Hain Parkett

Hain Industrieprodukte Vertriebs GmbH

Am Eckfeld 4
D - 83543 Rott am Inn
Telefon: +49 (8039) 4040
Telefax: +49 (8039) 404199
URL: hain.de
E-Mail an Hain Parkett

Castello-Langdielen jetzt in sieben weiteren Holzarten in Längen bis zu fünf Metern (8.11.2013)
Der Schlossboden „Castello“ ist der Star im Sortiment des oberbayeri­schen Herstellers Hain, der aufgrund seiner exklusiven Optik besonders stark im Ob­jektbereich nachgefragt werde. Diesen bisher nur in Eiche und Esche erhältlichen Bo­den gibt es ab sofort auch in den Holzarten Nussbaum, Lärche, Douglasie, Kirsche, Ahorn, Ulme und Kiefer.

„ViVan“: Eiche-Dielen von Hain mit lebhafter, moderner Ausstrahlung (8.11.2013)
Bauherren und Renovierer, die Lebendigkeit und Vitalität mögen, sollen sich mit „ViVan“ einen passende Parkettboden zu Füßen legen können. Der neue Na­turholzboden der oberbayerischen Manufaktur Hain setzt auf eine vergleichsweise lebhafte Ausstrahlung.

Hain: Applaus für Esche und warme Oberflächenfarben (20.2.2013)
Susanne Hain, Geschäftsfüh­rerin der Parkett-Manufaktur Hain, berichtete auf der BAU, dass Naturholzböden aus Esche als Alternative zu Eiche auf ein positives Echo stoßen würden. In puncto Härte und Elas­tizität sowie Widerstandsfähigkeit könne Esche mit Eiche sehr gut mithalten.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE