Baulinks > Fassaden

Gebäudehülle / Fassaden Magazin

1. Architektentag Fenster + Fassaden am 23.1.2020 in Berlin
Nach aktuellen wissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen hat die Gebäudehülle einen großen Einfluss auf die Lernbedingungen, vor allem auf Akustik, Tageslicht und Luftqualität. Planung, Ausschreibung und Aus­führung insbesondere auch von Fenstern und Fassaden sind daher anspruchsvolle Aufgaben. weiter lesen

Akurit Putztechnik löst Schwenk Putztechnik ab (12.11.2019)
Auf der NordBau stellte die quick-mix Gruppe erstmals das Unternehmen Akurit Putztechnik als neue Premium-Marke der Sievert AG für Putz- und WDV-Systeme vor. weiter lesen

Stos nichtbrennbare Trägerplatte aus recyceltem Altglas trägt mehr als nur Putz (12.11.2019)
Sto stellt seine Putzträgerplatte mit 88 Volumenprozent ganz um­welt­­freund­­lich aus recyceltem Altglas her. Die Platte ist dadurch u.a. be­mer­­kens­­wert leicht, nichtbrennbar, druckstabil und bruchkornfrei, säure­­be­­stän­­dig und frostsicher sowie diffusionsoffen. weiter lesen

Elf Wärmedämm-Verbundsysteme von Weber auf 20 Seiten im Überblick (12.11.2019)
Brandschutz, Raumklima, Schlankheit, Dämmleistung, Gestaltungsfreiheit und/oder Recyclingfähigkeit - die Anforderungen an Wärme­dämm­ver­bund­sys­teme (WDVS) sind so unterschiedlich wie die Gebäude, die sie dämmen weiter lesen

Wirklich runde WDVS-Dämmung mit PU (12.11.2019)
Mit der neuen Filiale von Aktivoptik ist Bad Kreuznach um einen Eyecatcher reicher. Auffallend ist die runde Eckausbildung der Fassade mit einem PU-Wärmedämmverbundsystem. Der kleinste Radius an der runden Ecke beträgt 7 m. Darauf ist das 180 mm dicke Dämmsystem PurenoTherm passgenau aufgebracht. weiter lesen

Sozialverträgliches Wohnungsbauprojekt mit kleinen Keramik-Fassadenelementen ganz groß auf WDVS (11.11.2019)
Das städtische Grundstück zwischen Jüdischem Museum, TAZ-Neubau und ehemaliger Blumengroßmarkthalle in Kreuzberg erhielt nicht ein­fach so der Meistbietende, sondern derjenige, der das beste Konzept vorlegte. weiter lesen

Altbausanierung mit einem spezialisierten Holzfaserdämmsystem von Gutex (11.11.2019)
Im Schöneberger Norden ist die Fassade eines Mehrfamilienhauses aus der Gründerzeit saniert worden. Da das Dämmen von Bestands­ge­bäu­den be­son­deren Herausforderungen unterliegt, entschied man sich für das Fas­sa­den­dämm­sys­tem Durio von Gutex. weiter lesen

Eigens entwickeltes Produktionsverfahren für Renzo Pianos erstes Gebäudeensemble in Wien (8.11.2019)
Die neuen Parkapartments und das Hotel Andaz Vienna Am Belvedere scheinen für einen besseren Blick in die Ferne geradezu von der Erde ab­he­ben zu wollen. Doch noch steht das Gebäudeensemble aus fünf Wohn- und Hoteltürmen im neuen Wiener Stadtteil „Quartier Belvedere“. weiter lesen

Linit-Fassadenelemente mit fließendem Faltenwurf in Wuppertal (8.11.2019)
Der Wuppertaler Döppersberg mit Bahnhofsvorplatz und Einkaufszentren hat durch ein Geschäftshaus mit Geschäftspassage ein neues Gesicht erhalten. In der geschwungenen und geneigten Fassade kamen Ver­bund­ele­mente von Linzmeier zum Einsatz. weiter lesen

LED-hinterleuchtete 3D-Bio-Medienfassade aus Flachs, Bioharz und Wellpappe (8.11.2019)
Die TU Chemnitz, die Fiber-Tech Construction GmbH und die Richter & Heß Verpackungs-Service GmbH haben gemeinsam biobasierte Fassa­den­ele­men­te für Industriebauten entwickelt. Die praxisreife Bio-Fassade besteht zu 35% aus nachwachsenden Rohstoffen. weiter lesen

Zickzack-Metallfassade für exklusive Wohnhäuser im schweizerischen Zug (8.11.2019)
Etwa 23 km südlich von Zürich entstanden auf dem Riedparkgelände ober­halb des Zuger Sees exklusive Eigentumswohnungen mit ungewöhnlichen Grundrissen. Der nahe Fluss Lorze stand dabei Pate für das räumliche Kon­zept. weiter lesen

Quasi-wärmebrückenfreie VHF-Unterkonstruktion von Schöck und GIP: VECO-Isolink (7.11.2019)
Im Rahmen ihrer Kooperation Fassadenkompetenz² haben Schöck und GIP den VECO-Isolink entwickelt. Die Unterkonstruktion für vor­ge­häng­te hin­ter­lüf­te­te Fassaden (VHF) verspricht so geringe Wärmeverluste, dass sie rech­ne­risch als wärmebrückenfrei gilt. weiter lesen

Monitoring von Fassaden mit Sensornetzen und Cloud-Cluster (7.11.2019)
Zur Unterstützung beim Monitoring von Gebäuden wird im Forschungs­pro­jekt DigitalTWIN untersucht, wie doppelschalige Fassadenelemente in Gebäuden anhand vernetzter Informationen und interaktiver An­wei­sun­gen effizienter gesteuert werden können. weiter lesen

Abstandhalter für gewölbte Sichtbetonoberflächen - am Beispiel „Stuttgart 21“ (7.11.2019)
Im Rahmen des Verkehrsbauprojekts „Stuttgart 21“ wird der alte Stutt­garter Hauptbahnhof zu einem unterirdischen Durchgangsbahnhof um­ge­baut. Für die Kelchstützen an den künftigen Bahnsteigen liefert Max Frank Einzelabstandhalter aus Faserbeton. weiter lesen

Glasfaser- und Fotobeton trafen an der TU Dresden auf Denkmalschutz und Elektronenmikroskope (6.11.2019)
Der Erweiterungsneubau und die Modernisierung des Barkhausenbaus der TU Dresden verstand und behandelte das Team der SHP Architekten GmbH sowohl als spannende wie auch als sehr verantwortungsvolle Aufgabe. weiter lesen

Beiges Sedimentgestein Rocanex Kanfanar für Rathschecks Symmetrische VHF-Deckung (6.11.2019)
Mit dem Rocanex Kanfanar hat Rathscheck Schiefer exklusiv für Deutsch­land ein helles Sedimentgestein mit Hartsteincharakter neu im Programm. Damit erweitert der Schieferspezialist sein Portfolio für moderne, vor­ge­hängte hinterlüftete Fassaden (VHF). weiter lesen

Neu von Eternit: Fassadentafel Equitone [natura] white (6.11.2019)
Vom Bauhaus über die Weißenhof-Siedlung bis hin zur weißen Stadt von Tel Aviv wird die klassische Moderne zuerst mit weißer Architektur assoziiert. Dieser Tradition folgend wurde mit Equitone [natura] white eine Fas­sa­den­tafel aus Weißzement mit deutlich sichtbarer Faser­struk­tur auf den Markt gebracht. weiter lesen

Grundsätzliches zu Vogelschutzglas und Alternativen (5.11.2019)
Jahr für Jahr kollidieren Vögel mit der Verglasung von Gebäuden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Landschaft im Glas spiegelt oder das Glas so transparent ist, dass den Tieren eine freie Flugbahn vor­ge­täuscht wird. Verstreut aufgeklebte Vogelsilhouetten funktionieren jedenfalls nicht! weiter lesen

Schusssicheres XXXL-Isolierglas mit der Option zur Beschichtung (5.11.2019)
Schusssicherheit, Wärmedämmung, Sonnenschutz, Brandschutz und hohe Transparenz - diese Eigenschaften kombiniert Sedak in dem neuen Isolgierglas Isosecure. weiter lesen

Atemberaubend: Hotel am Mittelmeer wurde um einen isolierverglasten XXXL-Ausblick herumgeplant (4.11.2019)
Die Sicht auf die Altstadt der kroatischen Hafenstadt Rovinj, das Mittel­meer und die vorgelagerte Insel der Heiligen Katarina war für die Archi­tek­ten von 3LHD das zentrale Element bei der Planung des neuen „Grand Park Hotel Rovinj“. weiter lesen

Freyler-Sonderkonstruktion für dynamische Hightech-Fassade am FC Campus (4.11.2019)
Der FC Campus entwickelt sich zu einem Eyecatcher direkt an der A5. Die weiße Fassade wird von bläulich schimmernden, schaltbaren Ver­gla­sun­gen mit abgerundeten Ecken großflächig durchbrochen. weiter lesen

Pionierarbeit: Europäische Technische Bewertung (ETA) für Wand- und Dachsysteme aus Polycarbonat (24.10.2019)
Als erster Hersteller verfügt die Rodeca GmbH aus Mülheim an der Ruhr jetzt über eine Europäische Technische Bewertung (ETA - European Technical Assessment) für Wand- und Dachsysteme aus Polycarbonat. weiter lesen

Schonende Sichtmauerwerkssanierung mit zementfreiem Muschelkalkmörtel (18.10.2019)
Die Wahl des Mörtels ist bei der Sanierung eines historischen / alten Mauer­werks von zentraler Bedeutung, da der Griff zum falschen Produkt fatale Folgen haben kann - angefangen bei der Abplatzung oberer Steinschichten bis zum Zerfall ganzer Steine. weiter lesen

Balkonverglasung à la Solarlux für Wohntürme à la „Skyline Living“ in Stuttgart (30.9.2019)
Wohnhochhäuser hatten in Deutschland lange Zeit nicht das beste Image. Doch aufgrund der zunehmenden Bevölkerungsdichte und des Flächen­man­gels forcierten nicht nur Städte in Asien und US-Metropolen den Bau von Hochhäusern. weiter lesen

Rauchabzug für verglaste Laubengänge (30.9.2019)
Mit dem Verglasungssystem Access bietet die Balco Balkonkonstruktionen GmbH ein durchdachtes System für verglaste Laubengänge an. Es verbindet Eigenschaften wie Nutzerfreundlichkeit, Bauteilschutz und Energieeinsparung mit Sicherheit im Brandfall. weiter lesen

ECOLA Award 2019: Vier erste Preise für herausragende Putzfassaden (27.5.2019)
Die Jury des ECOLA Awards 2019 hat unter dem Vorsitz von Manuelle Gautrand vier erste Preise vergeben. Zu beurteilen waren 111 Arbeiten (81 Neubau- und 30 Sanierungs-Projekte) aus 27 europäischen Län­dern, die von 19 Nominierungsjuroren vorausgewählt worden waren. weiter lesen

FLACHGLASconnect: Optimiertes Isolierglas für einen ungehinderten Handyempfang (18.5.2019)
Für Wärmedämm- und Sonnenschutzgläser werden Glasscheiben ver­wen­det, die über eine Edelmetallbeschichtung verfügen. Diese wirkt allerdings auch auf Mobilfunkwellen. Die Folge ist ein schlechter Handyempfang im Gebäude. weiter lesen

Das nächste recyclingfähige Wärmedämm-Verbundsystem kommt von Saint-Gobain Weber (26.3.2019)
Für Bautätigkeiten werden pro Jahr in Deutschland u.a. etwa 5 Mio. m³ Dämmstoffe und 100 Mio. t Sand gebraucht. Die damit in Gebäuden ge­bundenen, endlichen Rohstoffe werden bisher zumeist nur einmal genutzt. weiter lesen

„Fixrock BWM Brandriegel Kit“ für VHF-Agraffen­konstruk­tionen (26.3.2019)
Selbst wenn vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) komplett aus nichtbrennbaren Materialien bestehen, so sind ab Gebäudeklasse 4 Brand­sper­ren vorgeschrieben. weiter lesen

Neues Normen-Handbuch zu Innen- und Außenputzen (25.3.2019)
Gemeinsam mit dem DIN hat der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) ein Handbuch zu den europäischen und deutschen Normen für Innen- und Außenputze herausgegeben. Es richtet sich u.a. an Archi­tek­ten, Behörden und Bauträger. weiter lesen

Tiefes Schwarz in 5 Varianten für Betonfassaden (21.3.2019)
Schwarze Gebäude bzw. Fassaden sind ungewöhnlich und wider­spre­chen (zuweilen noch) üblichen Sehgewohnheiten. Dunkle Fassaden sind aber auch ein Statement unserer Zeit und voll im Trend, denn sie set­zen ganz eigene, kraftvolle Akzente. weiter lesen

Bauwerkintegrierte Photovoltaik (BIPV): Von der Nische zum Massenmarkt  (18.3.2019)
Der überwiegende Anteil der Photovoltaikanlagen ist auf(!) Dächern mon­tiert. Doch insbesondere in die Gebäudehülle vollständig integrierte Solar­mo­dule bieten Eigentümern diverse Vorteile. Derzeit entwickelt sich für solare Gebäudehüllen ein weltweiter Massenmarkt. weiter lesen

2.400 vorgefertigte Fassadenelemente made in Germany für Londoner Imperial College (15.3.2019)
Vorfertigung war, ist und bleibt im Bauwesen ein wichtiges Thema. Ins­besondere bei Hochhausfassaden spielen vorgefertigte Fas­sa­den­ele­men­te aus Gründen der Sicherheit eine wichtige Rolle. Daneben fehlt in dicht be­sie­del­ten Städten häufig schlicht der Platz. weiter lesen

Neue Fassadensysteme von Zambelli für die vorgehängte hinterlüftete Fassade (7.3.2019)
Zambelli hat in München eine neue Produktlinie mit insgesamt fünf ver­schie­denen Systemen für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) vor­ge­stellt. Das Unternehmen setzt dabei auf Aluminium, Stahl, Edel­stahl, Kup­fer und Titanzink sowie auf Verbundwerkstoffe. weiter lesen

Wärmedämmung unschuldig: Neue Erkenntnisse zum Brand am Londoner Grenfell Tower (16.10.2018)
In London arbeitet seit rund einem Jahr eine Kommission zur Auf­klä­rung des Brandes am Grenfell Tower. Sie wertete hierzu 400.000 Doku­men­te aus und befragte Experten sowie Feuerwehrleute. weiter lesen

Technische Herausforderungen für Glasfassaden bei Mega-Hochhäusern (6.9.2018)
Glasfassaden an Mega-Hochhäusern gelten für viele als unkomplizierte Selbstverständlichkeit. Aber Hightech-Verglasungen wie am Burj Khalifa in Dubai sind in die Gebäudeperformance genauso konstruktiv ein­zu­be­zie­hen wie Stahl und Beton. weiter lesen

Mit Kletterpflanzen begrünte Fassaden helfen gegen Feinstaub, Stickoxide, Hitze und Kälte (20.8.2018)
Wissenschaftler von der Uni Köln und dem Forschungszentrum Jülich haben aktuell untersucht, wie grüne Fassaden das Innenraumklima positiv beeinflussen und in welchem Umfang Stickoxide und Fein­staub­par­tikel absorbiert und gefiltert werden. weiter lesen

„Efficiency First“: Verbändebündnis warnt vorm Aufweichen energetischer Anforderungen (29.7.2018)
Das geplante Gebäudeenergiegesetz (GEG), mit dem EnEV, EnEG und EEWärmeG zusammengeführt werden sollen, darf die heute schon bestehenden energetischen Anforderungen nicht aufweichen - das fordern DUH, DENEFF, DMB, GIH und NABU. weiter lesen

Iconic Skin und Hueck kooperieren bei der Glass-Sandwich-Panel-Vermarktung (31.7.2017)
Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach hoch wärmedämmen­den und designstarken Glas-Fassaden haben Iconic Skin, Hersteller des Glass Sandwich Panels (GSP), und Systemhersteller Hueck einen Ko­operations­vertrag zur GSP-Vermarktung geschlossen. weiter lesen

Schüco erweitert sein Portfolio um das textile Fassadensystem Facid (15.2.2017)
Im Zuge des Trends zum nachhaltigen Bauen rückt der Lebenszyklus von Gebäuden immer stärker in den Fokus - und damit steigen die Ansprüche an die Funktionalität und Flexibilität von Fassaden, die kon­ventionelle Fassaden nicht unbedingt erfüllen können. weiter lesen

Gebäude der Visuellen Künste an der Uni von Iowa mit TWD aus Deutschland (15.2.2017)
Steven Holl Architects plante zusammen mit BNIM Architects das Visual Arts Building der University of Iowa. Zur Belichtung sahen die Architek­ten Fassadenabschnitte vor, die raumhoch aus Profilglas bestehen - ge­füllt mit transluzenter Wärmedämmung (TWD). weiter lesen

Eco-Brick: extra schlanke Verblender für zweischaliges Mauerwerk neu von Wienerberger (13.2.2017)
Die neuen Eco-Brick-Verblender von Wienerberger sind 65 oder 70 mm breit. Mit ihnen lassen sich Außenschalen schlanker und damit platz­spa­render ausführen als mit üblichen 11,5er Klinkersteinen. weiter lesen

Erste Zulassung für WDVS-Aufdoppelung mit schlankem Resol-Hartschaum (11.7.2016)
Seit Anfang Mai 2016 verfügt Baumit über die wohl erste bauaufsicht­liche Zulassung für die Aufdoppelung bestehender WDV-Systeme mit äußerst schlanken Resol-Hartschaum-Dämmplatten deutschlandweit - konkret mit der StarTherm XS 022. weiter lesen

Zeitgemäße Interpretation einer Fachwerkfassade - digital gefräst für Alt-Sachsenhausen (1.6.2015)
Wie ein Ersatzbau harmonisch in ein historisch gewachsenes Umfeld ein­ge­fügt werden kann, und wie sich Eigenständigkeit und Moder­ni­tät ebenso demonstrieren lassen wie Respekt vor dem Traditionellen, das ist in Frankfurt zu sehen: Der Neubau „Kleiner Ritter“ nimmt die alte Kubatur auf und setzt auf zeitgemäße Optik. weiter lesen

HydroPurSilan: Matter Schutz gegen Graffiti neu von Scheidel (16.6.2014)
Scheidel hat mit HydroPurSilan einen matten und farblosen Anti-Graf­fiti-Schlussanstrich neu vorgestellt, der für die Anwendung auf zahl­rei­chen Untergründen ausgelegt ist. Kunstharzputze und Silikonharzfarben sind demnach ebenso geeignet wie gestrichener Beton und WDV-Sys­teme. weiter lesen

Biozidfreie Fassaden mit WDVS wenig nachgefragt (10.12.2013)
Biozide an Fassaden sind immer wieder in die Kritik geraten. Sie halten ge­dämmte Wände vorübergehend algenfrei, werden aber mit der Zeit ausge­waschen und gelangen in die Umwelt. Entsprechende Hersteller wurden und werden gerne an den medialen Pranger gestellt. Sie tragen aber nur eine Teilschuld, denn Planer und Hausbesitzer haben die Wahl! weiter lesen

Erhöht Wärmedämmung möglicherweise das Krebsrisiko? (9.9.2000)
Die Wärmedämmung von Häusern kann das Krebsrisiko der Bewohner erhöhen. Der stell­vertretende Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde, Werner Bur­kart, sagte bei einer Konferenz über den Schutz vor natürlicher Strahlung: „Brisant ist die Art, wie wir unsere Häuser nach außen abdichten, um weniger Wärmeverluste zu haben.“ weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE