Arbeitskreis Baufachpresse e.V.

Kronenstr. 55-58
D - 10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 20314-408
Telefax: +49 (30) 20314-420
URL: arbeitskreis-baufachpresse.com
E-Mail an AK Baufachpresse

Jahrestagung des Arbeitskreises Baufachpresse e.V. in Berlin (30.10.2011)
Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Arbeitskreises Baufachpresse e.V. trafen sich die Mitglieder des anerkannten Berufsverbandes zu ihrer Jahrestagung in Berlin.

Arbeitskreis Baufachpresse e.V. mit leicht geändertem Vorstand (30.10.2011)
Die turnusgemäßen Vorstandswahlen des Arbeitskreises Baufachpresse e.V. brachten auf der Hauptversammlung anlässlich des 50-jährigen Bestehens keine Überraschung mit sich.

Crossmediales Marketing in Fachpresse und Internet (30.10.2011)
Krise folgt auf Krise - in einem recht unruhigen Fahrwasser befindet sich derzeit die internationale Finanzwirtschaft. Ganz zu schweigen von der prekären Lage in Europa. Mit Turbulenzen müssen da - schon gezwungenermaßen - auch Unternehmen rechnen. Umso wichtiger: Ruhig Blut, Vertrauen schaffen und so Stabilität bewahren. Und wie kann dies besser gelingen als durch kontinuierliche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit?

ZertBau: Entwicklung neuer Geschäftsfelder im Blickpunkt (23.10.2011)
Als gleichwertige Alternative zur Gütesicherung Kanalbau RAL-GZ 961 bezeichnete der Geschäftsführer der Zertifizierung Bau e.V., Gerhard Winkler, die Fremdüberwachung für Kanalbaumaßnahmen aus dem eigenen Haus. Für das kommende Jahr, so Winkler weiter, stehe insbesondere die Entwicklung neuer Geschäftsfelder im Blickpunkt

Bauwirtschaft ist größter Arbeitgeber in Deutschland (12.10.2011)
„Die deutsche Bauwirtschaft ist eine starke Branche. Wir sind die stärkste Einzelbranche unserer Volkswirtschaft, wir sind der größte Arbeitgeber in Deutschland. Wir tragen 4% zum Bruttoinlandsprodukt bei - und das ist mehr als jede der übrigen Branchen.“

50 Jahre Arbeitskreis Baufachpresse (4.10.2011)
Der Arbeitskreis Baufachpresse e.V. feiert vom 6. bis 9. Oktober sein 50-jähriges Bestehen im Rahmen der Jahrestagung in Berlin. Der rund 250 Mitglieder umfassende Kreis von Baupublizisten ist ein anerkannter Berufsverband und trifft sich jährlich zu einer Fachtagung im In- oder Ausland. Für die Jubiläums-Jahrestagung bietet die Bundeshauptstadt mit ihren zahlreichen großen und kleinen Bauvorhaben den passenden Rahmen für die Kommunikationsprofis aus dem Baubereich.

Nachbericht vom 10. Brillux Architektenforum in Hamburg (13.6.2011)
Das 10. Brillux Architektenforum hätte kaum einen adäquateren Veranstaltungsort als Hamburg mit seiner lebendigen Architekturszene finden können. Burkhard Fröhlich, Chefredakteur der Deutschen Bauzeitschrift DBZ und Vorsitzender des Arbeitskreises Baufachpresse, der als Moderator durch die Veranstaltung führte, brachte es auf den Punkt: „Endlich Hamburg, der richtige Ort dieses erfolgreiche Veranstaltungskonzept zum 10. Mal umzusetzen.“

10. Brillux Architektenforum in Hamburg (14.2.2011)
Am 16. Mai findet in einer spektakulären Location, dem "Empire Riverside Hotel" von Chipperfield Architekten in Hamburg, das 10. Brillux Architektenforum statt. Mit Blick auf die Elbe, umgeben von einer lebendigen Architekturszene stellen renommierte Planer, die an der Entstehung des "neuen" Hamburg mitgewirkt haben, unter der Moderation von Burkhard Fröhlich (u.a. Vorsitzender des Arbeitskreises Baufachpresse) ihre Projekte vor. Mit dabei sind ...

BAU 2011: Branche twittert auf einer Wellenlänge (13.1.2011)
#bau11 - mit diesem Twitter-Hashtag sollten während der "BAU 2011" vom 17. bis zum 22. Januar alle auf Twitter veröffentlichten Informationen rund um die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme abrufbar sein. Auf dieses einheitliche Schlüsselwort innerhalb der Twitter-Welt haben sich Vertreter der Messe München, der Baufachpresse und führender Bau-PR-Agenturen geeinigt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE