Wienerberger GmbH

Oldenburger Allee 26
D - 30659 Hannover
Telefon: +49 (511) 610 70-0
Telefax: +49 (511) 61 44 03
URL: wienerberger.de
E-Mail an Wienerberger

architectum 2011/12: Keramik für Dach und Fassade (22.12.2011)
Auch oder gerade weil Tondachziegel seit Jahrtausenden ein bewährtes Dacheindeckungsmaterial sind, unterliegen sie einem stetigen Wandel. Immer wieder sind es kreative Architekten, die dem traditionsreichen Material neue Perspektiven abringen.

Mauerwerkstage 2012 von Wienerberger (11.12.2011)
Die 23. Mauerwerkstage von Wienerberger finden vom 24. Januar bis 6. März 2012 statt. Auf der Agenda steht dieses Mal die ins Haus stehende Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2012.

Penter-Pflasterklinker im(!) "Dömitzer Hafen" (1.12.2011)
Wer sich Dömitz von der Elbe her nähert, nimmt schon von weitem das Hotel "Dömitzer Hafen" wahr. Mit einer nachträglich aufgesetzten Etage aus Glas erinnert das Gebäude an einen Flussdampfer und bietet einen spektakulären Blick über das Wendland. Eine besondere Lösung stellt auch der Bodenbelag aus rotblaubunten Penter-Pflasterklinkern.

Pflasterklinker oder Betonstein? Studie zu CO₂-Emissionen und Ressourcenverbrauch (11.11.2011)
Schon vor längerer Zeit hatte sich Amsterdam für den Einsatz von Pflasterklinkern in sämtlichen Tempo-30-Zonen entschieden. 2009 wurde dann eine vergleichende Untersuchung diverser Außenbeläge durchgeführt, die keine Stufe der Wertschöpfungskette außer Acht lässt.

Wienerberger bietet Gestaltungsplaner für Pflasterklinker an (11.11.2011)
Mit einer Pflasterklinker-Visualisierungssoftware bietet Wienerberger Landschaftsarchitekten und GalaBau-Fachbetrieben ein visuelles Instrument zur Kundenansprache und Arbeitsplanung an.

20 bzw. 22 Architects' Darlings (30.10.2011)
Mehr als 1.800 Architekten und Planer haben im Rahmen einer großen Branchenbefragung ihre Wahl getroffen: Unter 200 Herstellern und Marken der Bauindustrie wählten sie ihre Favoriten. Insgesamt wurden Produktawards in 17 Sparten und 5 Themenawards vergeben.

Reformziegel erleichtert die Dachsanierung (20.10.2011)
Abwechslungsreich gestaltete Dachflächen erfordern eine flexible Dachdeckung. Im Wormser Stadtteil Neuhausen war es Sache des Reformziegels Cosmo 15 von Wienerberger zu beweisen, wie vielseitig und wirtschaftlich ein speziell für die Dachsanierung ausgelegtes Dachziegelmodell funktionieren kann.

Energiesparnetzwerk feilt am Profil (22.9.2011)
Nach rund drei Jahren im Modernisierungsmarkt will das Energiesparnetzwerk das eigene Profil schärfen. Mit neuem Außenauftritt und einer stärkeren Ausrichtung auf den privaten Hauseigentümer sollen Wohnkomfort und energiebewusstes Wohnen in den Fokus der Aktivitäten rücken - so der Tenor der heutigen Presskonferenz in Frankfurt.

Modernes Büro- und Geschäftsgebäude mit historischem Charme (17.9.2011)
Im ehemaligen Industriegebiet gelegen, ist die Hanauer Landstraße in Frankfurt-Ostend keine klassische Flaniermeile. Dennoch gewinnt sie zunehmend an Attraktivität. So auch eine Fabrik aus dem Jahr 1910, die im Auftrag der Bauherrengemeinschaft Henryk und Maik Sznap vom Büro Karl Dudler Architekten aufwendig saniert wurde.

Statiker-Tage 2011 von Wienerberger im November und Dezember (5.9.2011)
Von neuen Normen, aktualisierten Bemessungsgrundlagen über praktische Detaillösungen und Produktvorstellungen im Mauerwerksbau bis hin zu Gebäudeszenarien im Wohnungsbau – diesen thematischen Bogen wollen die Referenten auf den bundesweit stattfindenden Statiker-Tagen von Wienerberger spannen.

Schornsteinsysteme sind für Wienerberger ein Wachstumsmarkt (1.8.2011)
Bedeutende Absatzsteigerungen und neue Entwicklungen im Bereich Schornsteinsystemtechnik veranlassen die Wienerberger GmbH mit Sitz in Hannover, auch zukünftig auf dieses strategisch wichtige Segment zu setzen.

Sturmsichere Dächer auf 16 Seiten (23.7.2011)
Seit März 2011 gilt die neue Fachinformation „Windlasten auf Dächern mit Dachziegel- und Dachsteindeckungen“ des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks. Das Dachdeckerhandwerk ist da­durch mit verschärften Anforderungen an die Windsogsicherung konfrontiert.

Rück- und umgebaute Plattenbauten gewinnen durch Satteldach (23.7.2011)
Traditionelle Ziegeldächer werten Gebäude entscheidend auf - das ist das Fazit einer erfolgreichen Sanierungsmaßnahme in Frankenberg bei Chemnitz. Dort wurde aus Plattenbauten mit erheblichem Leerstand durch einen intelligenten Rückbau eine schicke und vollständig vermietete Wohnsiedlung.

Forschungsprojekt "Stadthäuser" in Dortmund vergleicht Massivbauweisen (13.7.2011)
Unter dem Motto „Energiesparendes Bauen in der Langzeitperspektive“ lässt die Dortmunder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mit wissenschaftlicher Begleitung drei Reihenhäuser im Ortsteil Wambel errichten. Die Architektur orientiert sich an umliegenden Bestandsbauten aus den 1950er Jahren, und verfolgt dabei die Idee einer giebelständigen Straßenhausreihung

Inspirationen für den anspruchsvollen Objektbau mit Vormauerziegeln auf 68 Seiten (9.7.2011)
Die Fassade ist ein wichtiges Thema in der Architektur. Deren indivi­du­elle, kreative und zugleich wirtschaftliche Gestaltung nimmt eine be­deutende Rolle bei der Planung ein. Immer häufiger auch bei Unter­nehmens- und Verwaltungsgebäuden, die mit einer Verklinkerung das Corporate Identity besonders werthaltig spiegeln.

"Garden & Place" neu erschienen (23.5.2011)
Für Architekten, Planer und Fachleute der Landschaftsplanung hält Wienerberger eine neue Ausgabe von "Garden & Place" bereit.

Verarbeitungsfilm erklärt Verarbeitung von gefüllten Poroton-Mauerziegeln (10.5.2011)
Setzen, rollen, fertig: Ein neuer Verarbeitungsfilm von Wienerberger zeigt in 17 Minuten auf eine sehr unhektische und sachliche Weise, wie mit gefüllten Poroton-Ziegeln massives Mauerwerk effektiv hochgezogen werden kann.

Wienerberger stellt auf Ökostrom um (10.5.2011)
Grüner Strom für rote Ziegel: Die Wienerberger GmbH, Hannover, geht einen wichtigen Schritt zum selbst gesteckten Ziel, den CO₂-Ausstoß in der Ziegelproduktion bis 2020 um 50 Prozent zu reduzieren. Ab sofort nutzt das Unternehmen Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien.

Poroton-Ziegel mit Perlitfüllung gewinnt Detail-Baustoff-Wettbewerb (25.4.2011)
Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums ließ das Architekturmagazin Detail seine Leser über wichtige Produkt­ent­wick­lungen der letzten fünf Dekaden abstimmen und aus­wählen, welche der Innovationen auch heute noch Bestand haben. Insgesamt waren es über einhundert Produkte. In der Kategorie "Baustoffe" überzeugte der Poroton-Ziegel mit Per­lit­füllung die Fachleserschaft, darunter Architekten, Bau­in­ge­nieure, Baubehörden sowie Bauträger und errang den 1. Platz.

Doppelt geklebt hält besser: Weitere Unterdeckbahnen von Koramic (8.2.2011)
Mit neuen systemgeprüften Unterdeckbahnen und Zubehörkomponenten erweitert Wienerberger, Produktbereich Koramic, sein nicht keramisches Zubehörsortiment KoraTech: Classic 2S und Premium 2S runden das Angebot an Unterdeckbahnen neben den drei diffusionsoffenen Unterdeckbahnen Classic, Classic S und Premium S nach oben hin ab.

Maßnahmen zur Windsogsicherung werden anspruchsvoller (7.2.2011)
Zum 1. März 2011 hat der ZVDH die neue Fachinformation "Windsog" in Kraft treten lassen, die die bisherigen Hinweise zur Lastenermittlung "Windsog" ersetzt. Die Neuregelung orientiert sich an der DIN 1055-4 sowie der DIN EN 1991-1-4.

Tonhaus verspricht bezahlbare und nachhaltige Lebenszyklushäuser (25.1.2011)
Im Rahmen der BAU 2011 hat Wienerberger ihr "Tonhauskonzept" vorgestellt. Darunter versteht das Unternehmen technisch wie monetär attraktive Ziegelhäuser auf Basis eines Gebäude-Grundsystems mit zahlreichen Varianten.

Revolution?! Mauermörtel aus der Schaumdose: DRYFIX Mauerziegel-Klebesystem (13.1.2011)
Wienerberger hat mit DRYFIX ein Mauerziegel-Klebesystem vorgestellt. Mit dem Schaumkleber sollen alle Arten von Wänden errichtet werden können. Dazu wird der DRYFIX-Kleber anstelle von Dünnbettmörtel auf die plangeschliffenen Ziegel aufgetragen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE