BAU 2019

Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme

11. bis 16. Januar 2021

Messegelände
D - 81823 München
Telefon: +49 (89) 949-20720
Telefax: +49 (89) 949-20729
URL: bau-muenchen.de
E-Mail an BAU München

BAU besuchen leicht gemacht: vom Print@home Ticket bis zu BAU-Apps (16.12.2012)
Der Besuch der BAU 2013 will sorgfältig geplant sein. Reise organisieren, Hotel buchen, Informationen über die Aussteller einholen - kein Problem dank einer Reihe von Servi­ces, mit denen die BAU den Fachbesuchern an die Hand geht.

BAU 2013 erstmals mit DGNB Sonderschau (2.12.2012)
Die Messe München GmbH und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB wollen in Zukunft stärker zusammenarbeiten. Auftakt und erster Meilenstein der Kooperation ist die DGNB Sonderschau auf der BAU 2013 in München.

Architects' Darlings 2012 (11.11.2012)
Was in der Baubranche Rang und Namen hat, kam am 6. November in die niedersächsische Residenzstadt Celle. Anlass war die feierliche Auszeichnung mit dem Architects’ Darling Award, verliehen von Heinze.

„Lange Nacht der Architektur“ auch wieder zur BAU 2013 (11.11.2012)
Nach dem Erfolg der ersten „Langen Nacht der Archi­tektur“ (LNDA) vor zwei Jahren gibt es zur BAU 2013 eine Neuauflage. Am Freitag, 18. Januar 2013, werden rund 40 Gebäude in und um München ihre Pforten öffnen, um der Öffentlichkeit interessante Einblicke zu gewähren.

DETAIL Preis 2012 hat zwei Gewinner (30.10.2012)
Architekten aus 45 Nationen haben insgesamt 589 Projekte für den DETAIL Preis 2012 eingereicht. Nach einer ersten Vorauswahl durch die Redaktion wählten die hochkarätige Jury sowie 3.894 Leser der Architekturfachzeitschrift DETAIL ihre Favoriten.

Perspektiven der europäischen Baukonjunktur ... vorgestellt bei den BAU-Infogesprächen (22.10.2012)
Im Rahmen der BAU-Informationsgespräche am 18./19. Oktober 2012 hat Erich Gluch vom ifo Institut für Wirtschaftsforschung einen Ausblick gegeben auf die europäische Baukonjunktur vor dem Hintergrund der Eurokrise.

BAU 2013 – Sonderschau Universal Design (UD) (29.7.2012)
Universal Design (UD) ist ein Konzept, um einfache und nachhaltige Produkte für eine größtmögliche Gruppe von Menschen zu entwickeln. Die Sonderschau „Universal Design“ des ift Rosenheim und der Messe München zeigt dazu vom 14. – 19. Januar 2013 in München, welche konkreten Konsequenzen sich für Bauelemente ergeben.

Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat Ingenieurpreis 2013 ausgelobt (4.6.2012)
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat den Ingenieurpreis 2013 mit dem Thema „Ingenieure gestalten Zukunft“ ausgelobt, um innovative Projekte und Leistungen von Ingenieuren im Bauwesen auszuzeichnen und ihre kreative Leistungsfähigkeit in den öffentlichen Blickpunkt zu rücken.

Bundesweiter Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ auch zur BAU 2013 (1.6.2012)
Bis zum 29. Oktober 2012 können sich Auszubil­dende, Studierende und Beschäftigte in der Bauwirtschaft wieder für den vom RKW Kompetenzzentrum durchgeführten Wettbewerb „Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft“ anmel­den.

Neues Ordnungssystem für BAU-Aussteller und -Besucher (28.5.2012)
180.000 m² Hallenfläche belegt die BAU, 25 Fuß­ballfelder Materialien, Technologien, Systeme. Traditionell ist das Angebotsrepertoire nach Produkten und Materialien ge­gliedert. Dieses etablierte Ordnungssystem wird zur BAU 2013 durch eine neue „Themenführung“ ergänzt.

BAU 2013: „Nachfrage aus dem Ausland so hoch wie nie” (5.2.2012)
Die BAU 2013 erweist sich offenbar als Branchen­magnet. Vor allem für internationale Unternehmen scheint die Fachmesse für Architektur, Materialien, Systeme attraktiver denn je zu sein: Fast ein Drittel der Anmeldungen, 17 Prozent mehr als zum vergleichbaren Zeitpunkt vor zwei Jahren, kommt bislang aus dem Ausland - meldet aktuell die Messe München.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE