Remmers GmbH

Bernhard-Remmers-Str. 13
D - 49624 Löningen
Telefon: +49(5432)830
URL: remmers.de
E-Mail an Remmers

Regenschutz-Creme für Sichtmauerwerk, Naturstein- und Putzfassaden (24.11.2010)
Im Herbst und Winter haben Regenjacken und festes Schuhwerk Hochkonjunktur. Denn bei kühlen Temperaturen und Regenschauern muss sich der Mensch entsprechend schützen, um sich keine Erkältung einzufangen. Doch wir sind nicht allein. Auch die schönsten Hausfassaden sind im Herbst und Winter der Feuchtigkeit und Kälte ausgesetzt. Weisen sie keinen entsprechenden Schutz auf, geht es ihnen gleichfalls an die Substanz. Die Folge eines ungeschützten Mauerwerks kann neben einer sinkenden Wärmedämmwirkung auch die Verwitterung des Baustoffs sein.

Bernhard-Remmers-Preis 2010 (24.10.2010)
Während eines internationalen Kolloquiums, im Rahmen der Messe "denkmal 2010" in Leipzig, ehrte die gemeinnützige Bernhard-Remmers-Akademie zum sechsten Male den Preisträger des Bernhard-Remmers-Preises. Weiterhin wurde diesmal ein Innovationspreis für besondere Leistungen in der handwerklichen Baudenkmalpflege vergeben, gestiftet von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Rissreparatur von Remmers für Zementestrich und Beton (23.10.2010)
Ein Riss im Bodenbereich kann zu schwerwiegenden Folgen führen. Daher ist eine schnelle Sanierung der schadhaften Bodenfläche notwendig. Allerdings ist es mit herkömmlichen Mitteln eher aufwändig, einen Riss zu sanieren. Neu ist jetzt das Schnellreparatur-Set Epoxy Riss-Fix von Remmers. Dabei handelt es sich um ein Komplett-Set mit einem 2-komponentigen Epoxydharz in einem 2-Kammer-Mischbeutelsystem. Das Set enthält ...

Remmers reduziert Dicke des Innendämm-Systems iQ-Therm (20.10.2010)
Um die Anforderungen der aktuellen EnEV mit möglichst geringen Aufbauhöhen erfüllen zu können, hat Remmers mit der neuen 3 cm dicken Innendämmplatte iQ-Therm 30 eine schlanke Alternative zu den etablierten iQ-Therm-Produkten mit 5 und 8 cm Dicke entwickelt. Die neue Platte bietet ebenfalls einen kapillaren Wärmeschutz mit einem λ-Wert von 0,031 W/mK.

Neue Farbkollektion für Holzfenster von Remmers (2.6.2010)
Aus vier Grundierungen und 5 neuen Lasurfarbtöne für die Endbeschichtung besteht die 2010er Farbkollektion der Induline-Fensterbeschichtung von Remmers.

"Rohholzeffekt" ... auch im Badezimmer (29.5.2010)
Hochglänzend oder supermatt, das sind oftmals die Wünsche der Verbraucher, wenn es um Möbeloberflächen geht - auch im Bad. Denn wer exklusive Wohnmöbel wünscht, der hat häufig auch besondere Anforderungen an die Oberflächenbeschichtung. Ein Trend auf diesem Gebiet ist der "Rohholzeffekt": Äußerst natürlich anmutende Holzoberflächen lassen den Lack dadurch sowohl haptisch als auch optisch kaum erkennen. Die Remmers Baustofftechnik hat jetzt einen stumpfmatten Grund- und Überzugslack entwickelt, der diesen Wünschen Rechnung trägt.

Wie funktioniert eine kapillaraktive Innendämmung (4.2.2010)
Kapillaraktive Innendämmungen haben einen seit Jahren stetig zunehmenden Anteil am Dämmstoffmarkt. Besonderes Merkmal: Kapillaraktive Innendämmungen arbeiten ohne innenliegende Dampfbremse bzw. Dampfsperre. In der kalten Jahreshälfte diffundiert daher Wasserdampf in die Konstruktion.

H-Net - Holzfenster-Netzwerk gegründet (1.2.2010)
Fünf namhafte Hersteller haben sich zusammengeschlossen, um Verar­beitern, dem Handel und Instituten tragbare und umsetzungsreife Kon­zepte für eine rationelle Einzelteilfertigung von Holzfenstern aufzuzei­gen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE