Deutsche Poroton GmbH

Kochstraße 6-7
D - 10969 Berlin
Telefon: +49 (30) 25294499
URL: poroton.org
E-Mail an Poroton

Poroton-Mitglieder erhalten EPDs für gefüllte Ziegel (23.9.2011)
Im Rahmen eines Pressegesprächs würdigte Prof. Horst Bossenmayer, Präsident des Instituts Bauen und Umwelt (IBU), die Ökobilanz der gefüllten Ziegel, die die Mitgliedsunternehmen der Deutschen Poroton produzieren. Er überreichte dem Vorsitzenden Johannes Edmüller die Urkunden für die nach internationalen Normen erstellten Umweltproduktdeklarationen (Environmental Product Declaration, EPD).

Poroton-Mitglieder steigerten Umsatz um 21 Prozent (23.9.2011)
Die ziegelherstellenden Mitglieder der Deutschen Poroton konnten im ersten Halbjahr 2011 eine Umsatzsteigerung von 21 Prozent auf derzeit 64,5 Millionen Euro verzeichnen. Das ist ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Verkauft wurden damit in der ersten Jahreshälfte 577 Millionen Ziegel im Normalformat (NF). Das entspricht einer Mengensteigerung von 18 Prozent gegenüber 2010.

10. Allgäuer Baufachkongress 2012 (14.8.2011)
Baumit lädt Architekten und Wissenschaftler sowie Vertreter von Handwerk und Handel zum 10. Allgäuer Baufachkongress nach Oberstdorf ein. Die Jubiläumsveranstaltung findet statt vom Mittwoch, 18.1. bis Freitag, 20.1.2012; das Schwerpunktthema wird „Energie“ lauten.

Forschungsprojekt "Stadthäuser" in Dortmund vergleicht Massivbauweisen (13.7.2011)
Unter dem Motto „Energiesparendes Bauen in der Langzeitperspektive“ lässt die Dortmunder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mit wissenschaftlicher Begleitung drei Reihenhäuser im Ortsteil Wambel errichten. Die Architektur orientiert sich an umliegenden Bestandsbauten aus den 1950er Jahren, und verfolgt dabei die Idee einer giebelständigen Straßenhausreihung

Poroton-Ziegel mit Perlitfüllung gewinnt Detail-Baustoff-Wettbewerb (25.4.2011)
Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums ließ das Architekturmagazin Detail seine Leser über wichtige Produkt­ent­wick­lungen der letzten fünf Dekaden abstimmen und aus­wählen, welche der Innovationen auch heute noch Bestand haben. Insgesamt waren es über einhundert Produkte. In der Kategorie "Baustoffe" überzeugte der Poroton-Ziegel mit Per­lit­füllung die Fachleserschaft, darunter Architekten, Bau­in­ge­nieure, Baubehörden sowie Bauträger und errang den 1. Platz.

2. Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt (14.2.2011)
Langfristige Stadtkultur statt kurzfristiger Funktionserfüllung. Nachhaltig bauen statt schnell verpacken. Stadtquartier statt Wohnsiedlung und Gewerbepark! Diese und weitere Forderungen stellen Prof. Christoph Mäckler und Prof. Wolfgang Sonne vom Deutschen Institut für Stadtbaukunst, TU Dortmund, in ihrem zweiten Diskussionsforum rund um das Thema Baukultur. Themenschwerpunkte der diesjährigen Konferenz in den Düsseldorfer Rheinterrassen am 24. und 25. März sind "Stadt und Handel" sowie "Stadt und Energie".

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE