Bund Deutscher Architekten (BDA)

Köpenicker Straße 48/49
D - 10179 Berlin
Telefon: +49 (30) 278799-0
Telefax: +49 (30) 278799-15
URL: bda-bund.de
E-Mail an BDA

Architekturpreis Beton 2014 ausgelobt (22.12.2013)
In Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten BDA lobt das Infor­mationsZentrum Beton zum 19. Mal den Architekturpreis Beton aus. Seit 1974 zeichnet die deutsche Zement- und Betonindustrie mit dem Preis herausragende Leistungen der Architektur und Ingenieurbaukunst aus.

Architekturstudenten entwickeln Chamäleon-Fassade (11.12.2013)
Studierende der Fakultät Architektur der Westsächsischen Hochschule Zwickau haben mit der Chamäleonwand ein Fassadensystem entwi­ckelt, das seine Lichtdurchlässigkeit und Farbintensität an die Umweltbedin­gun­gen anpasst. Ausgestellt wird der Prototyp seit dem 6. De­zember in der BDA-Galerie in Berlin.

„LABORE (1) | 30 Chamaeleons“ in der BDA Galerie (1.12.2013)
Für den 5.12.2013, 19 Uhr lädt die BDA Galerie in Berlin-Charlottenburg zur Ausstellungseröffnung „LABORE (1) | 30 Chamaeleons“ ein. Mit die­ser Auftaktveranstaltung will die BDA Galerie eine neue Ausstellungs­reihe etablieren. ... Bei 30 Chamaeleons handelt es sich um ein künst­lerisches Forschungsprojekt der Fakultät für Architektur der West­säch­sischen Hochschule Zwickau mit dem Schwerpunkt Kunststoff.

Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur geht in die dritte Runde (3.11.2013)
Der Einsendeschluss für die Teilnahme am Fritz-Höger-Preis 2014 für Back­stein-Archi­tektur wird um zwei Wochen verlängert. Bis zum 16. Mai 2014 besteht jetzt die Gelegenheit, Beiträge bei dem mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Wettbewerb einzureichen.

Mehr als nur Fassade ... sechsmal beim VHF Architektensympo­sium (8.10.2013)
„Vorgehängte, hinterlüftete Metallfassaden richtig planen - von der Statik bis ins Detail“ lautet das Thema des knapp eintägigen Architek­tensympo­siums, das fünf namhafte Hersteller mit Unterstützung des Bundes Deut­scher Architekten BDA konzipiert haben.

Bericht vom Internationalen Gründach-Kongress 2013 (6.6.2013)
Mehr als 250 Teilnehmer aus über 40 Ländern nutzten den dritten In­ter­nationalen Gründach-Kongress, um sich in Hamburg über die Dach- und Fassadenbegrünung auszutauschen. Zu den beson­deren Highlights gehörte die Vergabe des IGRA Green Roof Leadership Awards sowie der Auftritt des Ersten Bürgermeisters Olaf Scholz, der die Planun­gen für die neue Gründach-Strategie Hamburgs vorstellte.

Wertschöpfungskette Bau stellt Positionspapier zur Bundestagswahl 2013 vor (20.5.2013)
Wie sollen in Zukunft Vergabeverfahren und Wettbewerbe geregelt wer­den? Wie wird Schwarzarbeit bekämpft? Wie sieht eine zukunfts­fähige Woh­nungs- und Städtebaupolitik aus? So lauten einige der Fra­gen aus dem Positionspapier der Verbände der Wertschöpfungskette Bau zur Bundes­tagswahl.

HÄUSER Award 2013: Die besten Familienhäuser Europas (20 davon in „Die Besten der Besten“) (11.3.2013)
Das Magazin HÄUSER hat die besten Häuser für Familien prämiert: Die Siegerobjekte stehen in Dafins (Österreich), in Fahrenzhausen bei München und in Stuttgart. Die begleitende Buchpublikation der Autorin Sandra Hofmeister erscheint bei DVA und präsentiert die 20 besten Familienhäuser aus dem Wettbewerb.

3. Internationaler Gründach-Kongress in Hamburg vom 13. bis 15. Mai 2013 (29.1.2013)
Das dritte Gipfeltreffen der internationalen Gründach-Branche findet vom 13. bis 15. Mai 2013 in Hamburg statt. Die Veranstalter, der Deutsche Dachgärtner Verband (DDV) und die International Green Roof Association (IGRA), schlagen mit dem Kongress eine spannende Brücke zwischen der Internationalen Gartenschau und der Internationalen Bauausstellung.

HÄUSER-Award 2014 sucht beste Einfamilienhäuser mit kleiner Wohnfläche (27.1.2013)
Ein gut organisierter Grundriss ermöglicht kom­fortables Wohnen auch auf kleiner Fläche. Das will das Archi­tektur-Magazin HÄUSER würdigen und mit dem HÄUSER-Award 2014 individuell geplante Einfamilienhäuser prämieren, deren Wohnfläche unter 150 m² misst.

Europäischer Architekturpreis „Energie + Architektur“ 2013 entschieden (13.1.2013)
Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat den Gewinner des Europäischen Architekturpreises „Energie + Architektur“ gekürt. Der von der Interes­senvertretung des deutschen Heizungsbauerhandwerks in Kooperation mit dem BDA zum dritten Mal vergebene Preis geht an die bogevischs buero architekten und stadt­planer gmbh

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE