Matteo Thun & Partners

Via Andrea Appiani 9
I - 20121 Milano
URL: matteothun.com
Matteo Thun, Architekt und Designer, geboren 1952 in Bozen, studierte an der Akademie für Kunst in Salzburg unter Oskar Kokoschka und an der Universität von Florenz. Mit Ettore Sottsass war er Mitbegründer der „Memphis“-Gruppe in Mailand und Partner der „Sottsass Associati“ von 1980 bis 1984. Von 1983 bis zum Jahr 2000 dozierte er an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien. Von 1990 bis 1993 agierte er als Art Director für Swatch. 1984 eröffnete Matteo Thun sein eigenes Studio in Mailand. Sein heutiges Unternehmen Matteo Thun & Partners mit den Partnern Luca Colombo, Herbert Rathmaier und Antonio Rodriguez wurde 2000 gegründet und beschäftigt ein Team von 50 Architekten und Designern.

Neue Badserie von Duravit verkehrt Konsole und Keramik (12.4.2011)
Konsole auf Keramik statt Keramik auf Konsole - die neue Badserie "Onto" von Matteo Thun löst das Thema Waschplatz auf eine neue Art und Weise. Die Keramik wird nicht mehr traditionell auf die Konsole gesetzt, sondern die Waschbecken - eckig oder rund - werden selbst zum Träger für die Konsole, die vorne in einem sanften Schwung nach unten abknickt und das Becken verkleidet.

Gentle von Dornbracht: Das Besondere ist die Normalität ihrer Form (25.3.2011)
Zur ISH präsentierte Armaturenhersteller Dornbracht mit Gentle eine neue Armaturenserie. Gentle "verkörpert die Qualität der Funktion in einer Unaufgeregtheit der Form". Diesen Gedanken soll auch der Gentle-Claim "Everyday elegance" zum Ausdruck bringen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE