ROTEX Heating Systems GmbH

Langwiesenstr. 10
D - 74363 Güglingen
Telefon: +49 (7135) 103-0
Telefax: +49 (7135) 103-200
URL: rotex.de
E-Mail an Rotex

Gas-Hybrid-Wärmepumpe neu von Rotex prädestiniert für die Heizungsmodernisierung (24.9.2013)
In bestehenden Gebäuden werden hohe Vorlauftemperaturen für die Hei­zung benötigt. Mit der HPU hybrid  bringt Rotex nun ein Hybridgerät auf den Markt, eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe mit einem Gas-Brenn­wertgerät kombiniert. Mit Vorlauftemperaturen von 25 bis 80 °C bietet sich das Gerät für so ziemlich jeden Gebäudetyp an.

Neues Rotex Solaris Drucksolarsystem mit vielfältiger Speichereinbindung (3.7.2013)
Das neue Solaris Drucksolarsystem von Rotex kann an alle Rotex Spei­cher­produkte mit integriertem Solarwärmetauscher angeschlossen wer­den, ver­fügt über neue Drucksolarregler sowie neue Dachbefestigungs­elemente. Laut Hersteller soll es praktisch keine Einschränkung in der Leitungsführung oder der Gebäudehöhe geben.

Hochwasserhilfen: Kleine Liste mit Aktionsangeboten wegen des Mai/Juni-Hochwassers 2013 (10.6.2013)
Die Schäden in den Hochwassergebieten erreich(t)en Mitte 2013 außerge­wöhnliche Ausmaße. U.a. werden viele Heizanlagen nach dem Sinken der Pegel ausgetauscht werden müssen. Um hier unmittelbar Hilfe zu leisten, haben verschiedene Unternehmen besondere Aktion aufgelegt.

Daikin fordert die Top 3 Unternehmen des europäischen Heizungsmarktes heraus (10.4.2013)
Daikin fordert gemeinsam mit seiner Unternehmenstochter, der Rotex Hea­ting Systems GmbH, die drei führenden Unternehmens des euro­päischen Heizungsmarktes heraus. Ziel ist es, bis 2015 einer der drei Marktführer in Europa im Bereich Heizung zu werden.

Neue Rotex-Heizzentralen auf 0,36 m² (8.4.2013)
Herzstück der aktuellen Kompakt-Klasse von Rotex ist der Wärmespei­cher, auf den der Wärmeerzeuger (Gas-Brennwertkessel oder Luft-/Wasser-Wär­mepumpe) aufgesetzt ist. Durch eine optimierte Anordnung der Anschlüsse wurde die Installation erleichtert, und eine verbesserte Wärmedämmung lässt eine höhere Energieeffizienz erwarten.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE