Baulinks > Türen > Türstationen

Türstationen, Gebäudekommunikation

Siedle will mit neuer Kamera die Video-Türkommunikation besser und preisgünstiger machen (16.11.2018)
Siedle hat den Einstieg in die Video-Türkommunikation gründlich überarbeitet. Die neue Kamera 80 mit besserer Technik ist im Vergleich zum Vorgänger um bis zu 37% günstiger. weiter lesen

Siedles mobiler Türöffner nun auch für Android (16.11.2018)
Die Siedle App ist jetzt auch für Android-Smartphones erhält­lich. Sie ermöglicht die Türkommunikation von unterwegs – über WLAN und Mobilfunk. Die Anbindung erfolgt über das Smart Gateway oder das Smart Gateway Professional. weiter lesen

DoorLine Slim DECT: Türstation kommuniziert drahtlos per Schnurlostelefon-Technik (DECT) (16.11.2018)
DoorLine-Türsprechstellen ermöglichen die Haustür-Kommunikation via normalem Telefon oder auch Handy. Mit DoorLine Slim DECT bietet Tele­gärtner Elektronik jetzt eine Modell an, das gleich selber über die Tele­fon­an­lage auf Basis des DECT-Protokolls kommuniziert. weiter lesen

Müssen Klingelschilder an Mietshäusern anonymisiert werden? Wohl nicht grundsätzlich! (21.10.2018)
Mitte Oktober kochte in den Medien die Frage hoch, ob Klingel- und ggf. auch Briefkastenbeschriftungen an Mietshäusern aufgrund der europäi­schen Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) anonymisiert werden müssen. weiter lesen

SmartConnect door: Video-Türsprechanlage vom Verriegelungsspezialisten Fuhr (26.6.2018)
Mit der Video-Türsprechanlage SmartConnect door will FUHR seine Ak­ti­vi­tä­ten im Bereich „SmartDoor“ ausbauen. Den Grundstein dazu legte FUHR mit dem WLAN-basierten Zutrittskontrollsystem SmartConnect easy, das per Smartphone über eine App bedient wird. weiter lesen

Doppelt so laute Türlautsprecher für raue Umgebungen (26.6.2018)
Siedle hat mit dem Türlautsprecher-Modul „Plus“ einen leis­tungs­stär­ke­ren Lautsprecher für lärmintensive Umgebungen auf den Markt ge­bracht. Das Modul ist für die hauseigenen Systeme „In-Home-Bus“ und „Access“ in allen Designlinien erhältlich. weiter lesen

Siedle neues Mitglied der eNet Smart Home Allianz (26.6.2018)
Siedle ist als Spezialist für Türkommunikation der eNet Smart Home Allianz beigetreten, die nunmehr acht Marken der Licht- und Ge­bäu­de­tech­nik um­fasst. weiter lesen

Siedle Axiom integriert Türkommunikation, Telefon, Smart Home-Frontend und Design (25.6.2018)
Das skulpturale Axiom stand ganz im Mittelpunkt des Siedle-Mes­se­stan­des in Frankfurt. Das Unternehmen bündelt darin seine ganze Erfahrung in analoger und digitaler Kommunikationstechnik. weiter lesen

Siedles neuer, günstiger Einstieg in die IP-Türkommunikation (25.6.2018)
Siedle hat sein Smart Gateway neu spezifiziert. Der Weg ins IP-Netz soll damit einfacher werden - und auch wesentlich günstiger. weiter lesen

Montagefertige Komplettsets Elcom.Home mit Innen- und Außenstationen (25.6.2018)
Für die einfache Erstausstattung oder die Nachrüstung von Ein- und Zwei­fa­milien­häusern bietet Elcom derzeit mit Elcom.Home acht kom­plet­te Sets mit Innen- und Außenstationen aus robustem Kunststoff und 2-Draht Tech­nik an. weiter lesen

Wie Gira die Türkommunikation mobil macht (25.6.2018)
Ob aus dem Biergarten oder im heimischen WLAN: Mit „TKS mobil“ er­mög­licht Gira künftig einen mobilen Zugriff auf die heimische Tür­kom­mu­ni­ka­tion. Die Funktionalität ist im bekannten TKS-IP-Gateway für iOS- und Android-Smartphones hinterlegt. weiter lesen

Neue Türkommunikationssets von Ritto mit Smart Home-Technik und App-Konnektion (25.6.2018)
Schneider Electric ergänzt die Produktpalette seiner Marke Ritto um Video-Türkommunikationssets mit Smart Home-Technik und im Premium-Design D-Life. weiter lesen

Außenstation mit digitalem Namensdisplay à la TCS (25.6.2018)
Die Digitalisierung macht vor Außentürstationen nicht Halt: So lässt sich beispielsweise die neue ADX5 von TCS für Anlagen mit TCS:BUS zentral verwalten und fernwarten - was wiederum die Zuweisung von Na­mens­schil­dern auf dem digitalen Display per Web-Browser aus der Ferne ermöglicht. weiter lesen

Siedle veredelt Innenstationen mit hauchdünnen PVD-Beschich­tungen (30.11.2017)
Siedle bietet jetzt auch Innensprechstellen mit PVD-Beschichtung an. Das physikalische Verfahren erlaubt perfekte Oberflächen mit brillanter Farb­qualität und ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften. Erhältl­ich ist eine PVD-Beschichtung für alle Siedle-Innenstationen mit Metall­oberfläche. weiter lesen

Video-Gegensprechanlage aus Türspion und Smartphone (30.11.2017)
Der Türspion 2.0 von Elektronik-Hersteller Schwaiger lässt sich in das haus­eigene WLAN einbinden und dank einer App mit einem Smartphone verbin­den. Dieses wird dadurch zur alternativen Türklingel und zum Kommunikations­tool mit Bildübertragung und -aufnahme. weiter lesen

Siedle-Studie: Türkommunikation im Gemeinschaftswohnen (7.9.2017)
Siedle fördert die Ausstellung des Vitra Design Museums „Together! Die Neue Architektur der Gemeinschaft“ und beteiligt sich auch aktiv daran. Dazu ist eine Siedle-Anlage in einem angedeuteten Mehrgeneratio­nen­haus inkl. Gemeinschaftsbereich mit einem speziell entwickelten Kom­munika­tions­kon­zept installiert. weiter lesen

Vandalismusgeschützte Video-Türsprechanlage mit Smart Home-Anschluss neu von Somfy (27.4.2017)
Von Somfy gibt es mit VSystemPRO eine neue Video-Türsprechanlage für eine Zwei-Draht-Installation. Mit ihr lassen sich bis zu vier Zugänge aus­rüsten. Die Außenstation ist vandalismusgeschützt. Über die Innen­station können Smart Home-Komponenten auf Basis des Funkprotokolls io-home­control angesprochen werden. weiter lesen

Digitale Mieterkommunikation via „Hausaushang“ per Handy und/oder Kiosksystem (27.10.2016)
Die Digitalisierung ist auch in der Wohnungswirtschaft wohl unumgäng­lich, wenn es um Effizienz in der Verwaltung und um Service für die Mieter geht. Vor diesem Hintergrund bringt Haase & Martin die Mieter­serviceplattform myService.immo auf den Markt. weiter lesen

Video-Türstation von Siedle als Frontend für KNX-Server von Jung (16.6.2016)
Nach rund einem Jahr engerer Kooperation mit Jung hat Siedle gezeigt, wie sich mit ihrem Access-Video-Panel der Smart Home-Server der Süd­west­falen bedienen lässt. Das Panel versteht sich als attraktive Alterna­tive zu teureren Smart-Home-Bedienpanels weiter lesen

Nachrüstbar: Hörgerätekompatible Innenstationen von Siedle (3.6.2016)
Mit einem neuen Hörer lassen sich nun alle aktuellen Siedle-Modelle nach­rüsten, damit auch Menschen mit Hörgerät ihren Gesprächspartner in optimaler Sprachqualität verstehen können. Dazu verfügt der Hörer über eine Induktionsschleife. weiter lesen

Schüco DCS Touch Display: Außentürstation nach Smartphone-Vorbild (21.1.2016)
Das neue Touch Display des Schüco Door Control Systems (DCS) lässt sich flächenbündig in Türprofile integrieren und wie ein Smartphone bedienen. Dabei kombiniert es sämtliche Funktionen der Türkommunikation mit denen der Zutrittskontrolle. weiter lesen

Haustür kommuniziert mit Apple Watch (11.8.2015)
Die Türkommunikation wird immer mobiler: Wie Siedle aktuell mitgeteilt hat, können alle Siedle Apps für iPhone und iPad auch mit der neuen Apple Watch genutzt werden. Sobald jemand also an der Haustür klingelt, kann die Smartwatch dies mit einem Tonsignal signalisieren und anzeigen, von welcher Tür der Ruf kommt. weiter lesen

Siedle und Jung kooperieren für „neue Synergien“ (6.4.2015)
Siedle, Spezialist für Gebäudekommunikation, und Jung, Spezialist für Ge­bäudesystemtechnik, sprechen seit Mitte März Architekten und Pla­ner gemeinsam an. Siedle will damit Anschluss an die Welt der Schalter und Gebäudeautomation gewin­nen; Jung will von der Kompetenz Siedles rund um die Türkommunikation profitieren. weiter lesen

„Sie haben Post!“ ... meldet nun auch der analoge Briefkasten (17.7.2013)
Briefkästen von Siedle können viel mehr, als nur die Post sammeln. Die Verbindung mit der Türkommunikation macht den Briefkasten mitteilsam und schafft mehr Komfort. Ein Beispiel dafür ist der neue Postmelder. weiter lesen

Aufzugnotrufsystem für Menschen mit Hörbehinderung serienreif (4.12.2012)
Im „lichthof“ in Gelsenkirchen, dem Tagungshotel des Bau- und Liegen­schaftsbetriebes NRW (BLB NRW), ist ein speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Hörbehinderung zugeschnittenes Aufzugnotrufsystem als serienreif vorstellt worden. weiter lesen

Feuerwehrdurchsage via Türsprechanlagen (9.10.2012)
In fast jedem mehrgeschossigen Wohnbau gehört eine Türsprechanlage zur Standardausrüstung. Da liegt es nah, diese Infrastruktur im Gebäude über die Türkommunikation hinaus zu nutzen. Eine dieser Nutzungen stellt die Anwendung der Anlage zur Feuerwehrdurchsage dar. weiter lesen

Der Hauseingang als Fernsehprogramm (13.8.2009)
Siedle kann das Videobild der Türkamera in externe Systeme einspei­sen. So erlaubt die Videoauskopplung das Aufschalten des Kamerabildes auf TV-Bildschirme oder professionelle Überwachungsanlagen. weiter lesen

Defektes Wechselsprechgerät einer Türsprechanlage kann zur Mieteminderung berechtigen (3.6.2002)
"Hallo, wer da?" - ein Satz, der täglich viele Millionen Male gesprochen wird. Nämlich an den Wechselsprechgeräten von Wohnanlagen. Sie gehören inzwischen so sehr zur Standardausstattung, dass ein längerer Ausfall dieser Technik die Minderung Miete zur Folge haben kann. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE