Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1904 jünger > >>|  

18 mm Xea: ultraflache LED-Leuchten von Selux versprechen Eleganz und Sehkomfort

(14.11.2014) Ein minimalistischer weißer Korpus, filigran abge­hängt oder direkt an der Decke befestigt, der blendfreies Licht spendet - so präsentieren sich die neuen Pendel- und Anbau­leuchten der Serie Xea von Selux mit lediglich 18 mm Höhe in der Seitenansicht. Präzise geformte Aluminiumprofile, unsicht­bare Verschlusssysteme und ein Lichtaustritt, der bündig mit Echtglas abgedeckt ist, runden das Design ab.

Möglich wird die ultraflache Bauweise von Xea nicht zuletzt durch den Einsatz eines ebenfalls bemerkenswert flachen Kon­verters zur Versorgung der Hochleistungs-LED. So integriert sich die gesamte Elektronik in den Aluminiumkorpus, und kein externes Konvertergehäuse stört den filigranen Auftritt der Leuchte - zumal die Zuleitung der Pendelleuchte transparent isoliert ist.

Microprismen für arbeitsplatzgerechten Blendschutz

Hinter der Glasabdeckung der Xea befindet sich eine Linsenoptik mit Multilayer-Micro­prismen. Ihr Aufgabe ist, sowohl die Direkt- als auch die Reflexblendung zu reduzie­ren. Zur Abstimmung und Differenzierung des Lichtkonzepts ist die Leuchte mit LEDs in den Lichtfarben 3000 oder 4000 Kelvin erhältlich; außerdem kann bei den Pendel­leuchten zwischen direkt und direkt /indirekt strahlenden Varianten gewählt werden. Ferner lässt sich Xea für zusätzliche Effizienzgewinne per DALI dimmen und in moder­ne Lichtmanagement-Szenarien einbinden.


Weitere Informationen zu Xea können per E-Mail an Selux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)