Autodesk GmbH

Aidenbachstr. 56
D - 81379 München
URL: autodesk.de
E-Mail an Autodesk

Autodesk App FormIt zur Formfindung im Entwurfsprozess (2.12.2012)
Autodesk hat im Rahmen der Autodesk University in Las Vegas Auto­desk FormIt, eine neue kostenlose App vorgestellt, mit der Architekten frühe Entwurfsideen und geometrische Formen konzipieren, analysieren und mit anderen teilen können.

Erste Autodesk University in Deutschland mit rund 1.000 Teilnehmern (23.11.2012)
Rund 1.000 Teilnehmer des Community Events von Autodesk informierten sich in Darmstadt über zukünftige Trends und Entwicklungen, erlebten fachspezifische Technik- und Anwendungssessions und lernten Best Practices anderer Anwender kennen.

Laserscanning für Architekten: Webinar am 17.10. um 15:00 Uhr (15.10.2012)
FARO lädt ein zum „Webinar - Laserscanning für Architekten“ am 17. Oktober um 15:00 Uhr. Es soll dabei an­hand eines aktuellen Bauvorhabens erklärt werden, wie mit 3D-Scandaten und Revit Architecture eine präzise und wirtschaft­liche Umbauplanung erfolgen kann ...

Erste Autodesk University in Deutschland (25.8.2012)
Der Softwarehersteller Autodesk veranstaltet am 13. November 2012 zum ersten Mal in Deutschland die Auto­desk University, die die beiden Branchentreffen der letzten Jahre, das „Digital Prototyping Forum“ und die „BIM Confe­rence“, ersetzt.

Autodesk erweitert sein Angebot für Schulen und Hochschulen (4.7.2012)
Autodesk hat sein umfassendes 2013-Angebot an Software, Cloud-Servi­ces und Lehrplänen für Bildungseinrichtungen vorgestellt. Darin enthalten sind der Zugang zu den neuesten Design und Creation Software Suites sowie Lehrpläne und spezielle Suites für die Ausbildung.

Trassierungssoftware ProVI 5.1 – neue Funktionen, bereit für AutoCAD 2013 (24.6.2012)
Obermeyer kündigt die Auslieferung der neuen ProVI Version 5.1 an. Der Hersteller der auf der AutoCAD Produktlinie basierenden Trassierungs­software für Bahn und Straße hat ProVI wieder um viele Funktionen erweitert, die das tägliche Arbeiten erleichtern. Zudem ist die Software jetzt auch unter AutoCAD 2013 einsetzbar.

Autodesk will mit dem Kauf von Vela Systems die Baubranche verändern (24.6.2012)
Autodesk hat mit Vela Systems einen Anbieter von Baumanagement-Soft­ware in der Cloud und auf mobilen Endgeräten übernommen. Die Ergänzung des wach­senden Autodesk Portfolios an Cloud- und Mobile-Produkten um die Baumanagement-Produkte von Vela Systems soll dazu beitragen, den Nutzen von Building Information Modeling (BIM) und von Projektdaten direkt auf der Baustelle zu erhöhen.

Autodesk 2013 für den Hoch- und Tiefbau sowie für die Infrastrukturbranche (3.6.2012)
Erweiterungen für die Autodesk Building Design Suite 2013, Infrastructure Design Suite 2013 und Plant Design Suite 2013, weiterentwickelte Cloud-Services und Datenmanagement-Tools sollen es Planern, Ingenieuren und Anlagenbauern noch mehr als bislang ermöglichen, die täglichen Herausfor­derungen mit verbesserten BIM-Workflows zu meistern.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE