ROTEX Heating Systems GmbH

Langwiesenstr. 10
D - 74363 Güglingen
Telefon: +49 (7135) 103-0
Telefax: +49 (7135) 103-200
URL: rotex.de
E-Mail an Rotex

Rotex cut: Fußbodenheizung ohne zusätzliche Aufbauhöhe für SanReMo-Objekte (11.10.2012)
Für bestehende Gebäude gibt es mit Rotex cut eine günstige Lösung, Fußbodenheizungen ohne zusätzliche Aufbauhöhe nachzurüsten. Dabei werden die Fußbodenheizungsrohre direkt in den bestehenden Estrich eingebracht, indem Kanäle zuvor in den Estrich gefräst werden.

Rotex feiert 15 Jahre A1 Ölkessel und gibt 15 Jahre Garantie auf den Kesselkörper (10.10.2012)
Gegründet im Jahre 1973 als Kunststoffverarbeiter, begann die Rotex GmbH 1978 mit der Produktion von Heizöllagertanks aus Polyethylen (PE). Mitte der 1990er Jahre präsentierte Rotex dann erstmals den Heizkessel Rotex A1.

Vom Energiefresser zum Vorzeigeobjekt mit Flächenheizung, Wärmepumpe und Dämmung (31.8.2012)
Angesichts stets steigender Energiepreise lohnt sich die Investition in die Energieeffizienz einer Immobilie vor allem dann, wenn die eigenen Energiekosten langfristig niedrig bleiben. Eine (relativ teure) Möglichkeit besteht darin, ein bereits saniertes Haus zu kaufen; die andere Option heißt, die Immobilie selbst zu renovieren.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE