FENSTERBAU FRONTALE

18. bis 21. März 2020 in Nürnberg

im Verbund mit Holz-Handwerk

Messezentrum
D - 90471 Nürnberg
URL: frontale.de

Über 108.000 Fachbesucher auf der fensterbau/frontale und Holz-Handwerk 2014 (30.3.2014)
Mit einem neuen Rekordergebnis ist am Samstag, den 29. März 2014, das Messedoppel Holz-Handwerk und fensterbau/frontale zu Ende ge­gangen. Über 108.000 Fachbesucher fanden während der vier Messeta­ge den Weg nach Nürnberg.

51 Vorberichte zur fensterbau/frontale (22.3.2014)
Auf der fensterbau/frontale (26. bis zum 29. März in Nürnberg) präsen­tieren sich 770 Unternehmen. Das Angebot reicht von Konstruktions- und Profilsystemen über Bauelemente, Verschattung, Lüftung, Glaser­zeugnisse und Beschläge bis zu Dienstleistungen und Fachinformationen – und man­che Aussteller haben auch schon Hinweise darauf gegeben, was die Besu­cher bei ihnen erwartet.

fensterbau/frontale 2014: Größer denn je! (28.1.2014)
Wenn die fensterbau/frontale 2014 von Mittwoch, 26. März bis Sams­tag, 29. März ihre Tore öffnet, erwartet die Fachbesucher eine umfang­reichere Präsenz der Branche denn je in Nürnberg. Das Angebot der internationalen Branchenleitmesse spiegelt die weltweiten Aktivitäten rund um Fenster, Türen und Fassaden wider.

fensterbau/frontale 2014: 7. Forum Architektur-Fenster-Fassade (28.1.2014)
Das Forum Architektur-Fenster-Fassade auf der fensterbau/frontale in Nürnberg verspricht den Architekten unter den Messebesuchern am Vor­mittag des zweiten Messetages ein attraktives Vortragsprogramm: Bei der 7. Ausgabe wird heuer dem Thema Baukunst und den damit verbundenen Fragestellungen nachgegangen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE