Xella Deutschland GmbH

Düsseldorfer Landstraße 395
D - 47259 Duisburg
Telefon: 0800 5235665
Telefax: 0800 5356578
URL: ytong-silka.de
E-Mail an Xella

Fachverband WDVS präsentiert erste Branchen-ESD und neue Mitglieder (24.11.2010)
Anlässlich der Mitgliederversammlung des Fachverbandes Wärmedämm-Verbundsysteme (FV WDVS) am 12.11.2010 in Fulda gab es eine Weltpremiere: die Präsentation der ersten "Environmental system declaration" (ESD) durch eine Branchenorganisation.

Forum Baustoffkompetenz geht mit "Wissen für die Praxis" in die nächste Runde (2.11.2010)
Die Seminarreihe "Wissen für die Praxis" geht in die nächste Runde. Auch 2011 will das Forum Baustoffkompetenz wieder die Verkaufsberater des Baustoff-Fachhandels mit speziellen Verbundseminaren unterstützen.

Dreimal Xella: Multipor App, Werksübernahme, Richtfest (11.9.2010)
Xella schlägt nicht nur neue multimediale Seiten auf und bringt die Mineraldämmplatte Ytong Multipor virtuell als App auf das iPhone bzw. iPad. Auch in der realen Welt waren die Duisburger zuletzt rührig: Mit sofortiger Wirkung übernimmt Xella vollständig die Anteile an der Union Norddeutscher Kalksandsteinwerke und am 3. September hat die neue Xella Hauptverwaltung Richtfest gefeiert.

Schöck Schallschutzforen: Halbtages-Seminare rund um den Lärmschutz (5.9.2010)
Die Ansprüche an den baulichen Schallschutz sind in den letzten Jahren weiter gestiegen. Architekten und Bauträger sollten daher bereits bei der Planung von Gebäuden auf einen ausreichenden Schallschutz achten. Lärm überträgt sich dabei an vielen Stellen im Haus: im Treppenhaus, über das Mauerwerk, über die Decken oder Fenster. Die Schallschutzforen von Schöck greifen diese Themen auf und informieren jetzt bereits im achten Jahr umfassend über Probleme und Lösungen. Gemeinsam mit den Industriepartnern Xella, Unipor, Rehau, Knauf sowie der Rechtsanwaltskanzlei Koelble und Kollegen bietet Schöck halbtägige Fachseminare an folgenden Orten an.

Dokumentation zum 6. Xella Studentenwettbewerb erschienen (23.3.2010)
Druckfrisch liegt die Dokumentation zum 6. Studentenwettbewerb von Xella Deutschland vor. Sie bietet einen fundierten Einblick in den gesamten Architekturwettbewerb. Wer die 87 Seiten gelesen hat, sollte rundum informiert sein: über die Aufgabe des Wettbewerbs, die Besetzung der Bundesjury bis hin zur die Preisverleihung. Jeweils ein eigenes Kapitel ist den beiden Preisträgern gewidmet.

Ytong Silka Architektenpreis 2009 "Klima-Architektur" verliehen (14.1.2010)
In einer Feierstunde wurden die Sieger des Ytong Silka Architektenpreises 2009 am 14.1. während der Deubau in Essen ausgezeichnet. Der Referenzwettbewerb wurde erstmals von Xella Deutschland unter dem Titel "Klima-Architektur" ausgelobt und mit insgesamt 10.000 Euro dotiert.

Ytong, Vaillant und Dekra kooperieren in Sachen "Energiewerthaus" (14.1.2010)
Xella, Vaillant und Dekra engagieren sich für das Xella Energiewerthau: Die Gebäudehülle wird aus Porenbeton errichtet; Vaillant sorgt für die umweltfreundliche und ressourcenschonende Beheizung . Neu gebaute Energiewerthäuser werden wiederum durch Dekra Sachverständige geprüft und zertifiziert.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE