Knauf Gips KG

Am Bahnhof 7
D - 97346 Iphofen
Telefon: +49 (9323) 310
URL: knauf.de
E-Mail an Knauf Gips

Silent: Knauf macht sein Schiebetürsystem Pocket Kit leiser (16.11.2015)
Knauf hat sein Schiebetürsystem Pocket Kit weiterentwickelt: In der neu­en Silent-Ausführung soll das Trockenbausystem in Verbindung mit einer Schallschutzholztür die Schallschutzklasse SSK2 und damit min­des­tens 32 dB erreichen.

Schallschutzordner mit dem ganzen Knauf-Know-how (16.11.2015)
In einem neuen Nachschlagewerk hat Knauf für Planer, Architekten und Fachunternehmer alles aufbereitet, was sie für die Konzeption und Um­set­zung zeitgemäßer Schallschutz- und Akustiklösungen benötigen.

Die Architects' Darlings 2015 sind gekürt (4.11.2015)
Am 3. November trafen sich 400 Vertreter der Bauindustrie beim „Celler Werktag“ in der niedersächsischen Residenzstadt. Höhepunkt war die abendliche Gala inklusive der Auszeichnung der Architects’ Darlings. Um diese im Vorfeld zu finden, wurden rund 1.800 Architekten und Planer befragt.

Knauf Drystar: Trockenbau-Komplettsystem für Feucht- und Nassräume (26.6.2015)
Verschiedene Komponenten, ein System: Mit Drystar hat Knauf eine Tro­ckenbau-Systemlösung speziell für private, öffentliche und gewerb­liche Feucht- und Nassbe­reiche auf den Markt gebracht.

Knaufs neue „Raumklima Familie“: damit Gipsputze auch wirklich „atmen“ können (26.6.2015)
Auf den Werktagen 2015 hat Knauf erstmals die „Raumklima Familie“ vor­gestellt - ein vier Produkte umfassendes System für die wohn­ge­sun­de Innenraumgestaltung insbesondere auf feuchteregulierenden Gips­putz­flächen.

„systofloor HUGO“ von Knauf: Drei Trockenbodensysteme für SanReMo (23.6.2015)
Das Komplettsystem „systofloor HUGO“ ist der erste Ableger von Knaufs neuer Marke „systofloor“. Im Rahmen dreier Sys­tem­varianten orientiert es sich an den Anfor­derungen einer nach­hal­ti­gen Gebäudemoder­ni­sie­rung.

Brandschutz ohne Riegel mit Knaufs schlanker Dämmfassade „Warm-Wand Slim“ (1.6.2015)
Mit „Warm-Wand Slim“ hat Knauf ein PUR-WDV-System vor­ge­stellt. Die geringe Wärmeleitfähigkeit des Dämmstoffs von 0,026 W/mK (λ-Wert ab 120 mm Dicke) ermöglicht schlanke, homogene Dämmschichten und ausreichenden Brandschutz.

Durchblickfenster mit Brandschutzverglasung à la Knauf: FireWin EI 30 (27.5.2015)
Das Fertigfenster EasyWin von Knauf ermöglicht einen vergleichsweise un­komplizierten und schnellen Einbau von Durchblickfenster in leichten Trenn­wänden. Mit dem FireWin EI 30 steht darüber hinaus nun eine Variante mit Brandschutzverglasung zur Verfügung.

systofloor: Knaufs neue Systemmarke - von der Grundierung bis zum Bodenbelag (22.5.2015)
Knauf will von der Abdichtung über Estriche bis hin zum Bodenbelag künftig alles aus einer Hand anbieten. Dazu führt das Unternehmen seine Produkte für den Bodenaufbau unter der Marke „systofloor“ zu­sammen.

Knauf Statikstütze erleichtert Einbau von Türen in leichten Trennwänden (11.5.2015)
Die neue Statikstütze von Knauf dient der Herstellung von Wandöf­fnun­gen für den Einbau von Türen in leichten Trennwänden. Das max. Tür­blatt­ge­wicht ist - abhängig von der Türbreite - mit 170 kg angegeben. Damit empfiehlt sich die Statikstütze für Trockenbauwände in z.B. Krankenhäu­sern, öffentlichen Gebäuden und Schulen.

Knauf meldet „Traumstart für die Knauf Werktage“ (16.1.2015)
Mit einem deutlichen Plus bei den Fachbesuchern gegenüber dem Auf­takt vor zwei Jahren, großem Interesse bei Fachunternehmern, Bau­stoff­händ­lern und Architekten sowie intensiven Gesprächen über Neu­heiten und Systemlösungen haben die Knauf Werktage 2015 in Mainz offenbar einen Traumstart hingelegt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE