Saint-Gobain Rigips GmbH

Schanzenstraße 84
D - 40549 Düsseldorf
Telefon: 49 (211) 5503-0
Telefax: 49 (211) 5503-208
URL: rigips.de
E-Mail an Rigips

Architektensymposien 2012: Innendämmung - aber richtig! (29.11.2011)
Die Saint-Gobain Unternehmen Isover, Rigips und Weber laden zu einer Reihe von kostenpflichtigen Architektenveranstaltungen ein. Die gesamte Reihe, mit sechs Terminen in unterschiedlichen Städten, steht unter dem Motto „Innendämmung – aber richtig!“ und ist als Fortbildungsveranstaltung zahlreicher Architekten- und Ingenieurkammern anerkannt.

Airless verarbeitbar: Neue Fertigspachtelmasse von Rigips (28.11.2011)
Die neu entwickelte Fertigspachtelmasse „ProMix Airless F“ von Rigips will nicht nur durch Verarbeitungsvorteile „glänzen“, sondern soll dank ihres hohen Weißegrads optimal geeignet sein für die weitere Oberflächengestaltung in höchster Qualität.

"ThermoPlatte" und "ThermoProfil" ergänzen Rigips' "Rigitherm"-Innendämmung (17.11.2011)
Mit der „Rigitherm 032“-Verbundplatte bietet Rigips seit Mitte 2007 eine etablierte Lösung für die innenseitige Dämmung von Außenwänden an. Die kapillar nicht aktive Verbundplatte wird jetzt mit einer besonders schlanken „ThermoPlatte“ für den Einsatz in Fensterlaibungen oder Heizköpernischen sowie einem „ThermoProfil“ zu einer Komplettlösung ausgebaut.

Energiesparnetzwerk feilt am Profil (22.9.2011)
Nach rund drei Jahren im Modernisierungsmarkt will das Energiesparnetzwerk das eigene Profil schärfen. Mit neuem Außenauftritt und einer stärkeren Ausrichtung auf den privaten Hauseigentümer sollen Wohnkomfort und energiebewusstes Wohnen in den Fokus der Aktivitäten rücken - so der Tenor der heutigen Presskonferenz in Frankfurt.

Groß dimensionierter Brandschutz auf der "Via Mobile" der Messe Frankfurt (17.8.2011)
Mit jährlich über 100 Messen sowie Veranstaltungen zählt die Messe Frankfurt zu den wichtigsten Messestandorten weltweit. Für das unverwechselbare Gesicht des Messegeländes sorgen die markanten Bauwerke, die das drittgrößte Messegelände der Welt zu einer „Stadt in der Stadt“ gemacht haben. Verbindendes Element ist die so genannte „Via Mobile“.

10. Allgäuer Baufachkongress 2012 (14.8.2011)
Baumit lädt Architekten und Wissenschaftler sowie Vertreter von Handwerk und Handel zum 10. Allgäuer Baufachkongress nach Oberstdorf ein. Die Jubiläumsveranstaltung findet statt vom Mittwoch, 18.1. bis Freitag, 20.1.2012; das Schwerpunktthema wird „Energie“ lauten.

Plädoyer für Trockenestriche aus Gipsfaserplatten (17.5.2011)
Im Gegensatz zu Nassestrichen oder Fußbodenaufbauten mit Holzwerkstoffplatten versprechen vor allem Trockenestriche aus Gipsfaserplatten Vorteile in puncto Stabilität, Sicherheit und Verarbeitung. Sie ermöglichen in jedem Fall einen raschen Baufortschritt.

Vergleichende Studie zu Stärken des Trockenbaus (28.2.2011)
Traditionell sprachen/sprechen vor allem das hohe Maß an Flexibilität in der Raumnutzung, der schnelle Baufortschritt oder das Thema Wohn­komfort für Trockenbaukonstruktionen. Aber auch in Bezug auf Um­welt­verträglichkeit und Nachhaltigkeit hat der Trockenbau Vorteile gegen­über dem Massivbau - das stellt zumindest eine Studie der Technischen Universität Darmstadt fest.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE