S. Siedle & Söhne

Telefon-/Telegrafenwerke OHG

Bregstraße 1
D - 78120 Furtwangen
Telefon: +49 (7723) 630
URL: siedle.de
E-Mail an Siedle

Frostsichere Türstationen und Kameras mit Durchblick bei eisiger Kälte (16.12.2015)
Auch bei deutlichen Minus-Temperaturen muss die Gebäudekommunika­tion funktionieren. Darum unterzieht beispielsweise Siedle seine Technik und Materialien ausgeprägten Kältetests - schließlich werden die An­la­gen auch nach Schweden oder Russland verkauft.

Siedle überrascht mit neuem Designkonzept für Audio- und Video-Innenstationen (5.10.2015)
Wäre da nicht die bekannte Symbolik auf den Bedienelementen, man würde die neuen Innenstationen für Audio und Video vielleicht nicht auf Anhieb mit Siedle in Verbindung bringen: „Siedle Basic“ rundet das Sor­timent der Furtwangener nach unten hin ab. Zugleich wird Freisprechen zum neuen Standard.

Haustür kommuniziert mit Apple Watch (11.8.2015)
Die Türkommunikation wird immer mobiler: Wie Siedle aktuell mitgeteilt hat, können alle Siedle Apps für iPhone und iPad auch mit der neuen Apple Watch genutzt werden. Sobald jemand also an der Haustür klin­gelt, kann die Smartwatch dies mit einem Tonsignal signalisieren und anzeigen, von welcher Tür der Ruf kommt.

Smart Gateways von Siedle machen die Türkommunikation mobil (12.6.2015)
Bewohner hören einen Türruf, sprechen mit dem Besucher, sehen sein Bild und öffnen die Tür per iPhone, iPad, Laptop, DECT-Schnurlos­tele­fon, mobi­ler Videosprechstelle Siedle Scope - oder eben auch noch mit einer klassi­schen Innenstation.

Siedle und Jung kooperieren für „neue Synergien“ (6.4.2015)
Siedle, Spezialist für Gebäudekommunikation, und Jung, Spezialist für Ge­bäudesystemtechnik, sprechen seit Mitte März Architekten und Pla­ner gemeinsam an. Siedle will damit Anschluss an die Welt der Schalter und Gebäudeautomation gewin­nen; Jung will von der Kompetenz Siedles rund um die Türkommunikation profitieren.

Carbon, Holz und Leder: Neue Manufaktur-Oberflächen für Siedle-Tür-/Videostationen (7.1.2015)
Mit Carbon-, Holz- und Leder-Oberflächen bedient Siedle den Trend zur Individualisierung. Er zeichnet sich überall dort ab, wo Inneneinrichtung bewusst geplant wird - also im gehobenen Wohnungsbau, aber auch bei gewerblich genutzten Immobilien.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE