feco Systeme GmbH

Am Storrenacker 22
D - 76139 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 6289-500
Telefax: +49 (721) 6289-590
URL: feco.de
E-Mail an feco

Architekten-Kreativwettwerb rund um den Panton Chair entschieden (18.11.2015)
Gemeinsam mit Vitra und Kymo hatte die Paul Feederle GmbH einen Archi­tekten-Wettwerb ausgelobt, in dessen Mittelpunkt der Panton Chair stand. Die Teilnehmer sollten ein Kunstwerk aus der Design-Ikone kreieren und er­hielten dazu jeweils einen weißen Panton Chair.

feco-Systemtrennwände im Haus West der Sparkasse Ulm: flächenbündig mit reduzierter Optik (17.11.2015)
Lederer Ragnarsdóttir Oei gewann den von der Sparkasse Ulm ausge­schrie­benen Wettbewerb für einen Verwaltungsbau im Herzen von Ulm. Für den Baukörper, dessen Fassade aus wiederverwendeten Ziegeln und Fens­ter­bän­dern in Zick-Zack-Form aus polierten Edelstahlrahmen be­steht, lieferte Feco die Büro-Systemtrennwände.

Feco erweitert Angebot an raumakustisch wirksamen Hochleistungsabsorbern (27.5.2015)
Die Karlsruher Feco Innenausbausysteme GmbH ergänzt ihre Produktlinie Fecophon, die bislang aus perforierten Holzabsorbern in unterschiedlichen Ausführungen besteht, um zwei neue Elemente aus Metall und Stoff.

Kompetenzbroschüre zum „Büro der Zukunft“ von feco-Feederle (3.5.2015)
In welcher Umgebung möchten wir arbeiten? Wie sieht eine zukunfts­wei­sende Arbeitsumgebung aus? Antworten darauf sowie Raum­lö­sun­gen, deren Gestaltung und Funktionalität die Arbeitsweise von morgen prägen könnten, bietet feco-Feederle mit einer aktuellen „Kompetenz­bro­schüre“.

Absturzsichernde Fecoplan-Nurglaswand mit 5 cm hohen Profilen an Boden und Decke (17.2.2015)
Die Nurglaskonstruktion Fecoplan der Karlsruher Feco Innenausbausys­te­me GmbH kann jetzt auch als absturzsichernde Verglasung gemäß TRAV ein­gesetzt werden. So lassen sich auch innenliegende Atrien in einer durch­gängigen Bauweise realisieren.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE