Saint-Gobain Rigips GmbH

Schanzenstraße 84
D - 40549 Düsseldorf
Telefon: 49 (211) 5503-0
Telefax: 49 (211) 5503-208
URL: rigips.de
E-Mail an Rigips

„RigiRaum“: Freitragende Raumzellen von Rigips (12.10.2014)
Wenn in großen Räumen kleinere eigenständige Einheiten zu schaffen sind, bieten sich freitragende Trocken­baukonstruktionen an. Mit „Rigi­Raum“ stellt Rigips eine neue Systemlösung vor, mit der freitragende Raumzellen erstellt werden können – incl. statischem Nachweis.

Neue Brandschutz-Nachweise von Rigips für mehr Planungssicherheit im Holzbau (8.10.2014)
Studien zufolge wird inzwischen jedes sechste Gebäude in Deutschland in Holzbauweise errichtet. Längst kein Problem mehr ist der bauliche Brand­schutz im Holzbau - wie u.a. neue Allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeug­nisse von Rigips aufzeigen.

Neue korrosionsgeschützte Profile von Rigips für Trockenbau in Feuchträumen (8.10.2014)
Die Erstellung von Trockenbaukonstruktionen in Feucht- und Nassräu­men erfordert nicht nur geeignete Plattenmaterialien, sondern auch passende Systemkomponenten: Mit neuen korrosionsgeschützten Pro­filen will Rigips dem trockenen Innenausbau in feuchtebelasteten Räu­men zusätzliche Möglichkeiten eröffnen.

„Rigiton Big Curve“: schwungvolle Raumgestaltung für Ohr und Auge (1.7.2014)
Anspruchsvolle architektonische Entwürfe zeichnen sich gerne durch orga­nisch geschwungene Wände, Decken oder einzelne Raumdetails aus. Rigips bietet dafür sowohl trocken- als auch nassbiegsame Bau­platten an. Neu ist hierbei die „Rigiton Big Curve“.

Neue Planungsunterlage zu Raumakustik-Lösungen von Rigips (1.7.2014)
Eine gute Raumakustik wird vielfach aktiv angestrebt. Dabei müssen insbe­sondere Deckenkonstruktionen eine Vielzahl von funktionalen Auf­gaben er­füllen. Einen transparenten Überblick sowie viel raumakus­ti­sches Hinter­grundwissen vereint die Broschüre „Raumakustik - Lösun­gen von Rigips“.

„Die Harte“: Neue Hartgipsplatte von Rigips verspricht hohen Schallschutz und Robustheit (5.2.2014)
Ob übermütige Ausgelassenheit von Kindern oder hartes Anprallen von eilig bewegten Klinikbetten - die neue „Rigips Die Harte“ soll solche alltägliche Wandhärtetests mühelos bestehen können. Zudem will die robuste Hart­gipsplatte in Sachen Schall- und Brandschutz punkten.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE