Xella Deutschland GmbH

Düsseldorfer Landstraße 395
D - 47259 Duisburg
Telefon: 0800 5235665
Telefax: 0800 5356578
URL: ytong-silka.de
E-Mail an Xella

Xella-Seminare zur mineralischen Innendämmung für Schnellentschlossene (17.11.2011)
Im November und Dezember führt Xella im Rahmen der Ytong Silka Akademie das eintägige Seminar "Mineralische Innendämmung: Sicher planen - einfach ausführen" noch dreimal durch. Veranstaltungsorte sind ...

Symposium „Im Herzen der Stadt“ am 18.11.2011 in München (7.11.2011)
Wo heute noch große Parkgaragen und Infrastrukturbauwerke oder die in die Jahre gekommenen großen Kaufhäuser der Nachkriegszeit stehen, findet sich ein - wenn nicht das wesentliche Fortentwicklungspotential der europäischen Innenstädte. In ihrem historisch aufgeladenen Zentrum kann die Stadt somit auch heute noch ihr Bild von sich selbst aufs Neue finden, fortschreiben und transformieren.

20 bzw. 22 Architects' Darlings (30.10.2011)
Mehr als 1.800 Architekten und Planer haben im Rahmen einer großen Branchenbefragung ihre Wahl getroffen: Unter 200 Herstellern und Marken der Bauindustrie wählten sie ihre Favoriten. Insgesamt wurden Produktawards in 17 Sparten und 5 Themenawards vergeben.

Xella und Elbe-Haus beteiligen sich am BMVBS-Programm für Energie-Plus-Häuser (17.10.2011)
Xella und Elbe-Haus beteiligen sich an einem Forschungsprogramm und bauen gemeinsam ein Energie-Plus-Haus. Zum Einsatz kommt dabei der neue Ytong Energy+ der seine hohe Wärmedämmung aus der Kombi­na­tion von Porenbeton und Multipor bezieht.

Neu auf dem Markt: Multipor Lehmmörtel (24.9.2011)
In Kombination mit Multipor Mineraldämmplatten kann neue Lehmmörtel von Xella für Innenanwendungen, als Klebemörtel oder als Innenputz eingesetzt werden. Speziell bei der energetischen Sanierung von historischen Fachwerkgebäuden bietet sich diese Kombination aus Lehmmörtel und Mineraldämmplatten an.

Xella Deutschland lädt ein zum Ytong Silka Herbstforum 2011 (1.8.2011)
Unter dem Motto „Zukunft war für uns schon gestern“ stellt Xella Deutschland ganzheitliche Gebäudelösungen für Übermorgen in den Mittelpunkt des diesjährigen Ytong Silka Herbstforums. Der Fokus liegt dabei auf den Zukunftsthemen Wärmeschutz, Schallschutz und Hausdesign, die in einen aktuellen rechtlichen Kontext gestellt werden.

Xella Studentenwettbewerb geht weiter (17.7.2011)
Bereits zum 25. Mal lobte XELLA im Jahr 2009/10 einen Wettbewerb für die Studierenden des Faches Architektur aus. Die Aufgabe, mitten in Berlin an der Museumsinsel ein neues Museum für die „Alten Meister“ zu planen, bewegte über 900 Studierende zur Teilnahme.

Ytong Multipor Entsalzungsplatte zur Mauerwerks-Sanierung (28.2.2011)
Auf der BAU zeigte Xella Deutschland die Ytong Multipor Sanierungs­platte auf Basis von Porenbeton. Mit der neuen Platte soll angefeuch­tetes Mauerwerk schnell und dauerhaft wirksam entsalzt werden kön­nen.

Deutsche Unternehmen gründen Stiftung 2° (20.2.2011)
Mit der Gründung einer gemeinnützigen Stiftung wollen initial sechs deutsche Unternehmen mit ihren Erfahrungen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Gründer der Stiftung 2° sind ...

Erstes EnergieWertHaus eingeweiht: Ytong, Vaillant und Dekra ziehen positive Bilanz (12.2.2011)
Ytong, Vaillant und Dekra haben im nordrhein-westfälischen Rösrath das erste gemeinsame EnergieWertHaus eingeweiht. Die Gebäudehülle besteht aus Porenbeton. Vaillant sorgt mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe und einer kontrollierten Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung für die umweltschonende Beheizung des Gebäudes

Xellas Baubuch - 600 Seiten für's Planer- und Tagesgeschäft (25.1.2011)
Xella ersetzt sämtliche Broschüren durch das "Baubuch". Auf über 600 Seiten finden Planer, Verarbeiter und Baustoff-Fachhändler viel Wissenswertes über Ytong Porenbeton, Silka Kalksandstein und Ytong Multipor Mineraldämmplatten incl. aller relevanter technischen Daten und Verarbeitungshinweise.

Porenbeton-Plansteine fix geklebt mit Ytong-Dryfix (25.1.2011)
Xella Deutschland hat in München den Ytong-Dryfix-Plansteinkleber vorgestellt. Mit dem System darf nichttragendes Mauerwerk aus Porenbeton im Innenbereich errichtet werden. Statt mit üblichem Dünnbettmörtel lassen sich die Porenbeton-Plansteine mit dem Dryfix-Plansteinkleber bemerkenswert stark und dauerhaft verkleben.

Neue Ytong-Steine mit Lambda-Werten von 0,07 und 0,06 W/mK (25.1.2011)
Xella hat auf der Bau in München neue Porenbeton-Steine mit bemerkenswerten Dämmeigenschaften vorgestellt. Mit einem λ von 0,07 W/mK erreicht der neue Ytong Planblock einen Wärmedämmwert, mit dem einschalig und ohne zusätzliche Wärmedämmung der Bau von Energiesparhäusern und Passivhäusern möglich ist.

"Lange Nacht der Architektur" am 21.1. in München (14.1.2011)
Die BAU 2011 präsentiert in Kooperation mit dem Bauzentrum Poing ein neues Architektur-Highlight: Die "Lange Nacht der Architektur" am Freitag, 21. Januar 2011. Der nächtliche Streifzug durch die Münchner Architekturwelt steht nicht nur Messebesuchern, sondern allen an Architektur interessierten Bürgern offen. Sie sollen in einer kalten(?) Winternacht interessante und spektakuläre Gebäude in München und Umgebung entdecken können - gratis! Kalt lassen wird das nächtliche Sightseeing niemanden, versprechen die Organisatoren.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE