Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)

Heidenhofstr. 2
D - 79110 Freiburg
Telefon: +49 (761) 4588-0
URL: ise.fraunhofer.de
E-Mail an Fraunhofer ISE

Bundesweiter Sanierungstest untersucht Wirksamkeit von Kesseltausch bzw. Dämmung (31.8.2014)
Im Rahmen eines Tests mit 200 Haushalten soll die Wirksamkeit von Sa­nie­rungsmaßnahmen in der Praxis beleuchtet werden: Wie groß ist der Unter­schied zwischen dem technischen Potenzial und der realen Ener­gieein­spa­rung eines Kesseltauschs bzw. einer Dämmmaßnahme?

SpeedColl: beschleunigte Alterungstestverfahren für solarthermische Kollektoren (15.8.2014)
Um die deutsche Industrie bei der Erschließung neuer Märkte zu unter­stützen, entwickeln Wissenschaftler und Hersteller im Rahmen des Ver­bundprojektes „SpeedColl“ Tests zur Prüfung von Solarkollektoren und Komponenten unter extremen klimatischen Bedingungen.

FabriGen: Organische Photovoltaik am laufenden Meter für Membran-Architekturen (11.6.2014)
Ein sechs Meter langes und 50 cm breites Solarmodul aus flexibler orga­ni­scher Photovoltaik ist das Ergebnis des europäischen Forschungspro­jekts „FabriGen“. Die Folie wurde auf der LOPEC präsentiert. Bei der Projektidee stand vor allem die Zielanwendung Membran-Architektur im Mittelpunkt.

Erste Ausgabe der electrical energy storage (ees) unter'm Dach der Intersolar (10.6.2014)
Unter dem Dach der Intersolar fand heuer erstmals die electrical energy storage (ees) statt. Mit dem Neustart der Fachmesse für Batterien und Energiespeicher zeigten sich die Veranstalter sehr zufrieden.

Solarzellen machen Wärmestrahlung mittels Hochkonverter „sichtbar“ und damit nutzbar (13.2.2014)
Die Wärmestrahlung der Sonne ist für Silizium-Solarzellen größtenteils ver­loren. Hochkonverter jedoch wandeln die Infrarotstrahlung in nutz­bares Licht um. Forscher nutzen diesen Effekt nun erstmals für die Stromerzeu­gung.

Heizen mit Luft oder Erdwärme im neuen BINE-Fachbuch „Wärmepumpen“ (6.1.2014)
Wärmepumpen beheizen mittlerweile fast jeden dritten Neubau. Dabei ver­schiebt sich der Trend von erdgekoppelten Systemen zu Außenluft­anlagen. Im BINE-Fachbuch „Wärmepumpen - Heizen, Kühlen, Umwelt­energie nut­zen“ vergleichen die Autoren diese Verfahren mit anderen Heizsystemen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE