Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V.

FIW München

Lochhamer Schlag 4
D - 82166 Gräfelfing
Telefon: +49 (89) 85800-0
URL: fiw-muenchen.de
E-Mail an FIW München

„Dämmen lohnt sich“ - die neue Branchenkampagne startet am 2. Juni 2014 (26.5.2014)
„Dämmen lohnt sich“: Am 2. Juni soll zum ersten Mal der TV-Spot dieser aktuell größten Kampagne für Wärmedämmung laufen - mit Ulrich Wickert als „Anchorman“. Redaktionelle Beiträge in der Tagespresse, Anzeigen in Bauspartiteln und weitere Aktivitäten sollen in den nächsten Monaten folgen.

Vakuum-Isolations-Paneele (VIPs) im Stresstest (3.3.2014)
Da der Energie- und O₂-Einsparung ein wachsender Stellenwert zu­kommt, wurde vom ift Rosenheim die Dauerhaftigkeit von Vakuum-Iso­lations-Pa­neelen untersucht. Der „Stresstest“ der VIPs fiel insgesamt positiv aus, jedoch können alkalische und thermische Belastungen durchaus Beschä­digungen der Siegelnähte verursachen.

Neue FIW-Studie beschreibt Wärmedämmung als Baustein der Energiewende (24.2.2014)
Die Reduzierung der Wärmeverluste über die Gebäudehülle (sprich: Däm­mung) und eine Erhöhung der Effizienz sollen einen höheren Stel­len­wert haben als der verstärkte Einsatz erneuerbarer Energien - so das Fazit der Wissenschaftler des Forschungsinstituts für Wärmeschutz (FIW) in ihrer aktuellen „Metastudie Wärmedämmstoffe“.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE