Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1653 jünger > >>|  

Strapazierfähige Buntstein-Sockelputze à la Baumit ... nun auch mit natürlichem Glimmer

(8.10.2020) Der Sockelbereich eines Gebäudes ist in der Regel besonderen Belastungen ausgesetzt - angefangen bei mechanischen Belastungen, über Regen- und Spritzwasser bis zur direkten Verschmutzung.

Fotos © Baumit 

Gerade in diesem strapazierten Bereich bewähren sich Rohstoff-Mischungen aus kolorierten Buntsteinsanden und hochwertigem Reinacrylat-Bindemittel. Sie gelten als widerstandsfähig, langlebig und robust. Baumit bietet sie derzeit in 30 Farben an.

Neu in diesem Bereich sind innerhalb der „Mosaik Natural Line“ die „Zurück zur Na­tur“-Mischungen, welche aus 8 exklusiven Steinkombinationen mit natürlichem Glimmer bestehen, um so den natürlichen, authentischen Stein-Look weiter zu verstärken. Die Stein-Optik reicht von unterschiedlich marmorierten und farbigen Granitsteinen bis hin zu einer Sandsteinoptik.

Die klassische „Mosaik Essential Line“ bietet ansonsten nach wie vor 22 Farbtöne. Sie bestehen aus farbigem Steinputz mit einem Reinacrylatbindemittel.

Weitere Informationen zu Sockelputzen können per E-Mail an Baumit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE