Baulinks > Rohbau / Tragwerk

Rohbau / Tragwerk - nicht nur Massivbau(!)

Schlagmanns Baufachtage im November und Dezember an 23 Orten in Süddeutschland
Die Schlagmann Akademie startet die Weiterbildungssaison 2019/2020 mit ihren Baufachtagen - halbtägige Seminare für Baupraktiker wie Bauunternehmer, Bauträger, Planer und Ingenieure. weiter lesen

Leipfinger-Bader Planertage in Süddeutschland
Fortbildung im Ziegelwerk: Das Thema „Barrierefreiheit“ und dessen Umsetzung im Neubau stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Leip­fin­ger-Ba­der Planertage. Unter dem Motto „Planungsfehler vermeiden – Haftungsrisiken reduzieren“ können sich süddeutsche Bauprofis an drei Terminen im November updaten lassen. weiter lesen

5. Forum Holzbaukompetenz im November mit Schwenk Putztechnik und Steico
Luftverschmutzung, Wärmebelastung, Unwetter,...: Die Folgen des Klima­wandels setzen insbesondere auch Gebäuden zu. Wie sie sich fit für die Zukunft machen lassen, thematisiert das 5. Forum Holzbaukompetenz. weiter lesen

Abstandhalter für gewölbte Sichtbetonoberflächen - am Beispiel „Stuttgart 21“ (7.11.2019)
Im Rahmen des Verkehrsbauprojekts „Stuttgart 21“ wird der alte Stutt­garter Hauptbahnhof zu einem unterirdischen Durchgangsbahnhof um­ge­baut. Für die Kelchstützen an den künftigen Bahnsteigen liefert Max Frank Einzelabstandhalter aus Faserbeton. weiter lesen

512 Seiten Lehmbaukultur - von den Anfängen bis heute (3.11.2019)
Aus Lehm sind schon die ersten Städte gebaut, und bis heute gibt es viele Lehmbau-Beispiele auf der ganzen Welt. Nur wurden die Poten­ziale von Lehm - vor allem auch die ökologischen - mit der Zeit aus den Augen verloren. weiter lesen

Neues Handbuch „Verarbeitungsempfehlungen“ erklärt korrekten Aufbau von Ziegelmauerwerk (21.7.2019)
Monolithisch gebaute Wohnhäuser aus Mauerziegeln entsprechen heut­zu­tage hohen bauphysikalischen Anforderungen. Dafür ist jedoch eine saube­re und fachgerechte Verarbeitung der wärmedämmenden Mauer­stei­ne unumgänglich. weiter lesen

Zoff zwischen Mauerstein- und Holzlobby in Baden-Württemberg (12.5.2019)
Die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM) hat vorgelegt: Der Dachverband der Steinhersteller will nicht tatenlos zusehen, wenn die Landesregierung „die Holzbauweise einseitig bevor­teilt“, und hat juristische Schritte angekündigt, sollte Baden-Württem­berg die geplante „Holzbau-Offensive“ umsetzen. weiter lesen

BAM und TU Clausthal forschen an Beton-Bauteilen aus dem 3D-Drucker (7.4.2019)
Auf der Hannover Messe präsentierte die Bundesanstalt für Mate­rial­for­schung und-prüfung ihre Forschungen zu additiven Fertigungsverfahren. Mit den Verfahren sollen künftig maßgeschneiderte Bauteile für Ab­was­ser­sys­te­me kostengünstig produziert werden können. weiter lesen

Grundmauerschutz- und Dränagebahnen mit Langzeitbeständigkeit von bis zu 100 Jahren (27.3.2019)
Seit Inkrafttreten der DIN EN 13252 (Geotextilien und geotextil­ver­wandte Produkte) gelten neue Prüfbedingungen zur Alterungs­be­stän­dig­keit von Dränbaustoffen. weiter lesen

Neues abP für tragende F90-B-Wandkonstruktionen im Holzbau (11.2.2019)
Nach umfangreichen Bauteilprüfungen hat James Hardie ein neues all­ge­mei­nes bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP) für tragende F90-B-Wand­kon­struk­tionen veröffentlicht. Durch das abP ergeben sich neue Möglichkeiten im Holzbau. weiter lesen

best wood CLT BOX: neue Kastenelemente für Dach und Decke mit endbehandelten Sichtflächen (11.2.2019)
best wood Schneider hat in München zwei neue Produkte aus seiner hoch­prä­zi­sen CLT-Fertigung vorgestellt: Die Kastenelemente können die Pla­nung und Montage von Dächern und Decken erheblich erleichtern. weiter lesen

Neuauflage von „Kosten im Stahlbau“ enthält erstmals Gesamtkostenübersicht (11.2.2019)
Mit der 6. Auflage der Broschüre „Kosten im Stahlbau“ stellt Bau­forum­stahl Bauherren, Architekten und Ingenieuren einen kompakten Rat­ge­ber zur Kostenkalkulation zur Verfügung. weiter lesen

Neue Zulassung für feuerverzinkte Betonstähle ermöglicht geringere Betondeckung (11.2.2019)
Seit Januar 2019 gibt es eine neue abZ für feuerverzinkte Betonstähle. Neben einigen praxisrelevanten Verbesserungen für Verarbeiter er­mög­licht sie erstmals in den Expositionsklassen XC1 bis XC4 eine Ab­min­de­rung der Betondeckung. weiter lesen

Neue Nomenklatur für Schöcks Isokörbe (8.2.2019)
Seit der Markteinführung des Isokorbs hat sich das Produktprogramm be­mer­kens­wert weiterentwickelt und umfasst derzeit rund 100.000 Varianten weltweit. Damit sich Planer und Verarbeiter in dieser Fülle zurechtfinden, hat Schöck eine neue Nomenklatur für das tragende Wärmedämmelement entwickelt. weiter lesen

KS* App: Kalksandstein auf iOS- und Android-Geräten (6.2.2019)
Mit einer neuen App weitet KS*, der größte Markenverbund von Kalk­sand­stein­her­stellern in Deutschland, sein Angebot an digitalen Services aus. Baustein für Baustein liefert die Applikation alle Informationen über die KS*-Bauweise. weiter lesen

Kran statt Kelle: Bauen mit Redbloc-Ziegelfertigteilen (5.2.2019)
Das Redbloc-Verfahren erlaubt die vollautomatisierte Herstellung von wandhohen Ziegelelementen dank eines patentierten Trocken­kle­be­ver­fah­ren. Bereits seit 2014 werden Redbloc-Systemwände als Mauertafeln nach DIN 1053-4 in Verbindung mit Eurocode 6 im Werk der Redbloc GmbH in Plattling produziert. weiter lesen

Neuer Instandsetzungsmörtel von PCI für statische Betonreparaturen - auch überkopf (12.4.2018)
Mit dem Nanocret R4 PCC hat PCI einen haftsicheren Instand­set­zungs­mö­rtel vorgestellt, der die Anforderungen nach RiLi-SIB sowie ZTV-ING erfüllt und nach EN 1504-3 Klasse R4 zertifiziert ist. weiter lesen

Gewölbedecke im Auerbacher Rathaus mit zementgebundener Schüttung saniert (11.4.2018)
Das Rathaus von Auerbach der Oberpfalz blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Sein heutiges Aussehen stammt aus dem Jahr 1551. Die jüngste Sanierung des historischen Rathauses incl. einer Ge­wöl­be­decke erfolgte 2017/2018. weiter lesen

Maximal 10 Euro/m² Miete im volumenoptimierten Ziegelhaus in Frankfurt-Oberrad (9.4.2018)
Knapper Wohnraum in Ballungszentren setzt die Wohnungswirtschaft erheblich unter Druck: Bezahlbare Mieten sollen nicht zu Lasten von Energieeffizienz und Qualität gehen. weiter lesen

Mjøsa Tower: (Vorerst) höchstes Holzgebäude der Welt soll im März 2019 fertig sein (29.9.2017)
Nach Abschluss der Bauarbeiten im März 2019 soll der Mjøsa Tower im norwegischen Brumunddal das höchste Holzgebäude der Welt sein. Das Anfang April 2017 gestartete Bauvorhaben ist ein Beispiel dafür, wie Stahl und Beton durch Holz ersetzt werden können. weiter lesen

Atlas Mehrgeschossiger Holzbau aus dem Detail-Verlag (29.9.2017)
Holz erobert sich die Stadt zurück - zumal sich der Baustoff nicht nur für Umbau, Aufstockung und Nachverdichtung eignet, sondern auch für das Errichten von mehrgeschossigen Bauten - ja sogar Hochhäusern. weiter lesen

Neues Gesetz gegen Radon verlangt gasdichte Hauseinführungen (22.9.2017)
Das Einatmen von Radon zählt nach dem Rauchen zu den größten Risiken, an Lungenkrebs zu erkranken. Seit dem 17. Juni 2017 erfasst aber nun das novellierte Strahlenschutzgesetz erstmals die Radonbelastung, und bis Ende 2018 sollen neue Rechtsverordnungen die gesetzlichen Bestimmungen konkretisieren. weiter lesen

Über die Mär der „atmenden Wände“ (6.7.2016)
Zu den unausrottbaren Legenden rund um die Themen Bauphysik und Raum­klima zählen Wände, die „atmen“ könnten und gar müssten. Nur so könnten Schimmelgefahren gebannt und eine gesundheitsfördernde Luftqualität sicherge­stellt werden. weiter lesen

Recht auf stabile Wände: Mieter sollten Küchenschränke aufhängen können (9.11.2015)
Über manches kann man im Zusammenhang mit der Ausstattung einer Woh­nung diskutieren - einige Merkmale sind aber unabdingbar, um von einer vertragsgemäßen Nutzung einer Immobilie sprechen zu können. weiter lesen

Kostenanteil des Rohbaus beim mehrgeschossigen Wohnungsbau auf 46% gesunken (19.10.2015)
Mit Spannung erwartet die Baubranche die Ergebnisse der Baukosten­sen­kungskommission, die voraussichtlich Ende November 2015 vor­lie­gen und der Diskussion um Baukosten und -standards bestimmt weitere Impulse geben werden. weiter lesen

„Faustformel Tragwerksentwurf“ - damit die Statik beim Entwerfen nicht zu kurz kommt (24.10.2013)
Das neue Fachbuch „Faustformel Tragwerksentwurf“, erschienen bei DVA, erklärt Architekten und Bauingenieuren auf anschauliche Art kom­plexe Zusammenhänge der Baustatik bzw. Tragwerkslehre und befähigt sie, die wichtigsten Entwurfsparameter schnell und überschlägig zu ermitteln. weiter lesen

Erdbebenkatalog für Europa und den Mittelmeerraum für das letzte Jahrtausend (12.8.2012)
Wie stark kann in Deutschland die Erde beben? Wo sind in Europa die Häufungen von Erdbeben zu finden? Diese Fragen sind Ausgangspunkt für Risikoab­schätzungen und werden relevant, wenn es um die Sicher­heit von Gebäuden oder das Auftreten von Tsunamis geht. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE