Baulinks > Haustechnik

Haustechnik / Gebäudetechnik Magazin

... mit dem Fokus auf stromgeführte TGA - von der Elektro­in­stallation bis zur Gebäudeautomation, von der Steckdose bis zum Aufzug

Guided Tours auf der GET Nord von der SBZ (14.10.2018)
Die SBZ bietet auf der Hamburger GET Nord (22. bis 24. November 2018) themenbezogene Rundgänge für das Fachhandwerk an. Die „SBZ Guided Tours“ finden an allen drei Messetagen statt. weiter lesen

Energieverbrauch privater Haushalte fürs Wohnen 2017 erneut gestiegen (7.10.2018)
Die privaten Haushalte in Deutschland haben 2017 im Segment „Woh­nen“ rund 1,5% mehr Energie verbraucht als 2016. Nach DESTATIS-Be­rech­nun­gen nutzten sie temperaturbereinigt 679 Mrd. kWh für Raum­wär­me, Warm­was­ser, Beleuchtung oder Elektrogeräte. weiter lesen

Europäischer Versichererverband warnt vor aktuellen Smart Home-Angeboten (10.9.2018)
„Smart“ ist definitiv nicht automatisch gleichzusetzen mit „sicher“. Polizei und VdS warnen seit langem, dass die zunehmende Vernetzung nicht nur vielfache Störfaktoren mit sich bringt, sondern auch immer neue, teils sogar bisher unbekannte Risiken. weiter lesen

Altkleider und Möbel können künftig Elektroschrott sein (Bauletter vom 14.8.2018)
Ab dem 15. August müssen alle Abfälle, die Leuchtmittel, Batterien oder andere elektrische Bauteile enthalten, zurückgegeben werden. Darunter fallen künftig auch „smarte“ Kleidungsstücke und z.B. beleuchtete Schränke. weiter lesen

Zapf und Innogy in gemeinsamer Elektrogaragen-Mission (2.7.2018)
Eine Garage mit integrierter Strom-Zapfsäule – dafür sind Zapf und Innogy eine strategische Kooperation eingegangen: Mit der neuen „E-Garage“ erhält der Kunde ab Werk eine Ladebox, an der Elektro-Fahr­zeuge über Nacht aufgeladen werden können. weiter lesen

Cybersecurity Trends: TÜV erwartet in 5 Jahren rund 500 vernetzte Geräte in jedem Privathaushalt (2.7.2018)
Immer wieder werden Hacks bekannt, die demonstrieren, dass Systeme und Produkte, die mit dem Internet verbunden sind, nicht per se sicher sind. Um Verbrauchern besser zu schützen, fordern Experten un­ab­hän­gi­ge Prüfungen nach einheitlichen Standards. weiter lesen

Busch-secure@home: Schutz vor Einbrechern, Feuer und Wasser auf Smart Home-Art (29.6.2018)
Eine der liebsten Funktionen eines Smart Homes ist der Schutz von Woh­nungen und Häusern. Darum hat Busch-Jaeger mit Busch-secure@home eine eigenständige Einbruch- und Alarmmeldeanlage entwickelt, die zudem Busch-free@home-kompatibel ist. weiter lesen

Hekatron bindet mit Genius Port Rauchmelder ins Smart Home ein (29.6.2018)
Seit April 2018 ist der neue Genius Port von Hekatron verfügbar. Das Gerät bündelt alle Informationen von funkenden Genius-Rauchmeldern und übergibt diese via Internet an mobile Endgeräte oder Smart-Home-Systeme. weiter lesen

D+H verbessert mit ACB die Kommunikation zwischen RWA-Antrieben und -Zentrale (28.6.2018)
D+H Mechatronic legte in Nürnberg den Fokus auf die Flexibilität seiner Fensterantriebe, die es für nahezu jedes Profil und jede Fens­ter­geo­me­trie gibt, sowie auf die Neuentwicklung Advanced Communication Bus (ACB). weiter lesen

Neue isCon-Generation isolierter Blitzschutz-Leitungen von OBO Bettermann (28.6.2018)
Um nach Blitzeinschlägen Überschläge zwischen leitfähigen Teilen zu ver­hin­dern, sind vorgegebene Trennungsabstände bei der Planung und Rea­li­sie­rung von Blitzschutzanlagen unbedingt einzuhalten. weiter lesen

Dehn will mit Advanced-Circuit-Interruption elektrische Anlagen besser schützen (28.6.2018)
Der neue Dehnguard mit ACI-Technologie (Advanced-Circuit-Inter­rup­tion) wird von Dehn aufgrund der Planungssicherheit als ein Rundum-Sorg­los-Paket lanciert. weiter lesen

Blitzplaner, das Fachbuch von Dehn + Söhne in 4. Auflage erschienen (28.6.2018)
Sowohl Neueinsteigern als auch erfahrenen Planern und Ausführenden bie­tet der Blitzplaner einen Überblick über die normativen, technischen und pra­xis­re­le­van­ten Aspekte des Blitz- und Überspannungsschutzes. weiter lesen

Neue Broschüre zum richtigen Überspannungsschutz (28.6.2018)
Gefahr kommt mitunter aus heiterem Himmel: Ein Blitzeinschlag kann an einem ungeschützten Gebäude erhebliche Bauschäden verursachen. Zu­dem laufen Gebäude in einem Umkreis von bis zu zwei Kilometern Gefahr, dass eine Überspannung elektrische Geräte zerstört. weiter lesen

Neue runde Kabelbox von Wichmann für Kernlochbohrungen bis 300 mm Durchmesser (27.6.2018)
In Frankfurt hat Wichmann die „große runde Kabelbox“ vorgestellt. Kon­zi­piert für die maximale Ausnutzung von Kernlochbohrungen sind die Rund­boxen in vielen Größen und zwei grundsätzlichen Varianten er­hält­lich. weiter lesen

Architektur-Brandschutzkanal der unauffälligen Art (27.6.2018)
Brandschutzkanäle sichern den Funktionserhalt der Elektroinstallation oder halten Flucht- und Rettungswege feuer- und rauchgasfrei. Instal­liert an Wand oder Decke fallen sie in der Regel schnell ins Auge und können das Gesamtbild empfindlich stören. weiter lesen

Plug & Go in der Unterputzdose im Sinne des seriellen Bauens und des Fachkräftemangels (26.6.2018)
Immer dann, wenn sich Raumsituationen wiederholen - wie etwa in Ho­tels oder Zweckbauten - bietet es sich an zu standardisieren. In diesem Sinne haben JUNG und Wieland mit Plug & Go ein neues, vor­kon­fek­tio­nier­bares Installationssystem entwickelt. weiter lesen

Siedle Axiom integriert Türkommunikation, Telefon, Smart Home-Frontend und Design (25.6.2018)
Das skulpturale Axiom stand ganz im Mittelpunkt des Siedle-Mes­se­stan­des in Frankfurt. Das Unternehmen bündelt darin seine ganze Erfahrung in analoger und digitaler Kommunikationstechnik. weiter lesen

Kippschalter LS 1912 - eine Hommage an die JUNG Historie (23.6.2018)
In Frankfurt stand die neue Schalterserie LS 1912 in der allerersten Reihe des JUNG-Messestandes. Der Kippschalter ist mit den Rahmen der Serie LS kombinierbar, und er kombiniert historische Schalttechnik mit den heutigen technischen Möglichkeiten. weiter lesen

Maßgeschneidert: Kapazitive Glasfläche als elegantes KNX-Bedienfeld neu von Busch-Jaeger (22.6.2018)
Mit dem Glassensor Busch-tacteo KNX hat Busch-Jaeger ein individuell kon­fi­gu­rier­bares Bedienelement für die smarte Steuerung von öffentlichen Ge­bäu­den, exklusiven Wohnhäusern und luxuriösen Hotels vorgestellt. weiter lesen

HPD2: Optischer Präsenzmelder zur Personenzählung neu von Steinel Professional (21.6.2018)
Mit dem HPD2 hat Steinel Professional einen neuartigen optischen Prä­senz­mel­der vorgestellt. Er ermöglicht in Echtzeit die Erkennung von Per­sonen, ohne dass sich diese bewegen müssen. Zudem spielt es keine Rolle, ob die Personen sitzen oder stehen. weiter lesen

„Dreisprachiges“ Voice-Control im KNX-System à la Busch-Jaeger (21.6.2018)
Von Busch-Jaeger gibt es mit Busch-VoiceControl KNX die erste zer­ti­fi­zierte Sprachsteuerung für ein Smart Home auf KNX-Basis, die mit allen drei großen Anbietern kompatibel ist. weiter lesen

KNX Secure verspricht maximalen Datenschutz für smarte Gebäude (20.6.2018)
KNX kann die derzeit höchsten Cyber-Security-Anforderungen für Smart Homes und Smart Buildings erfüllen. Das haben Stan­dar­di­sie­rungs­gre­mien 2017 bestätigt. So sollten sich mittels der Sicherheitsarchitektur „KNX Se­cure“ Hacker-Attacken auf die digitale Infrastruktur vernetzter Gebäude erfolgreich abwehren lassen. weiter lesen

Neue Messgeräte von Siemens vereinfachen Energiemonitoring in Gebäuden (19.6.2018)
Siemens erweitert sein Portfolio für das Energiemonitoring in Gebäuden um neue Messgeräte - nämlich das Mehrkanal-Strommesssystem SEM3 und die Energiezähler 7KT PAC1600. weiter lesen

Deloitte-Studie: Deutsche wollen smarter wohnen (18.6.2018)
Das Smart Home gilt bereits seit einigen Jahren als der „Standard von morgen“ – umso mehr, da viele Komponenten bereits seit geraumer Zeit Realität sind. Für den vielleicht entscheidenden Impuls sorgten schließlich iPhone und iPad. weiter lesen

BKI-Neuerscheinung: Baukosten 2018 für energieeffiziente TGA (18.6.2018)
In der Fachbuchreihe „BKI Objektdaten Technische Gebäudeausrüstung“ publiziert das Baukosteninformationszentrum Deutscher Archi­tek­ten­kam­mern (BKI) die aktuellen Baukosten-Erfahrungen besonders ener­gie­ef­fi­zien­ter Haustechnik. weiter lesen

VDMA: Deutschlands Aufzüge sind sicher, und es werden jedes Jahr mehr (18.6.2018)
In Deutschland verkehren aktuell rund 750.000 Aufzüge; 640.000 da­von dienen der Beförderung von täglich mehreren Mio. Menschen. Da­mit gehören sie zu den überwachungsbedürftigen Anlagen. weiter lesen

Smart Meter im Alltag: Verbraucherschützer vom Kosten/Nutzen-Verhältnis (noch) nicht überzeugt (4.4.2018)
Welche Rolle „Smart Meter im Verbraucheralltag“ spielen können, war am 23. März Leitfrage der gleichnamigen Fachtagung der Verbraucherzentale NRW. Im Fokus der Veranstaltung mit rund 100 Teilnehmern standen Beiträge über praktischen Nutzen, Kosten, klimarelevante Effekte, Sicherheit und Marktbedeutung. weiter lesen

„Gemeinsam Planen!“ - Architekten und TA-Ingenieure auf dem Weg in eine neue Planungskultur (26.2.2018)
Im Rahmen der Berliner bautec präsentierten Bundesarchitektenkammer (BAK) und Bundesingenieurkammer (BIngK) ihr Leitbild „Gemeinsam pla­nen! Architekten und Ingenieure Technische Ausrüstung auf den Weg in eine neue Planungskultur“ weiter lesen

Raumheizung mit Kabeln anstatt Rohren (15.12.2017)
Aufgrund des geringen Wärmebedarfs moderner Niedrigenergie-Häuser sind aus Sicht von my-PV marktübliche Wärmepumpen im Verhältnis zu ihrem energetischen Nutzen zu aufwändig und teuer. Vor diesem Hintergrund entwickelte my-PV bereits vor fünf Jahren mit ELWA ein Produkt zur Erwärmung von Wasser mittels Solarstrom. weiter lesen

Brandschutzkabel gemäß Bauproduktenverordnung EU 305/2011 (2.11.2017)
Am 1. Juli 2017 endete die Übergangsfrist für Energie-, Steuer-, Kon­troll- und Kommunikationskabel, die für eine dauerhafte Verwendung in Bauwerken vorgesehen sind. Seit diesem Tag müssen solche Kabel gemäß der harmonisierten hEN 50575 produziert werden. weiter lesen

Drutex verheiratet Fernseher, Tablet, (virtuellen) Sonnenschutz und Fenster zum SmartWindow (15.8.2017)
Drutex hat ein interaktives Fenster vorgestellt, das außer fenster­ty­pi­schen Standardfunktionen (Tageslicht, Frischluft, Nach-draußen-Gu­cken) die Möglichkeit bietet, Fernsehen zu schauen oder das Internet zu nutzen. weiter lesen

Merkblatt zur neuen Mieterstrom-Förderung vom BSW-Solar (9.7.2017)
Der Bundesverband Solarwirtschaft hat ein Merkblatt zur neuen Bun­des­för­derung für solare Mieterstromangebote herausgegeben. Das mit Unterstüt­zung der Intersolar erstellte Papier erklärt die wesentlichen Neue­rungen, die das Mieterstromgesetz mit sich bringt. weiter lesen

Tiefgarage für 2 (zwei!) Autos im Vorgarten einer Hamburg Harvestehuder Stadtvilla (28.4.2017)
Einen bemerkenswerten Ausweg aus der kniffligen Parkplatz-Situation im Hamburger Stadtteil Harvestehude hat jetzt ein kreativer Villenbesitzer gefunden: Er kann künftig bis zu zwei Autos direkt im Vorgarten flächenbündig versenken. weiter lesen

LED-Lampen mit Stepdimming lassen sich mit konventionellen Lichtschaltern dimmen (2.11.2016)
LED-Lampen mit Stepdimming- oder „Scene­Switch“-Technologie lassen sich dank integrierter Elektronik dimmen, ohne dass der Lichtschalter ausge­tauscht werden müsste: Die Retrofit-LED-Leuchtmittel funktio­nieren mit jedem Wandschalter, Kabelschalter oder Taster und passen in die gängigen Lampensockel wie E14, E27 sowie GU10. weiter lesen

Smart Home und AAL: Studie unterstreicht Investitionsbereitschaft der Wohnungswirtschaft (14.6.2016)
40% der Wohnungs- und Immobilienunternehmen wollen bis 2017 Smart Home- oder AAL-Technologien in ihren Liegenschaften einsetzen - das geht aus einer Studie hervor. weiter lesen

Maßnahmen zum Schutz vor elektromagnetischen Feldern im privaten Umfeld (7.6.2016)
Hinsichtlich elektromagnetischer Felder und deren ge­sund­heits­re­le­vanten Effekte gibt es immer noch reichlich Klärungsbedarf. Bis ein­deutige Erkenntnisse vorliegen, ist zu empfehlen, die Belastung so weit es geht zu reduzieren. weiter lesen

Revolution beim Strom: Gleichstrom in Gebäuden (6.8.2012)
Siemens erforscht mit Partnern in einem europa­weiten Projekt, ob und wie künftig Gleichstrom - zusätzlich zum herkömmlichen Wechselstrom - inner­halb von Gebäuden verwendet werden könnte, um bei bestimmten Anwen­dun­gen - etwa in Bürogebäuden - Energie zu sparen. weiter lesen

Haustechnik profitiert von höherem Technologisierungsgrad in Gebäuden (20.12.2007)
Der Trend zur Gebäudeautomation ist der stärkste Treiber hinter der guten Performance von Haus- und Gebäudeinstallationen in Österreich. weiter lesen

Heizung größter "Energiefresser" im Haus (30.1.2004)
In deutschen Haushalten werden laut BINE-Informationsdienst mehr als drei Viertel der Endenergie für die Bereitstellung von Raumwärme auf­gewendet. Da Heizung und Warmwasser mit zusammen fast 90 Prozent den mit Abstand größten Energieverbrauch im Haus verursachen, liegt hier auch das höchste Potenzial zur Energieeinsparung. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE