Lindner Group

Bahnhofstraße 29
D - 94424 Arnstorf
Telefon: +49 (8723) 20-0
Telefax: +49 (8723) 20-2147
URL: lindner-group.com
E-Mail an Lindner

Wellenförmige Metall-Lamellendecke mit wählbaren Radien neu von Lindner (28.11.2011)
Lamellendecken bieten Planern viele Optionen, Decken in repräsentativen Räumen zu gestalten - zumal variable Lamellenabstände und flexible Höhen es erlauben, den offenen Deckenhohlraum für ergänzende Einbauten und notwendige Haustechnik zu nutzen.

Lindner verstärkt sich weiter im Fassadenbereich (6.7.2011)
2006 hat Lindner das namhafte Fassadenunternehmen Schmidlin England gesamtheitlich übernommen und ist als Neuling in den Fassadenmarkt eingestiegen. Seither baut Lindner konsequent sein Leistungsspektrum und Know-how im Bereich Fassade aus.

Corian-Fassade in München zieht sich von außen nach innen durch (4.7.2011)
München erfindet sich zwischen Donnersberger Brücke und Hauptbahnhof neu. Wo jahrelang Rangierlokomotiven dröhnten, wächst heute ein moderner Stadtteil mit erstklassigen Büros: der Arnulfpark. Und auf dem Gelände des ehemaligen Containerbahnhofs direkt neben dem Mercedes-Turm erhebt sich ein Neubau, der hinsichtlich seiner Fassadengestaltung Akzente setzt.

FIREwood: nichtbrennbare Gipsfaserplatte trifft auf Echtholzfurnier (20.5.2011)
Lindner FIREwood bietet die Ästhetik hochwertiger Holzoberflächen, trotz hoher Anforderungen an die Baustoffklasse. Die echtholzfurnier­ten, nichtbrennbaren Gipsfaserplatten sind nach DIN 4102-1 im Ver­bund geprüft und erreichen die Baustoffklasse A2.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE