Verlagsgruppe Rudolf Müller

Rudolf Müller
D - 50933 Köln
URL: rudolf-mueller.de

Feuchte und Schimmel im Heft 1.2018 von „Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ (29.4.2018)
Das Fachmagazin „Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ befasst sich mit der Erkennung und Bewertung von Schadstoffen in Bauteilen und in der Raumluft.

„Atlas barrierefrei bauen“ - Ein Kompass von der Planung bis zur Abnahme (1.4.2018)
Wie erstellt man schlüssige Barrierefrei-Konzepte? Wie viel Bar­rie­re­frei­heit ist sinnvoll bzw. angemessen? Wie können Schutzziele be­darfs­ge­recht und im Einklang mit der jeweiligen Entwurfsidee umgesetzt wer­den?

Neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Baunormen“ (28.3.2018)
Seit über 80 Jahren sind die „Technischen Baubestimmungen“ das Fun­da­ment von Bauwerksplanung, Genehmigung, Ausführung und Bau­auf­sicht. Die neue DVD „Technische Baubestimmungen - Historische Bau­nor­men“ bietet erstmalig eine Sammlung zurückgezogener DIN-Normen aus über 40 Jahren.

352 Seiten Brandschutz Kompakt 2018/2019 mit einem Fokus auf Barrierefreiheit (4.3.2018)
„Brandschutz Kompakt 2018/2019“ ist ein praktisches Nachschlagewerk für den vorbeugenden Brandschutz. Es bietet eine Zusammenfassung der we­sent­li­chen Fachinformationen, die Planer und Ausführende im vor­beu­gen­den Brandschutz ständig griffbereit haben sollten.

Abwicklung von Bauvorhaben auf 225 Seiten (19.2.2018)
Von den Grundstücksfragen über die Planung und Ausführung bis zur Ab­nahme - „Abwicklung von Bauvorhaben“ führt Architekten, Planer und Bau­her­ren durch alle Planungsphasen sowie den gesamten Bau­ab­lauf und er­mög­licht so eine rechtssichere Abwicklung und Umsetzung von Bau­pro­jek­ten.

„Fliesen kompakt“ - Nachschlagewerk für Handwerker, Bauleiter und Planer (31.1.2018)
„Fliesen kompakt“ liefert viele Infos zur Fliesenverlegung. Das Nach­schla­gewerk liefert Beispiele, Merksätze, Tipps, Tabellen und Richt­werte zur fachgerechten Ausführung von Fliesen- und Naturstein­ar­bei­ten. Die zweite Auflage stellt insbesondere die neuen Abdichtungs­nor­men und deren Anforderungen dar.

8. Berliner Schimmelpilzkonferenz Mitte März in Berlin (26.1.2018)
Am 15. März 2018 veranstaltet die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller die inzwischen 8. Berliner Schimmelpilzkonferenz. Die eintägige Veranstal­tung befasst sich mit den Problemstellungen von Schimmelpilzbefall in Gebäuden sowie deren fachgerechter Beseitigung.

80 Seiten Fachbeiträge zu Gebäudeschadstoffen und Innenraumluft (26.1.2018)
„Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft“ informiert über die Erkennung und Bewertung von Schadstoffen in Bauteilen und in der Raumluft. Die Fachzeitschrift zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anla­gen soll demnächst dreimal jährlich erscheinen und wendet sich u,a, an Sachverständige, Planer und Bauunternehmen.

Aktualisiert und erweitert: Metallarbeiten an Dach und Fassade (18.1.2018)
Der Werkstoff Metall stellt gänzlich andere Anforderungen an die Verar­bei­tung als die für den Dachdecker sonst üblichen Deckmaterialien wie Dach­pfannen oder Schiefer. Zudem bietet Metall vielfältige Gestal­tungs­möglich­keiten, beginnend mit Anschlüssen und Abdeckungen bis hin zur Gestaltung von kompletten Dachflächen und Fassaden.

4. Auflage der Dachtabellen kommt auf 966 Seiten (18.1.2018)
„Dachtabellen“ von Friedhelm Maßong ist ein dickes Nachschlagewerk für die Planung, Berechnung und Ausführung von Dach-, Wand- und Abdich­tungsarbeiten. Hier finden Planer, Zimmerer, Klempner und Bausachver­ständige viele Fakten, Zahlen und Berechnungen aus Fach­regeln, DIN-Normen sowie Verlegehinweisen.

Kommentar zur Flachdachrichtlinie auf 300 Seiten (17.1.2018)
Das Fachbuch „Flachdachrichtlinie - Kommentar eines Sachver­stän­di­gen“ liefert Planern und Dachdeckern vielfältige Hilfe­stel­lun­gen, um die Vorga­ben aus dem Regelwerk fachlich richtig zu interpretieren und um­zusetzen. Im Mittelpunkt stehen die neue Flachdachrichtlinie, Ausgabe Dezember 2016 mit Änderungen November 2017, sowie die neuen Abdichtungs­nor­men.

Immobilienwertermittlungsverordnung im Bild (15.1.2018)
Der neue Bildkommentar zur Verordnung über die Grundsätze für die Ermittlung der Verkehrswerte von Grundstücken (Immobilien­wert­er­mitt­lungs­verordnung - ImmoWertV) wendet sich u.a. an Architekten, Ingenieure, Sachverständige, Vermesser, Makler, Verwalter, Steuer­be­rater, Investoren und Projektentwickler.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE