Baulinks > Fassaden

Gebäudehülle / Fassaden Magazin

Studie: Förderung schuld an starkem Preisanstieg bei Dämmstoffen (17.10.2021)
Der Markt für Dämmstoffe ist einer der Schlüsselmärkte weltweit, wenn es um den Klimaschutz geht. Daher hat die Branche auch für die EU eine hohe Priorität. Aufgrund immer strengerer Richtlinien für die Däm­mung bleibt der Markt zudem dynamisch. weiter lesen

Auch Schüco sagt die Fensterbau Frontale 2022 ab (13.10.2021)
Nach Hoppe und Gretsch-Unitas ist die Schüco Polymer Technologies KG nun das dritte Unternehmen auf unserer Liste, das seine Teilnahme an der Fensterbau Frontale 2022 abgesagt hat. weiter lesen

Sto meldet sich für die deutschen Standorte CO₂-neutral (3.10.2021)
Jede Produktion verbraucht an irgendeiner Stelle Energie und emittiert damit Treibhausgase. Doch heute ist es möglich, auch ein global agie­ren­des Unternehmen klimaneutral auszurichten. Dies zeigt jetzt bei­spiels­wei­se die Sto SE & Co. KGaA. weiter lesen

Architektentag zur transparenten Gebäudehülle am 4. November 2021 (27.9.2021)
Der diesjährige Architektentag zur dynamischen, transparenten Gebäudehülle findet am 4. November 2021 ab 16.00 Uhr als kostenlose Hybridveranstaltung live aus dem 25hours Hotel Hamburg HafenCity statt. weiter lesen

FAF - Farbe, Ausbau & Fassade ins Frühjahr 2023 verschoben (9.9.2021)
Die FAF, die europäische Fachmesse für Fassadengestaltung und Raum­design, wird nicht wie ursprünglich geplant vom 9. bis 12. März 2022 in München stattfinden. weiter lesen

Allgäuer Baufachkongress 2022 als hybride Veranstaltung geplant (29.8.2021)
Unter dem Motto „Bau miteinander“ ist Baumits nächster Allgäuer Bau­fach­kongress für den 19. bis 21. Januar 2022 in Oberstdorf geplant. Auf der Agenda stehen aktuelle gesellschaftliche und politische Inhalte, Trend- und Zukunftsthemen sowie Anwendungsbeispiele. weiter lesen

Bundeskongress Gebäudegrün am 23.-24.11.2021 in Berlin und online (1.8.2021)
Wo steht Deutschland in Sachen Gebäudebegrünung? Der Bun­des­ver­band GebäudeGrün (BuGG) will am 23. und 24. November 2021 im Rahmen eines zweitägigen Kongresses auf diese Frage Antworten finden. weiter lesen

Fassadenbegrünung des Jahres 2020: Grüne Vielfalt an nur einer Häuserwand in Wien (1.8.2021)
Die von 90deGREEN im April 2019 in der Hannovergasse in Wien erstellte Fassadenbegrünung wurde von den BuGG-Mitgliedern zur BuGG-Fas­sa­den­be­grünung des Jahres 2020 gewählt. weiter lesen

Siding Plus wird von der Rudolf Wiegmann Umformtechnik weitergeführt (19.7.2021)
Seit der Übernahme der Produktionsanlage Mitte 2019 von Hoesch Bau­sys­te­me wird die Siding Plus-Fassade in Bersenbrück von der Rudolf Wiegmann Umformtechnik GmbH produziert - und zwar in der Stahl-Variante. weiter lesen

Europäische Plattform für die Prüfung innovativer Fassadensysteme (30.6.2021)
Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung baut zusammen mit Partnern im europäischen Forschungsprojekt META­BUIL­DING LABS eine internetbasierte Plattform für Fassadenprüfungen auf, um die Markteinführung neuer Produkte zu beschleunigen. weiter lesen

Fassadenrinne mit Belüftung zur Vermeidung aufsteigender Feuchtigkeit in der Wand (25.6.2021)
Wenn vor Fassaden große Niederschlagsmengen anfallen, ist eine zu­ver­läs­si­ge Entwässerung unumgänglich, um Außenwandkonstruktionen sicher vor Feuchtigkeit zu schützen. Die Firma Richard Brink hat dazu die Drä­nage­rin­ne Stabile Air entwickelt. weiter lesen

Wie Investoren von Balkonverglasungen profitieren (25.6.2021)
Mit einer Verglasung der Außenbereiche wird die Attraktivität einer Immobilie deutlich optimiert – und damit auch ihr Gesamtwert gesteigert. Gerade in dicht bebauten Gebieten ermöglicht allein der um bis zu 50% verbesserte Schallschutz eine Erhöhung der Verkaufspreise und Mieten. weiter lesen

MHZs Fenstermarkise zip_2.0 jetzt auch in einer Version für Pfosten-Riegel-Fassaden (24.6.2021)
MHZ hat einige Neuerungen rund um die Fenstermarkise zip_2.0 ange­kün­digt. Das Highlight ist die Ausführung für Pfosten-Riegel-Fassaden, welche die Einsatzmöglichkeiten der großflächigen Fenstermarkise im Bereich Objektbau erweitert. weiter lesen

Winter Visual Arts Center mit transluzenter Wärmedämmung von Wacotech in der Profilglasfassade (24.6.2021)
Steven Holl Architects kreierte auf dem historischen Campus des Fran­klin & Marshall College in Lancaster, Pennsylvania USA, mit dem Winter Visual Arts Building einen Pavillon für das Studium und die Ausstellung visueller Künste. weiter lesen

Rillengläser mit brillantem Feinschliff von Sedak (24.6.2021)
Üblicherweise werden Rillengläser gegossen oder gepresst. Sedak hat nun die Möglichkeit geschaffen, die reizvolle Optik von Rillengläsern großflächig durch das präzise Schleifen von Floatglas zu realisieren. So erhalten die Gläser eine besondere Brillanz. weiter lesen

Planibel Easy-Glas von AGC reduziert zusammen mit Tageslicht Covid-19-Kontamination (23.6.2021)
Respiratorische Tröpfchen und Aerosole, die mit SARS-CoV-2-Viren­par­ti­keln kontaminiert sind, stellen eine Gefahr für die Übertragung von Covid-19 dar. Die Infektiosität von Tröpfchen auf Flächen verringert sich mit der Zeit je nach Art des Materials und Temperatur. weiter lesen

vetroFit SG: Neues Structural Glazing-System in Deutschland von der Flachglas Gruppe (23.6.2021)
Gefertigt und vertrieben wird das neue Structural Glazing-System vetroFit SG von Flachglas Wernberg GmbH. Das fertig konfektionierte System basiert auf einem Patent und ETA Zulassung der Petschenig Glastec GmbH und nutzt ein bewährtes Konzept. weiter lesen

VFF-Merkblatt Schall.01 überarbeitet - betrifft Schallschutz an der Gebäudehülle (23.6.2021)
Die VFF-Arbeitsgruppe „Schallschutz“ hat das Merkblatt Schall.01: 2021-04 „Schallschutz mit Fenstern, Türen und Fassaden“ veröf­fent­licht. Es ersetzt die Ausgabe vom Juni 2017 und wurde an den aktuellen Stand der Normung angepasst. weiter lesen

Trilux kooperiert für DMX-gesteuerte LED-Fassaden mit Carl Stahl ARC (22.6.2021)
Dank einer Vertriebskooperation mit Carl Stahl ARC will Trilux in Zu­kunft auch maßgeschneiderte DMX-gesteuerten LED-Systeme anbieten, welche Gebäudehüllen in riesige, flexibel bespielbare Mediascreens ver­wandeln. weiter lesen

Drees & Sommer und FKN entwickeln multifunktionale Elementfassade e-coFACE (22.6.2021)
Im Raum Stuttgart baut das Drees & Sommer derzeit ein Vorzeige­ob­jekt für den Eigenbedarf. Der aufgrund seiner Lage als OWP12 be­zeich­nete Neubau soll allen modernen Anforderungen für Um­welt­freund­lich­keit und Digitalisierung gerecht werden. weiter lesen

Deutscher Architekturpreis 2021 für „Zusammen Wohnen“ in Hannover (22.6.2021)
Die Berliner SMAQ Architektur und Stadt GmbH erhält den mit 30.000 Euro dotierten Deutschen Architekturpreis (DAP). Sie realisierte im Auftrag des Theo Gerlach Wohnungsbau-Unternehmens das Wohnungsbauprojekt „Zusammen Wohnen“ in Hannover. weiter lesen

HRC73A: Kohlenstoffarmes Aluminium mit hohem Recyclinganteil für Architekturanwendungen (17.6.2021)
Novelis, Hersteller von flachgewalzten Aluminiumerzeugnissen, hat Anfang 2021 mit HRC73A ein bandeloxiertes Aluminium für Architektur­an­wen­dun­gen im Innen- und Außenbereich eingeführt. weiter lesen

Rechteckige Formate prägen das neue Schieferbild an modernen Schieferfassaden (16.6.2021)
Seit etwa 50 Jahren gibt es Schieferdeckungen speziell für Fassaden. Aber eigentlich erst seit den 2000er Jahren werden neue Deckarten entwickelt, welche die Ästhetik des seidig glänzenden Schiefers mit mo­dernen Geometrien und Verarbeitungstechniken koppeln. weiter lesen

Upcycling-Brand zu 100% aus Sekundärmaterial: Ressourcenschonung à la Hagemeister (11.6.2021)
Mit seinem neuen Upcycling-Brand geht Hagemeister auf die wachsenden Klimaschutz-Anforderungen in der Baubranche ein. So verwendet das Unternehmen beim Upcycling-Brand ausschließlich Rohstoffe, die in früheren Produktionsprozessen abgesondert wurden. weiter lesen

Moderner Kern, barocke Schale ... und die richtige Farbe? (10.6.2021)
Am 16.12.2020 wurde der Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses eröffnet - pandemiebedingt zunächst virtuell. Als Humboldt Forum beherbergt es moderne Ausstellungsräume hinter barocken Fassaden, die als detailreiche Rekonstruktion entstanden. weiter lesen

Zwischenstand: Knaufs biozidfreies MineralAktiv-Fassadensystem nach 5 Jahre immer noch algenfrei (10.6.2021)
Mit dem System MineralAktiv betrat Knauf im Frühjahr 2016 hin­sicht­lich der Vorbeugung gegen Algen- und Pilzbefall an Fassaden tech­no­lo­gi­sches Neuland. Fünf Jahre später sieht sich das Unternehmen aus Iphofen bestä­tigt. weiter lesen

StoTherm AimS: WDVS mit Bindemitteln aus u.a. Kiefernöl in den Beschichtungen (10.6.2021)
Stos erstes Wärmedämm-Verbundsystem, bei dem die Beschichtungen teilweise auf nachwachsenden Rohstoffen basieren, heißt StoTherm AimS (Aim Sustainability). Ein Drittel des Bindemittels besteht aus Res­ten der Holzverarbeitung. weiter lesen

Trockenmörtel und WDVS 2020 solide im Plus (8.6.2021)
Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) hatte im Rah­men seiner digitalen Mitgliederversammlung am 29. April 2021 Erfreu­li­ches zu vermelden: Die zusammen mit B+L Marktdaten erstellte Bran­chen­bilanz für Mörtelprodukte und Wärmedämm-Verbundsysteme fiel 2020  positiv aus. weiter lesen

FVHF gibt Leitlinie zur Qualität und Beurteilung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden heraus (7.6.2021)
Wie lässt sich die Qualität einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) beurteilen und welche Toleranzen sind zulässig? Wann ist das Erschei­nungs­bild beeinträchtigt und welche Grenzabweichungen sind vertretbar? weiter lesen

Toleranzen im Hochbau - Kommentar zur DIN 18202 (7.6.2021)
Maßabweichungen und Ungenauigkeiten lassen sich im Bauprozess nicht vermeiden - und sind grundsätzlich in gewissen Grenzen akzep­tiert. Das Handbuch „Toleranzen im Hochbau“ vermittelt Planern, Sach­ver­stän­di­gen und Bauausführenden, wie sie zwischen zulässigen Maß­ab­wei­chun­gen und echten Mängeln unterscheiden können. weiter lesen

AGC und Schüco kooperieren für Vakuumglas in Aluminiumprofilen im Neubau (24.5.2021)
AGC Glass Europe und Schüco haben eine strategische Entwicklungs­ko­ope­ration vereinbart, um Fineo-Vakuumglas bzw. Vakuum-Isolierglas (VIG) künftig auch im Neubau mit abgestimmten Aluminiumsystemen zu kom­bi­nieren. weiter lesen

Sicherheitsglas: SECURIT-HF löst SECURIT-H ab (30.3.2021)
Das Einscheibensicherheitsglas „SECURIT“ gilt seit der Patent­an­mel­dung in den 1930er Jahren durch Saint-Gobain als Synonym für ther­misch vor­ge­spanntes Sicherheitsglas. Spezialausführungen für unter­schiedliche An­wen­dun­gen sowie Anpassungen an Regelwerke be­stimm­ten seither die Weiterentwicklungen. weiter lesen

Wucherndes Riesengraffiti im Kölner Dom entfernt - ohne die Bausubstanz zu schädigen (24.2.2021)
Schon seit Jahrhunderten verewigen sich Menschen mit Gekritzel, klei­nen Botschaften, mehr oder weniger sinnreichen Malereien und Kau­gum­mis im Kölner Dom. Besonders im Treppenturm schlängelte sich ein unansehnliches Graffitiband bis auf knapp 100 Meter Höhe. weiter lesen

WDVS-Sanierung? Schöck, GIP und Cedral/Etex empfehlen vorgehängte hinterlüftete Fassade (24.2.2021)
Es gibt einige Gründe für die Sanierung einer in die Jahre gekommenen WDVS-Fassade: Meistens hat jedoch die Gebäudehülle mit der Zeit neben einer ansehnlichen Optik ihre wetter- und wärmeschützende Wir­kung verloren. weiter lesen

Alte Wärmedämmung aufdoppeln anstatt erneuern ... mit Bundesförderung (24.2.2021)
Gut gedämmte Gebäude verlieren erheblich weniger Wärme als schwach gedämmte. Ein gute Dämmung spart also Heizkosten ein, erhöht den Wohnkomfort und beugt Schimmelbildung vor. Empfohlen werden deshalb heute Dämmstoffdicken von 14 bis 24 cm. weiter lesen

Neue VDPM-Infobroschüre zur neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) (3.2.2021)
Im Bundeshaushalt 2021 ist ein Milliarden-Betrag für die Förderung der energetischen Modernisierung von Gebäuden eingeplant. Was VDPM-Mit­glie­der und ihre Kunden zum BEG wissen müssen, erklärt diese zwölfseitige Informationsbroschüre. weiter lesen

2. Stufe der Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) tritt am 1. Juli 2021 in Kraft (4.1.2021)
Seit dem 1.1. gilt die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude - vor­erst für energetische Einzelmaßnahmen in bestehenden Gebäuden. Nun ist aber auch klar, wie und ab wann energetische Gesamt­maß­nah­men im Neu- und Altbau finanziell unterstützt werden. weiter lesen

Wie Deutschland bis 2035 CO₂-neutral werden könnte (Bauletter vom 14.10.2020)
Forscher des Wuppertal Instituts haben in der Studie „CO₂-neutral bis 2035: Eckpunkte eines deutschen Beitrags zur Einhaltung der 1,5-°C-Grenze“ untersucht, welche Transformationsschritte und -geschwin­dig­keiten notwendig seien, um das 1,5°C-Ziel zu erreichen. weiter lesen

Neue BGL-Fachbroschüre „Grüne Dächer und Fassaden: Wir machen das!“ (16.8.2020)
Grüne Dächer sind gut fürs Klima! Als „grüne“ Technologien leisten be­grün­te Dächer- und Fassaden einen wirksamen Beitrag zum Stadtklima und zum Regenwassermanagement in Siedlungsräumen. weiter lesen

ArKol - ein Forschungsprojekt zu Bauwerk-integrierter Solarthermie (BIST) (1.7.2020)
Etwa 40% der Primärenergie in Deutschland werden derzeit für Raum­wär­me und Trinkwassererwärmung eingesetzt. Eine Idee, die zum Gelin­gen der Wärmewende beitragen könnte, sind „Wärmewände“, in die Solarthermie-Module integriert sind. weiter lesen

8,7 Mrd. Euro Energiekostenverschwendung wegen unzureichendem Wärmeschutz (2.2.2020)
Eine aktuelle Studie von FLIR Systems und YouGov kommt zu dem Schluss, dass deutsche Haushalte um die 8,7 Mrd. Euro unnötigerweise für Wärme aufwenden müssen, und dass die Mehrheit der Verbraucher ihre Gewohnheiten nicht ändern will. weiter lesen

Höhere Luftqualität sorgt zunehmend für grünere Dächer und Fassaden: Gewöhnt Euch dran! (13.1.2020)
Spätestens der Neujahrspaziergang offenbarte ein aktuelles Natur­wun­der: Alles grün, mitten im Winter. Bäume und Sträucher mit grünen Stämmen und Ästen. Immergrün durch Algenbewuchs. weiter lesen

Eigens entwickeltes Produktionsverfahren für Renzo Pianos erstes Gebäudeensemble in Wien (8.11.2019)
Die neuen Parkapartments und das Hotel Andaz Vienna Am Belvedere scheinen für einen besseren Blick in die Ferne geradezu von der Erde ab­he­ben zu wollen. Doch noch steht das Gebäudeensemble aus fünf Wohn- und Hoteltürmen im neuen Wiener Stadtteil „Quartier Belvedere“. weiter lesen

Abstandhalter für gewölbte Sichtbetonoberflächen - am Beispiel „Stuttgart 21“ (7.11.2019)
Im Rahmen des Verkehrsbauprojekts „Stuttgart 21“ wird der alte Stutt­garter Hauptbahnhof zu einem unterirdischen Durchgangsbahnhof um­ge­baut. Für die Kelchstützen an den künftigen Bahnsteigen liefert Max Frank Einzelabstandhalter aus Faserbeton. weiter lesen

Glasfaser- und Fotobeton trafen an der TU Dresden auf Denkmalschutz und Elektronenmikroskope (6.11.2019)
Der Erweiterungsneubau und die Modernisierung des Barkhausenbaus der TU Dresden verstand und behandelte das Team der SHP Architekten GmbH sowohl als spannende wie auch als sehr verantwortungsvolle Aufgabe. weiter lesen

Technische Herausforderungen für Glasfassaden bei Mega-Hochhäusern (6.9.2018)
Glasfassaden an Mega-Hochhäusern gelten für viele als unkomplizierte Selbstverständlichkeit. Aber Hightech-Verglasungen wie am Burj Khalifa in Dubai sind in die Gebäudeperformance genauso konstruktiv ein­zu­be­zie­hen wie Stahl und Beton. weiter lesen

Schüco erweitert sein Portfolio um das textile Fassadensystem Facid (15.2.2017)
Im Zuge des Trends zum nachhaltigen Bauen rückt der Lebenszyklus von Gebäuden immer stärker in den Fokus - und damit steigen die Ansprüche an die Funktionalität und Flexibilität von Fassaden, die kon­ventionelle Fassaden nicht unbedingt erfüllen können. weiter lesen

Zeitgemäße Interpretation einer Fachwerkfassade - digital gefräst für Alt-Sachsenhausen (1.6.2015)
Wie ein Ersatzbau harmonisch in ein historisch gewachsenes Umfeld ein­ge­fügt werden kann, und wie sich Eigenständigkeit und Moder­ni­tät ebenso demonstrieren lassen wie Respekt vor dem Traditionellen, das ist in Frankfurt zu sehen: Der Neubau „Kleiner Ritter“ nimmt die alte Kubatur auf und setzt auf zeitgemäße Optik. weiter lesen

Erhöht Wärmedämmung möglicherweise das Krebsrisiko? (9.9.2000)
Die Wärmedämmung von Häusern kann das Krebsrisiko der Bewohner erhöhen. Der stell­vertretende Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde, Werner Bur­kart, sagte bei einer Konferenz über den Schutz vor natürlicher Strahlung: „Brisant ist die Art, wie wir unsere Häuser nach außen abdichten, um weniger Wärmeverluste zu haben.“ weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE