Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0956 jünger > >>|  

SmartConnect door: Video-Türsprechanlage vom Verriegelungsspezialisten Fuhr

(26.6.2018; Fensterbau Frontale-Bericht) Mit der neu vorgestellten Video-Türsprechanlage SmartConnect door will FUHR seine Aktivitäten im Bereich „SmartDoor“ ausbauen. Den Grundstein dazu legte FUHR mit dem WLAN-basierten Zutrittskontrollsystem SmartConnect easy, das per Smartphone über eine App bedient wird - siehe auch F/F 2014-Bericht „FUHR mit Neuerungen im Bereich schlüsselloser Komfortzugänge“ vom 29.4.2014.

Durch eine Erweiterung dieser SmartConnect easy,-App um die Funktion einer Gegensprechanlage wird nun SmartConnect door, die neue FUHR Video-Türsprechanlage, bedient. Es wird dazu kein weiteres Modul benötigt. Insofern erfolgt die Nutzung der Video-Gegensprechanlage ebenfalls bequem und komfortabel über das Smartphone oder über ein Tablet. Auch hier zeigt sich der Systemgedanke von FUHR, der seit Jahren die Neuausrichtung des Produktportfolios bestimmt.

FUHR verspricht sowohl Türherstellern als auch Anwendern Vorteile bei der Verwendung von SmartConnect door:

  • Türhersteller erhalten ein Produkt zur Aufwertung ihrer Eigenprodukte im Sinne echter Added Values.
  • Anwender erhalten eine Video-Gegensprechanlage mit einem attraktiven Nutzungsumfang. Das besondere Detail: Es entfällt die Verkabelung mit den einzelnen Gegensprechstellen dank WLAN.

Das System ermöglicht eine Interaktion mit der Haustür von jedem Ort der Welt mit Internet-Zugang. Kein Besucher muss dank Push-Meldungen verpasst werden, sobald an der Haustür der Klingelknopf betätigt wird - sofern es nicht stört, dass auch Apple und Co. dann Bescheid wissen. Allerdings ist dann auch eine sofortige Reaktion möglich: abweisen, öffnen, sprechen in Echtzeit.

Wahlweise ist eine Füllungs- oder Flügelrahmenmontage von SmartConnect door möglich. Durch die Montage von vorne entfällt eine Revisionsöffnung. Eine aufwändige Verkabelung ist nicht weiter erforderlich: Stößelkontakte und 12 Volt vom Motor der Mehrfachverriegelung genügen für den Betrieb. Darüber hinaus ist eine Unterputzmontage im Mauerwerk neben der Tür möglich.

Weitere Informationen zu SmartConnect door können per E-Mail an Fuhr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE