Bundeskartellamt

Kaiser-Friedrich-Str. 16
D - 53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 94 99 - 0
URL: bundeskartellamt.de

Bundeskartellamt stellt Kartellverfahren gegen Stahlhersteller ein (11.12.2014)
Das Bundeskartellamt hat das Verfahren gegen drei Unternehmen der Stahl­branche eingestellt, welches am 28. Februar 2013 mit einer Durchsu­chungsaktion eingeleitet worden war.

Kartellamt ermittelt gegen Unternehmen und Verbände der Dämmstoffbranche (3.11.2014)
Nach WDR-Recherchen ermittelt das Bundeskartellamt gegen 20 Unter­neh­mensgruppen und zwei Verbände im Bereich EPS-Dämmstoffe/Sty­ropor wegen Preis- und Kundenschutzabsprachen.

Baurecht: Vergabe öffentlicher Aufträge ohne Lose nur nach Interessenabwägung (22.9.2014)
Öffentliche Bauaufträge müssen losweise vergeben werden - so sieht es Paragraf 97 Abs. 3 GWB grundsätzlich vor, erläutert die ARGE Bau­recht. Ausnahmen sind nur zulässig, wenn „wirtschaftliche oder techni­sche Gründe dies erfordern“.

Bundeskartellamt verhängt Bußgelder gegen Hersteller von Betonpflastersteinen (14.9.2014)
Das Bundeskartellamt hat weitere Bußgelder gegen 14 Hersteller von Betonpflastersteinen und 17 verantwortlich handelnde Personen wegen Preisabsprachen verhängt.

Bundeskartellamt verhängt Bußgelder gegen Tapetenkartell (25.2.2014)
Das Bundeskartellamt hat Geldbußen gegen vier Hersteller von Tapeten, deren Verantwortliche und ihren Verband in Höhe von insgesamt rund 17 Mio. Euro wegen Preisabsprachen verhängt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE