im Auftrag der Intersolar Europe hat EuPD Research erstmals eine vollständige "Markt- und Branchenanalyse Solarthermie" durchgeführt. Der Bericht wurde von EuPD Research-Geschäftsführer Markus A. W. Hoehner auf der Intersolar Europe am 9. Juni 2010 in München im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt.

IntersolarGeTwitter - von der Intersolar Europe getwittert (11.6.2010)
Die Redaktion war 2 Tage auf der Intersolar Europe. Wir haben versucht, während dieser Zeit regelmäßig über den Twitter-Account twitter.com/bautweet von der Münchner Messe zu berichten.

Solarstrom im Höhenflug, Solarwärme im Sink-/Tiefflug (11.6.2010)
Für 2010 rechnet der BSW-Solar mit einem PV-Marktwachstum im In- und Ausland von mindestens 50%. 2009 hatte sich der PV-Markt ge­gen­über dem Vorjahr bereits verdoppelt. ... Der Förderstopp für die erneuerbaren Energien im Wärmebereich hat dagegen zu einem massi­ven Markteinbruch für Solarwärmeanlagen geführt.

37 in 1: Vorbericht(e) zur Intersolar Europe 2010 (7.6.2010)
Die Intersolar Europe ist die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft und hat sich auf die Bereiche Photovoltaik und Solarthermie spezialisiert. Vom 9. bis zum 11. Juni öffnet sie erneut ihre Pforten auf der Neuen Messe München und erwartet dann auf 130.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche mehr als 60.000 Besucher und über 1.500 Aussteller in zwölf Hallen.

Netzunabhängige Photovoltaik auf der Intersolar Europe (7.6.2010)
Die internationale Photovoltaik-Branche blickt weiterhin einer sonnigen Zukunft entgegen: Deutschland bleibt einer der Leitmärkte der Branche. International sind die USA, Japan, China und Italien auf dem Weg zu führenden Märkten der Solarstrom-Industrie.

Exportinitiative Erneuerbare Energien informiert auf der Intersolar (7.6.2010)
Im Rahmen eines Vortragsprogramms am Donnerstag, den 10. Juni, ab 13 Uhr informieren Experten auf der Intersolar über ausgewählte Exportmärkte auf fünf Kontinenten. So referieren die Partner der Exportinitiative in den Auslandshandelskammern Norwegen, Bulgarien, Rumänien, Kanada, USA, Chile und Malaysia über die Chancen und Risiken für Solarenergie in diesen Märkten.

Die Nominierten für den Intersolar AWARD 2010 (16.5.2010)
Im Juni prämiert die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik, die Intersolar Europe, wegweisende Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen "Photovoltaik" und "Solarthermie". Zum ersten Mal wird auch die Kategorie "PV Produktionstechnik" gewürdigt.

Potentiale und Perspektiven der Solarwärme (6.5.2010)
Neue Richtlinien der Europäischen Union und technische Weiterentwicklungen stärken die Bedeutung der Solarthermie weltweit. Die Potentiale und Perspektiven des internationalen Solarthermiemarktes sind wichtige Schwerpunkte der Intersolar Europe, die vom 9. bis zum 11. Juni auf der Neuen Messe München stattfindet. Im Rahmen der Messe findet vom 7. bis zum 11. Juni 2010 die Intersolar Europe Conference statt.

Kick-off für den Innovationspreis der Solarwirtschaft (28.2.2010)
Neben den bereits aus den Vorjahren bekannten Bereichen "Photovoltaik" und "Solarthermie" wird der Intersolar Award 2010 erstmals in der Kategorie "PV Produktionstechnik" ausgeschrieben.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE