Philips Lighting GmbH

Mit OptiVision sollen LEDs auch die (Außen-)Flächenbeleuchtung erobern  (12.11.2014)
Anders als in der Straßenbeleuchtung, wo sich LEDs als zeitgemäßes Leuchtmittel bereits etabliert haben, ist der Bereich der Flächenbeleuch­tung bisher noch keine Domäne der LED-Technologie.

Pacific LED Green Parking System erleuchtet Parkhäuser auf smarte, kostensparende Art (11.9.2014)
Da im Betrieb kaum planbar ist, wann und wo gerade Licht benötigt wird, bleibt in vielen Parkhäusern die Beleuchtung während der Öffnungszeiten konstant eingeschaltet. Dies hat zur Folge, dass die Energiekosten für die Beleuchtung bis zu 70% der Gesamtbetriebs­kosten eines Parkhauses aus­machen.

Deutscher Lichtdesign-Preis 2014 ist entschieden (16.5.2014)
Die Gewinner des Deutschen Lichtdesign-Preises 2014 und der „Licht­de­signer des Jahres“ wurden am 15.5. vor zahlreichen Gästen aus der Leuchten-, Lampen- und Zulieferin­dustrie, aus Lichtplanung und Archi­tek­tur im Varieté Wintergarten in Berlin bekannt gegeben.

Bürobeleuchtung mit Power over Ethernet und codiertem Licht vernetzt (6.5.2014)
Ein smartes Beleuchtungssystem, das als Grundlage für die nachhaltige Beleuchtung von Büros der Zukunft dienen kann, stellte Philips vor. Das vernetzte System kombiniert umfassende Back-End-Software für das Be­leuchtungsmanagement mit PoE-fähigen LED-Leuchten, die in das IT-Netz­werk von Gebäuden integriert werden.

Indoor-Navigation mit codiertem Licht (25.4.2014)
Ein lichtbasiertes Navigationssystem zur Kundenführung (nicht nur) in Ver­kaufsräumen des Lebensmitteleinzelhandels zeigte Philips in Frank­furt. Das smart vernetzte LED-Beleuchtungssystem nutzt die Beleuch­tungsinfra­struktur des Supermarkts zur lokalen Navigation und Informa­tionsüber­tragung mit codiertem Licht.

Lichtleistung von OLED-Modulen mehr als verdoppelt  (25.4.2014)
Die Entwicklung der OLED-Technologie schreitet voran - wenngleich auch ohne Hype-Potential. Mit dem neuen Modul Lumiblade Brite FL300 sollte Philips aber allemal der brei­ten Marktrei­fe von OLEDs ein gutes Stück näher kommen können.

LED-Teppichboden von Philips und Desso flexibilisiert Gebäude-Beschilderung (14.2.2014)
LED-Lichttechnik und lichtdurchlässige Teppichböden gehen eine kon­ge­niale Partnerschaft ein, um Innenarchitekten, Gebäudebetreibern und Sicherheitstechnikern neue, kreative Optionen zur Raumgestaltung und Beschilderung zu bieten. Dazu haben Philips und Desso eine entspre­chende Kooperation beschlossen.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE