Baulinks > Fassaden > Putzfassade

Fassaden Portal: Putzfassade

ECOLA Award 2019: Vier erste Preise für herausragende Putzfassaden (27.5.2019)
Die Jury des ECOLA Awards 2019 hat unter dem Vorsitz von Manuelle Gautrand vier erste Preise vergeben. Zu beurteilen waren 111 Arbeiten (81 Neubau- und 30 Sanierungs-Projekte) aus 27 europäischen Län­dern, die von 19 Nominierungsjuroren vorausgewählt worden waren. weiter lesen

Technische Spezifikation für Wärmedämmputzmörtel vom VDPM (20.5.2019)
Der VDPM hat erstmals eine Technische Spezifikation für alle Wärme­dämm­putz­mörtel erarbeitet. Damit steht nach Ablauf der bisherigen Ver­band­szu­las­sung ein nationales Dokument zum Nachweis der geforderten Eigen­schaf­ten zur Verfügung. weiter lesen

Ecosphere: Mineralische Spritz-Wärmedämmung mit Mikrohohlglaskugeln für innen und außen (20.5.2019)
Maxit hat in München erstmals die neue mineralische Spritzdämmung Ecosphere vorgestellt. Sie wird derzeit in zwei Versionen angeboten. weiter lesen

SG Weber stellt Putzsortiment vollständig auf umweltschonende AquaBalance-Technologie um (26.3.2019)
Über 10 Mio. verputzte Quadratmeter, rund 43.000 l an eingesparten Bio­zi­den und diverse renommierte Auszeichnungen  - das ist die be­mer­kens­wer­te Bilanz der AquaBalance-Technologie zehn Jahre nach ihrer Einführung. weiter lesen

PuraTop: Kunstharzputz für farbintensive Fassaden mit hoher Farbstabilität neu von Baumit (25.3.2019)
Intensive Farbtöne liegen voll im Trend - auch bei Gebäudefassaden. Lange Zeit stand jedoch bei dunklen und kräftigen Farbtönen nur eine begrenzte Farbauswahl zur Verfügung. Der Grund: dunkle Farbtöne verblassen, und es kann zu Schäden an WDV-Systemen kommen. weiter lesen

Presto One: Derzeit Deutschlands einziger Einlagen-Kratzputz (25.3.2019)
Mit dem Presto One hat Knauf die Tradition des Einlagen-Kratzputzes wie­derbelebt. So schnell wie mit ihm lassen sich derzeit Fassaden aus hoch­wär­me­däm­men­dem Mauerwerk ansonsten wohl nicht mit cha­rak­te­ris­tischer Kratzputzstruktur verputzen. weiter lesen

Zeitsparender Leicht-Armier-Unterputz Gigamit von Knauf für hochwärmedämmendes Mauerwerk (25.3.2019)
Mit Gigamit bringt Knauf einen Leicht-Armier-Unterputz auf den Markt, bei dem das Gewebe direkt in den Unterputz eingebettet werden kann. Das spart nicht nur Zeit. weiter lesen

Neues Normen-Handbuch zu Innen- und Außenputzen (25.3.2019)
Gemeinsam mit dem DIN hat der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) ein Handbuch zu den europäischen und deutschen Normen für Innen- und Außenputze herausgegeben. Es richtet sich u.a. an Archi­tek­ten, Behörden und Bauträger. weiter lesen

Neue Lektüre für Architekten: „Die Kunst der Putzfassade“ von Saint-Gobain Weber (29.1.2019)
In „Die Kunst der Putzfassade“ erhält der Leser auf 168 Seiten einen fun­dier­ten Überblick über die Möglichkeiten eines vielseitigen Materials, die teilweise weit über die gängige Anwendungspraxis hinausgehen. weiter lesen

Sto-Ecoshapes: Putzelemente in Massen-Sonderanfertigung für unique Fassaden (24.8.2018)
Sto-Ecoshapes sind vorgefertigte Putzelemente für die Fassade. Sie bestehen zu über 90% aus mineralischen Komponenten und können trotz serieller Vorfertigung individuell gestaltet werden. weiter lesen

„Vier-Jahreszeiten-Putz“ an bis zu 55 zusätzlichen Tagen pro Jahr applizierbar (9.8.2017)
Heck Wall Systems hat mit dem dünnschichtigen Silikonharzputz SHP 45 einen neuartigen „Vier-Jahreszeiten-Putz“ entwickelt, der bei Tem­pe­raturen von 1 bis 30°C und bei einer Luftfeuchtigkeit von bis zu 95% verarbeitet werden kann. weiter lesen

Putz ist nicht gleich Putz ... das zeigt die neue „Wende-Broschüre“ von Baumit 80-seitig (9.2.2017)
In einer 80-seitigen „Wende-Broschüre“ zeigt Baumit, welche mannigfalti­gen und eindrucksvollen Strukturen mit pastösen und mineralischen Putzen möglich sind - außen wie innen. weiter lesen

Quick-Mix baut sein Hydrocon-System zum Schutz von Fassaden aus (9.2.2017)
Die Quick-Mix Gruppe baut ihre Hydrocon-Familie weiter aus. Das Zu­sam­menspiel aus Hydrocon-Oberputz und Fassadenfarbe ist darauf aus­gelegt, biozidfrei Algen- und Pilzbewuchs auf rein physikalische Weise entgegen­zuwirken. weiter lesen

Tri-O-Therm M: Die mineralische Art der spritzbaren Wärmedämmung (λ = 0,055 W/mK) (9.2.2017)
Mit Tri-O-Therm M hat Schwenk Putztechnik, die Premiummarke der Quick-Mix Gruppe, einen rein mineralischen Leichtputz mit wärmedäm­menden Eigenschaften und bemerkenswert kurzen Standzeiten vor­ge­stellt. weiter lesen

StoSignature, eine neue Systematik/Kollektion für Fassaden- und Innenputze von Sto (22.9.2016)
StoSignature steht für eine neue Übersicht über Fassadenputze sowie eine Kollektion besonderer Innenputze. Sto will damit nicht nur eine neue Sys­te­matik in sein Produktportfolio bringen, sondern auch auf­zei­gen, wie eng sich innen und außen verbinden lassen. weiter lesen

Neues Unipor-Merkblatt zum richtigen Verputzen von Ziegelmauerwerk (11.7.2016)
Neben der optischen Gestaltung gehört zu den Aufgaben eines Wand­put­zes, das Mauerwerk langfristig vor Schäden zu schützen. Darüber hinaus soll das Putzsystem möglicherweise noch zur Regulierung der Luft­feuch­tigkeit und der Wärmedämmung beitragen. weiter lesen

Neues MineralAktiv-Fassadensystem von Knauf: ohne biozide Filmkonservierer gegen Algen und Pilze (11.7.2016)
Knaufs neues MineralAktiv-Fassadensystem zum Schutz vor Algen- und Pilzbefall besteht aus einem Scheibenputz und einer Fassaden­farbe. Das Besondere dabei ist eine Hybrid-Bindemitteltechnologie auf Basis mine­ra­lischer Komponenten ohne biozide Filmkonservierer. weiter lesen

Neuer dämmender Unterputz (λ = 0,05 W/mK) von SG Weber für monolithisches Mauerwerk (30.1.2015)
Saint-Gobain Weber hat mit dem weber.dur 142 HLZ einen neuen Unterputz vorgestellt, der speziell für hoch wärmedämmendes Ziegelmauerwerk ent­wickelt wurde. Der Superleichtputz Typ III kann bis zu 6 cm dick aufge­bracht werden. weiter lesen

Fachbeitrag zur Wahl und Verarbeitung von Außenputz auf Leichtbeton-Mauerwerk (8.12.2014)
Außenputz übernimmt wichtige Funktionen und hat z.B. das Mauerwerk über Jahrzehnte vor Witterungseinflüssen zu schützen. Er verhindert, dass Feuchtigkeit in das Mauerwerk eindringen kann, und sorgt für eine luft­dichte und dennoch diffusionsoffene Gebäudehülle. weiter lesen

In dritter, aktualisierter Auflage: „Die häufigsten Mängel bei Beschichtungen und WDVS“ (24.10.2014)
Das Handbuch „Die häufigsten Mängel bei Beschichtungen und WDVS“ ver­mittelt Fachwissen über die verschiedenen Bestandteile und Eigen­schaften von Beschichtungen und Wärmedämm-Verbundsystemen. Die Autoren be­schreiben die häufigsten Mängel, ihre Ursachen und Verfah­ren zur Sanie­rung. weiter lesen

Modulares Sanierputzsystem mit Salzdepot (16.6.2014)
Bei der Sanierung alter Gebäude sind Salzausblühungen und zerstörte Putzoberflächen eher die Regel; für die Instandsetzung sind Original-Bau­stoffe nur bedingt geeignet. Erfolgversprechend ist vielmehr, das Putzsys­tem in Bezug auf Salzeinlagerung, hydrophober Einstellung und Feuchte­durch­gang objektspezifisch anzupassen. weiter lesen

Baurecht: „Merkantiler Minderwert“ bei Rissen im Putz (23.10.2013)
Den Begriff „merkantiler Minderwert“ kennt jeder, der schon einmal einen Autounfall mit Blechschaden hatte: Versicherung oder Unfall­ver­ursacher zahlen nicht nur die Reparatur des Autos, sondern auch den Schaden, der entsteht, weil das Auto als "Unfallwagen" selbst nach fachmännischer Reparatur weniger wert ist. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE