Wienerberger GmbH

Oldenburger Allee 26
D - 30659 Hannover
Telefon: +49 (511) 610 70-0
Telefax: +49 (511) 61 44 03
URL: wienerberger.de
E-Mail an Wienerberger

Fachvorträge von den Wienerberger Statiker-Tagen zum Download (21.12.2010)
Mit Themen wie aktuelle Nachweise und baupraktische Detaillösungen rund um den Schallschutz, moderne Berechnungs- und Konstruktionslösungen sowie Anforderungen und Nutzung neuer Befestigungssysteme trafen die Statiker-Tage 2010 offenbar den Nerv der Tragwerksplaner und Bauphysiker. Mehr als 1.000 Teilnehmer besuchten die fachspezifische Weiterbildung, die bereits seit vier Jahren bundesweit stattfindet.

Zeppelindach mit Actua 10 gedeckt (16.12.2010)
Dächer, besonders die schönen und interessanten, werden auch als Krone eines Hauses bezeichnet. Sie erzählen mitunter spannende Geschichten über Bauherren, Architekten oder auch Bautechniken - so wie das nicht alltägliche Dach eines Einfamilienhauses in der Nordheide südlich von Hamburg. Die rundliche Dachgeometrie mit First ist eine Abwandlung des Tonnendaches und wird auch Zeppelindach genannt.

Edelengoben edelkastanie von Koramic (18.10.2010)
Mit der Edelengobe edelkastanie hat Wienerberger, Produktgruppe Koramic, eine neue keramische Farbvariante für die Tondachziegel Alegra 8 (Bild rechts) und Alegra 10 im Programm. Der warme, im Trend liegende Farbton erweitert die bisherige Farbpalette auf jeweils acht Farben. Für beide Modelle stehen zudem ein breites Portfolio an Zubehörziegeln für das vollkeramische Dach sowie alle erforderlichen nichtkeramischen Zubehörteile aus dem KoraTech-Sortiment zur Verfügung.

Statiker-Tage im Herbst 2010 (7.10.2010)
Neue Normen und Ausführungsbestimmungen, zum Beispiel zur Bemessung im Mauerwerk, haben einen hohen Informations- und Weiterbildungsbedarf bei Fachleuten in Architektur und Bauwirtschaft zur Folge. Diesen Wissensdurst will Wienerberger mit den Statiker-Tagen löschen. Tragwerksplaner und Bauphysiker werden wissen, dass sie durch die gut eingeführte Seminarreihe praxisorientierte Antworten auf spezifische Fragen ihres Arbeitsgebietes erhalten. Anerkannte Fachleute referieren zu Anforderungen, Nachweisen und Praxislösungen im Mauerwerksbau mit Ziegeln. Die diesjährigen Weiterbildungsseminare werden vom 3. November bis 2. Dezember als Halbtagsveranstaltungen deutschlandweit in neun Städten durchgeführt.

Start für neue Generation von gefüllten Poroton-Ziegeln (27.9.2010)
Eine neue Generation von gefüllten Poroton-Mauerziegeln wird im Zie­gelwerk Bad Neustadt hergestellt. Das Besondere - aus Wienerberger-Sicht - ist eine innen liegende Dämmung aus Mineralwolle.

Fassadenkeramik und Stahl im Einklang (22.9.2010)
Die neu errichtete Geschäftsstelle des Fassadenbauers Keratech in Tilburg, Niederlande, bildet das Entree zu einem noch jungen Industriegebiet. Geradlinige Details sowie leicht erkennbare Funktionen unterstreichen die Ausdruckskraft des Gebäudes.

Fußgängerzone in Lingen mit Pflasterklinkern aufgewertet (19.9.2010)
Die Lookenstraße in Lingen teilte das Schicksal vieler Straßen deut­scher Innenstädte. Im Zuge der umfassenden innerstädtischen Sanie­rung stieß die Stadtverwaltung auch die Debatte um die Aufwertung der Lookenstraße und angrenzender Straßenzüge an.

Architectum 2010 erschienen: Markante Architektur mit Dachziegeln (28.8.2010)
Tondachziegel prägen seit Jahrhunderten unsere Dachlandschaften. Dass dieses Eindeckungsmaterial altbewährt, aber nicht "old fashioned" ist, thematisiert die mittlerweile 11. Ausgabe des Architectums von Wienerberger. Das jährlich erscheinende internationale Magazin zeigt Beispiele für einen vorbildlichen und zeitgemäßen Einsatz von Dachziegeln in der Architektur. Auf 32 Seiten präsentiert und erläutert die Redaktion das dacharchitektonische Konzept von elf Objekten aus Europa sowie China.

Wer hat die architektenfreundlichste Internetseite? (5.8.2010)
Drei Viertel der Architekten nutzen das Internet bei der Suche nach Informationen zu Produkten und Techniken. Dabei stehen die Webseiten der Baustoff-Hersteller weit oben. Doch welche Hersteller in der Baubranche haben die architektenfreundlichste Internetseite? Laut den Ergebnissen einer Befragung von BauInfoConsult unter (leider nur) 180 Architekten liegen Lafarge (13 Prozent), Knauf und Rigips (jeweils 8 Prozent) an der Spitze. Aber auch eine Reihe weiterer Hersteller erreicht ein vergleichbares Niveau. Neben der Übersichtlichkeit der Navigation haben diese Hersteller aus Sicht der Architekten auch andere Aspekte auf ihren Internetpräsenzen besonders gut gelöst. Darüber hinaus nannten die Architekten Anregungen für weitere Verbesserungsmöglichkeiten.

Extrem flaches Ziegeldach (10°) zuverlässig ausführen (26.6.2010)
Flach geneigte Ziegeldächer liegen im Trend. Viele Bauherren wünschen sich diese moderne Dachoptik, andere sind durch eine Begrenzung der maximalen Gebäudehöhe zu einem besonders flach geneigten Dach gezwungen.

Neue Ausgabe von Wienerbergers „Garden & Place“ (13.6.2010)
Mit "Garden & Place", dem internationalen Magazin für Gartenarchitektur und Landschaftsgestaltung, spricht Wienerberger gezielt Fachleute an. Architekten, Landschaftsarchitekten und Planer erhalten Anregungen für die vielseitige Verwendung von Pflasterklinkern.

Vormauerziegel-Sortiment 2010 von Wienerberger (13.5.2010)
Mit attraktiven neuen Sorten und einem deutlich erweiterten Gesamtsortiment präsentiert Wienerberger das aktuelle Produktprogramm Vormauerziegel und Klinker. Zum vielfältigen Produktportfolio gehören jetzt neben den Terca- und Knabe-Sortierungen auch die exklusiven Produkte der Traditionsmarke Bockhorn. Mit 160 Sorten in über 400 Ausführungen ist Wienerberger führend in der Herstellung von Vormauerziegeln. Durch die Vielfalt an Farben, Oberflächenstrukturen und Formaten eröffnen sich nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für die kreative und individuelle Fassadengestaltung.

Bockhorn, Penter und Terca gemeinsam im "Produktprogramm Pflasterklinker" (26.4.2010)
Im neuen Pflasterklinker-Sortiment hat Wienerberger die Produkte der drei Traditionsmarken Bockhorn, Penter und Terca zusammengeführt. Das so geschaffene Gesamtsortiment für den Bereich Flächen­befes­ti­gungen enthält eine deutlich erweiterte Angebotsvielfalt mit etlichen Neuheiten.

Brick Award 2010 (10.4.2010)
Die Wienerberger AG verlieh am 8. April 2010 zum vierten Mal den mit insgesamt 21.000 Euro dotierten "Brick Award". 260 Projekte aus 32 Ländern wurden zum diesjährigen Wettbewerb durch Architekturkritiker eingereicht. Eine internationale Expertenjury wählte die Preisträger aus dieser Vielzahl an Einreichungen.

Drei neue Koramic-Dachziegel zur Dach+Holz (1.3.2010)
Drei neue Dachziegelmodelle - Alegra 14, Orea 9 und Modula 9 - sowie die neue Edelengobe Edelkastanie für die Großflächenziegel Alegra 8 und Alegra 10 hat Wienerberger in der Produktlinie Koramic auf der Dach+Holz 2010 in Köln präsentiert.

Software-Broschüren-Paket zur EnEV 2009 von Wienerberger (22.2.2010)
Seit In-Kraft-Treten der EnEV 2009 kommt es noch mehr als bisher auf eine gewissenhafte Planung an, um energieeffiziente und wirtschaftliche Lösungen im Neubau wie auch beim Bauen im Bestand umzusetzen. Architekten, Ingenieuren, Fachplanern und Baustoffhandel bietet Wienerberger Planungs- und Beratungsunterstützung mit einem umfangreichen Service-Paket zur EnEV 2009.

Fachbeitrag: Schallschutz im Geschosswohnungsbau (22.2.2010)
Nach Fertigstellung und Bezug von Geschossbauten kommt es mitunter zu Beschwerden über mangelnden Schallschutz. Liegt das an der Empfindlichkeit der vermeintlich hellhörigen Bewohner oder doch am Bauwerk?

Dachsanierung: Massive Aufdoppelung schafft Raumklima- und Dachharmonie (8.2.2010)
Eine nicht alltägliche Dachkonstruktion wurde für mehrere Gebäude innerhalb der Abtei Brauweiler bei Köln realisiert. Die einstigen Ställe mit Heuböden gehören zum alten Gutshof der Abtei und wurden 2009 zu Lagerräumen für Kunstgegenstände umgebaut. Die Stiftung Kunstfond Nordrhein-Westfalen pflegt und bewahrt Nachlässe von Künstlern der Region.

„Statiker-Tage“: Download der Fachvorträge 2010 (3.1.2010)
Das neue verpflichtende Regelwerk zur EnEV eröffnet Architekten, Fachplanern und Energieberatern zwar neue Aufgaben und Auftragschancen; es setzt aber auch eine entsprechende fachspezifische Weiterbildung voraus. Der große Andrang bei den kürzlich von Wienerberger veranstalteten "Statiker-Tage" hat gezeigt, dass bei Fachleuten ein großer Informations- und Fortbildungsbedarf besteht.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE