FENSTERBAU FRONTALE

im Verbund mit Holz-Handwerk

12. bis 15. Juli 2022 in Nürnberg

Messezentrum
D - 90471 Nürnberg
URL: frontale.de

Oknoplast, Aluhaus und WnD sagen Teilnahme an der Fensterbau Frontale 2022 ab (17.3.2022)
Oknoplast Deutschland verzichtet mit ihren drei Marken Oknoplast, Alu­haus und WnD auf einen eigenen Messestand bei der zu­letzt auf Mitte Juli 2022 verschobenen Fensterbau Frontale.

Remmers sagt Teilnahme an Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk ab (1.2.2022)
Remmers ist seit vielen Jahren Aussteller auf beiden Fachmessen in Nürn­berg und hat nun nach Analyse der aktuellen Lage entschieden, in diesem Jahr sowohl der Fensterbau Frontale als auch der Holz-Hand­werk als Aus­stel­ler fernzubleiben.

Roto sagt Teilnahme an der verschobenen Fensterbau Frontale 2022 ab (30.1.2022)
Marcus Sander, CEO der Roto Frank Fenster- und Türtechnologie GmbH (FTT), informierte am 27.1. über eine Unternehmensentscheidung, die ihm nach eigener Aussage „auch persönlich schwergefallen ist.“

Update: Frühjahrsmessen 2022 ohne Veka und Gealan, das betrifft auch die Fensterbau Frontale im Juli (30.1.2022)
Veka und Gealan verzichten im Frühjahr 2022 auf die Teilnahme an inter­na­tio­na­len Messeveranstaltungen. Auch nach der Verschiebung der Fensterbau Frontale in den Juli 2022 bleiben die beiden Unternehmen bei ihrer Absage.

Profine sagt trotz/wegen Verschiebung die Teilnahme an der Fensterbau Frontale 2022 ab (24.1.2022)
Die Profine Group will im Juli 2022 nicht als Aussteller an der Fenster­bau Frontale 2022 teilnehmen. Diese Entscheidung wird mit dem neuen Termin begründet, der aus Sicht von Profine unglücklich gewählt sei.

Verschoben: Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk 2022 sollen im Juli stattfinden (17.1.2022)
Das Nürnberger Messe-Doppel Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk 2022 wurde in Abstimmung mit den Ausstellern vom 29. März bis 1. April auf den 12. bis 15. Juli verschoben.

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)