Baulinks > Rohbau / Massivbau > Baumarktinfos

Rohbau / Massivbau: Baumarktinformationen

Klassische Abdichtungsmaterialien unter Druck, Flüssigkunststoffe und EPDM-Bahnen im Aufwind (22.11.2019)
Der hiesige Markt für Abdichtungsbahnen und Bauwerksabdichtungen wächst 2019 robust. Die Marktbedeutung von EPDM-Bahnen und Flüs­sig­kunst­stoffen erhöht sich dabei überdurchschnittlich. weiter lesen

Ziegelindustrie bilanziert solides erstes Halbjahr 2019 (20.11.2019)
Die deutsche Ziegelindustrie zieht nach dem ersten Halbjahr 2019 eine verhalten optimistische Bilanz: Während Hintermauerziegel und Fas­sa­den­produkte zulegten, verzeichneten Dachziegel allerdings einen Rück­gang. weiter lesen

Seit 1894 unter Dampf: 125 Jahre industrielle Kalksandsteinfertigung (19.11.2019)
Die Geschichte der Kalksandsteinindustrie begann 1894 in Schleswig-Holstein mit der Aufstellung der ersten maschinellen Presse. 125 Jahre später ist Kalksandstein aus dem Wohnungsbau kaum wegzudenken; im mehrgeschossigen Wohnungsbau gilt er als Marktführer. weiter lesen

DGfM zum Klimapaket des Klimakabinetts: „Ein ,Weiter so!‘ darf es nicht geben“ (19.11.2019)
Die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM) vertritt die Interessen der Mauersteinindustrie gegenüber Politik und Gesellschaft. weiter lesen

KLB meldet volle Auftragsbücher (27.10.2019)
Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Nordrhein-Westfalen – hier liegt das zentrale Vertriebsgebiet der KLB Klimaleichtblock GmbH. Wie bun­des­weit ist laut Pestel-Institut auch in diesen Bundesländern Mauerwerk der belieb­tes­te Wandbildner im Wohnungsbau. weiter lesen

Tudalit entwickelt sich zum größten Industrieverband für Textil- und Carbonbeton (1.9.2019)
Der Tudalit e.V. ist bereits seit längerem Partner des C³ - Carbon Con­crete Composite e.V., dem mittlerweile rund 170 Mitglieder angehören. Damit entwickelt sich Tudalit zum bundesweit größten Industrieverband im Bereich Textil- und Carbonbeton. weiter lesen

Kalksandstein weiterhin führend beim mehrgeschossigen Wohnungsbau (7.7.2019)
Kalksandstein war 2018 der am häufigsten eingesetzte Baustoff im mehr­ge­schos­si­gen Wohnungsbau. Insgesamt kam laut Destatis der Baustoff bei 34% der Wohngebäude mit mehr als drei Wohneinheiten zum Ein­satz. weiter lesen

Kalksandsteinabsatz 2018 stabil aber leicht unter den Erwartungen (16.6.2019)
Die deutsche Kalksandsteinindustrie hat das Jahr 2018 mit einem klei­nen Absatzanstieg von rund 0,4% bei regionalen Unterschieden abge­schlossen. weiter lesen

Zoff zwischen Mauerstein- und Holzlobby in Baden-Württemberg (12.5.2019)
Die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM) hat vorgelegt: Der Dachverband der Steinhersteller will nicht tatenlos zusehen, wenn die Landesregierung „die Holzbauweise einseitig bevor­teilt“, und hat juristische Schritte angekündigt, sollte Baden-Württem­berg die geplante „Holzbau-Offensive“ umsetzen. weiter lesen

H+H übernimmt Mehrheit an Baustoffwerke Dresden (5.5.2019)
Am 29. April hat H+H die HeidelbergCement-Anteile an dem Unternehmen Baustoffwerke Dresden GmbH & Co. KG übernommen. Damit schließt H+H die Übernahme von insgesamt neun Kalksandsteinwerken seit 2018 allein in Deutschland und der Schweiz ab. weiter lesen

Michael Stoevelbaek ist neuer Geschäftsführer bei Paschal (10.2.2019)
Seit Anfang 2019 verstärkt Michael Stoevelbaek die Geschäftsführung der Paschal-Werk G. Maier GmbH. Bis Ende Juni 2019 arbeitet er im Rahmen einer Transferphase gemeinsam mit der bisherigen Geschäfts­füh­re­rin Barbara R. Vetter zusammen. weiter lesen

PUK, Jordahl und H-Bau unter dem neuen Dach von PohlCon (8.2.2019)
Die neue Dachmarke PohlCon hat sich in München erstmals der Öffent­lich­keit präsentiert. Mit dem neuen Markenauftritt der drei Herstellermarken PUK, Jordahl und H-Bau soll nicht nur eine neue Farbe, sondern auch ein neuer Geist etabliert werden. weiter lesen

Deutsche Poroton sieht sich gut gerüstet für die Zukunft (6.2.2019)
Die Unternehmen der Deutschen Poroton haben auf der BAU 2019 eine positive Bilanz gezogen und blicken zuversichtlich in die Zukunft. So konnten die Umsätze für Poroton-Produkte in den vergangenen drei Jahren kon­ti­nuier­lich auf 215 Mio. Euro gesteigert werden. weiter lesen

Aus Heidelberger Kalksandstein wird am 1.2. H+H Kalksandstein (31.1.2019)
Der Integrationsprozess nach der Übernahme 2018 von sieben Kalk­sand­steinwerken der HeidelbergCement AG durch die H+H International A/S wird jetzt auch in der Außendarstellung abgeschlossen. weiter lesen

Deutsche Baukonjunktur beflügelte 2018 Unipor-Ziegel-Gruppe (22.1.2019)
2018 war für die Unipor-Ziegel-Gruppe ein gutes Jahr: Wie Geschäfts­füh­rer Dr.-Ing. Thomas Fehlhaber im Rahmen der BAU mitteilte, konn­ten die acht Unipor-Mitgliedswerke im vergangenen Jahr insgesamt 584 Mio. Normal­for­mat-Einheiten (NF) absetzen. weiter lesen

BAU 2019: 20.000 m² mehr Fläche, 2.250 Aussteller, weniger Besucher aus Deutschland (21.1.2019)
Durch die neuen Hallen C5 und C6 konnten sich in diesem Jahr 2.250 Aus­steller aus 45 Ländern erstmals auf einer Gesamtfläche von 200.000 m² präsentieren. Von den 250.000 Besuchern kamen in diesem Jahr erstmals rund 85.000 aus dem Ausland. weiter lesen

Skoberne übernimmt Cox Geelen (30.12.2018)
Die Skoberne GmbH mit Sitz in Pfungstadt übernimmt mit Wirkung zum Januar 2019 das niederländische Unternehmen Cox Geelen BV, das bisher zur Bergschenhoek Gruppe gehörte. weiter lesen

Deutsche Poroton mit neuem Vorstand (2.12.2018)
Die Deutsche Poroton geht mit einem neuem Vorstand ins neue Jahr. Anlässlich der Mitgliederversammlung am 29. November in Zeilarn wurde Jürgen Habenbacher als stellvertretender Vorstandsvorsitzender in das Gremium gewählt. weiter lesen

MauerWerk™ und die neue DGfM-Strategie für den deutschen Wohnungsbau (24.9.2018)
Die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau stellt die Weichen für die Zukunft der Mauerwerksindustrie neu: Mit der „Stra­te­gie 2030“ werden relevante Trends und Entwicklungen, konkrete Hand­lungs­fel­der und Forderungen an die Politik definiert. weiter lesen

Höchster Transportbetonabsatz seit der Jahrtausendwende, aber stagnierende Realerlöse (13.9.2018)
Der Absatz der Transportbetonindustrie hat sich 2017 sehr positiv ent­wickelt: Nach Angaben des Bundesverbandes der Deutschen Trans­port­be­ton­in­dus­trie lag der Absatz der 535 Unternehmen bei 52,0 Mio. m³, was einem Anstieg von 5,3% entspricht. weiter lesen

Unternehmertag der ARGE Mauerziegel: Wohnungsbau, BIM und Forschung (29.7.2018)
Beim Unternehmertag der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel ging es um die Situation im Wohnungsbau, BIM als Herausforderung für die Bau­stoff­in­dus­trie sowie aktuelle Forschungsvorhaben. weiter lesen

Ziegel ist Marktführer bei den Wandbaustoffen für Wohngebäude (15.7.2018)
Laut Statistischem Bundesamt wurden 2017 31,21% aller Wohngebäude (bzw. 30,04% bezogen auf den umbauten Wohnraum) überwiegend mit Ziegeln errichtet - gefolgt von ... weiter lesen

Porenbeton-Recycling startet im Ytong Werk Wedel (15.7.2018)
In Zusammenarbeit mit der Otto Dörner Entsorgung GmbH werden im Ytong Werk in Wedel Rückbaumaterialien aus Porenbeton erstmals dem re­gulären Produktionsprozess wieder zugeführt. Die sechsmonatige Erpro­bungs­phase im Vorfeld wurde von der Behörde für Umwelt und Energie der Stadt Hamburg begleitet. weiter lesen

DYWIDAG-Systems International akquiriert Spezialist für Roboter-gestützte Instandhaltung (8.7.2018)
Mit Wirkung vom 1. März 2018 hat DYWIDAG-Systems International (DSI) die Alpin Technik und Ingenieurservice GmbH mit Sitz in Leipzig übernommen. weiter lesen

Vorstand und Aufsichtsrat der Westag & Getalit AG empfehlen Übernahme durch Broadview (8.7.2018)
Broadview hatte den Westag & Getalit-Aktionären ein freiwilliges öf­fent­li­ches Übernahmeangebot unterbreitet. Darauf haben Vorstand und Auf­sichts­rat von Westag & Getalit reagiert. weiter lesen

Baumit verstärkt sich im Rhein-Main-Gebiet (11.6.2018)
Die Baumit GmbH plant, sowohl die Vertriebsgesellschaft Schaefer Krusemark in Diez als auch das langjährige Partnerunternehmen Krusemark Edelputz zu übernehmen. weiter lesen

Selbst das Steildach konnte das Wachstum der Ziegelindustrie 2017 nicht bremsen (21.5.2018)
Laut Produktionsstatistik des Statistischen Bundesamtes stieg die Zie­gel-Pro­dukt­ion gegenüber 2016 um 2,9%. Treiber dieser Entwicklung war der Mauerziegel mit einer Steigerung um 5,9%. weiter lesen

Wienerberger stellt sich im Sinne einer ganzheitlichen Gebäudehülle neu auf (13.5.2018)
Aufeinander abgestimmte Systeme und die ganzheitliche Betrachtung von Bauwerken werden immer wichtiger. In diesem Sinne will Wie­ner­berger sei­nen Kunden künftig deutlichen Mehrwert bieten und sich zum Sys­tem­an­bie­ter von Baustoffen aus Ton weiterentwickeln. weiter lesen

125 Jahre Franz Carl Nüdling Basaltwerke (29.3.2018)
Die Franz Carl Nüdling Basaltwerke GmbH + Co. KG feiert Jubiläum: Der Hersteller von Baustoffen aus Naturstein und Beton blickt dieses Jahr auf 125 Jahre Firmengeschichte zurück. Die Anfänge gehen zurück auf das Jahr 1893, als der Unternehmensgründer Franz Carl Nüdling einen Pro­duk­tions­stan­dort in der Rhön/Hessen gründete. weiter lesen

H+H integriert Kalksandsteingeschäft von Heidelberg­Cement (1.3.2018)
Die dänische H+H International A/S hat zum 1. März 2018 wie geplant die Übernahme der Heidelberger Kalksandstein GmbH und die Hunziker Kalksandstein AG abgeschlossen. Das Unternehmen wird damit zum zweitgrößten Anbieter von Kalksandsteinprodukten in Europa. weiter lesen

Transportbetonabsatz 2017 erstmals seit 2001 wieder über 50 Mio. m³ (25.2.2018)
Nach Auswertung der bisher zur Verfügung stehenden Daten rechnet der Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie (BTB) für 2017 mit einem Produktionsvolumen von rund 51,6 Mio. m³ Trans­port­beton - was einem Plus von 4,6% entspricht. weiter lesen

Mauerwerksbau bekommt mit dem DAfM Kompetenzpool und Forschungsmotor (4.2.2018)
Im jetzt in Berlin gegründeten Deutschen Ausschuss für Mauerwerk (DAfM) soll all das zusammenlaufen, was für den modernen Mauer­werks­bau - vom Wohnhaus bis zur Gewerbeimmobilie - relevant ist. Das Spektrum der mehr als 30 Gründungsmitglieder ist breit. weiter lesen

Concrete Sustainability Council (CSC) startet in Deutschland (12.1.2018)
Beton- und Zementhersteller sowie Produzenten von Gesteinskörnung, die sich für nachhaltiges Wirtschaften engagieren wollen, können sich ab sofort zertifizieren lassen - mit dem Ziel, in Systemen zur Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden berücksichtigt zu werden. weiter lesen

Xella übernimmt Porenbetonhersteller Macon (20.12.2017)
Das Verkaufen und insbesondere Kaufen geht bei Xella weiter: Die Xella International S.A. hat nun zwei deutsche Private Equity Fonds, die von Enterprise Investors (EI) gemanagt werden, zur Übernahme der rumä­ni­schen Macon Gruppe unterzeichnet. weiter lesen

Zementhandelsplattform ECEMENT wird vom Bundeskartellamt begrüßt (7.12.2017)
Das Bundeskartellamt hat die für Anfang 2018 geplante digitale Han­dels­plattform für Zement „ECEMENT“ geprüft und für kartellrechtlich un­be­denk­lich befunden. weiter lesen

Nuspl Schalungsbau geht in der Vollert Anlagenbau auf (27.9.2017)
Die Nuspl Schalungsbau GmbH + Co. KG, bereits seit 2012 Teil der Vol­lert-Unternehmensgruppe, wird zum 1. Oktober 2017 mit dem ge­sam­ten Schalungs-Produktspektrum in die Vollert Anlagenbau GmbH integriert. weiter lesen

KLB spricht von einer „Dekade des Wachstums“ (20.9.2017)
Mit einem Umsatzplus von nahezu 50% seit 2008 unterstreicht die KLB-Klimaleichtblock GmbH ihr konstant positives Wachstum in den letzten Jahren. weiter lesen

Wienerberger übernimmt Ziegelwerk von Röben und stärkt mit Mineralwolle verfüllte Mauerziegel (27.8.2017)
Wienerberger übernimmt zum 1. September 2017  das Hintermauer­zie­gelwerk Reetz. Damit sollen die Produktionskapazitäten für mit Mine­ral­wolle verfüllte Hintermauerziegel erhöht werden. weiter lesen

Schöck und Fiberline starten Joint Venture zur Herstellung von Glasfaserbewehrung (4.8.2017)
Die Branchenspezialisten Schöck AG und Fiberline Composites A/S Middelfart starten ein Joint Venture, um den Einsatz von Glasfasertechnologie am Bau im Allgemeinen und die Glasfaserbewehrung für verschiedene Schöck-Produkte im Speziellen voranzubringen. weiter lesen

Sektoruntersuchung der Zement- und Transportbetonindustrie vom Bundeskartellamt veröffentlicht (24.7.2017)
Das Bundeskartellamt hat den Abschlussbericht seiner Sektoruntersu­chung zur Zement- und Transportbetonindustrie veröffentlicht. In der Vergangenheit wurden bereits mehrere Kartelle aufgedeckt und mit Bußgeldern sanktioniert. Die Untersuchung zeigt, dass die strukturellen Bedingungen in diesem Markt verbessert werden müssen. weiter lesen

Platzhirsch Ziegel verliert als Wandbaustoff gegenüber Porenbeton, Kalksandstein und Holz (16.7.2017)
Welche Wandbaustoffe im Neubau verbaut werden, ist in Deutschland tra­ditionell nur geringen Schwankungen unterworfen. Doch schaut man sich die mittelfristigen Entwicklungen genauer an, werden durchaus einige Ver­schiebungen deutlich. weiter lesen

Verstaatlichung? Bündnis fairer Wettbewerb gegen Bevorzugung von Kommunalunternehmen (18.6.2017)
Der Mittelstand macht Front gegen „die zunehmende Verstaatlichung in der Wirtschaft und kämpft für mehr fairen Wettbewerb“. In diesem Sin­ne haben einige Verbände das „Bündnis fairer Wettbewerb“ gegründet. Die Allianz fordert von der Politik ein Bekenntnis zum Mittelstand. weiter lesen

Xellas Verkauf an Lone Star abgeschlossen (11.4.2017)
Der am 1. Dezember 2016 angekündigte Verkauf der Xella Gruppe an Lone Star wurde heute (11. April) abgeschlossen. Über die Transak­tionsdetails wurde Stillschweigen vereinbart. weiter lesen

Hörl & Hartmann übernimmt Ziegelwerk Klosterbeuren (9.4.2017)
Hörl & Hartmann Ziegeltechnik, Mitglied der Unipor-Gruppe, hat alle Gesellschaftsanteile des Ziegelwerkes Klosterbeuren, Teil des Mein Ziegelhaus-Verbunds, erworben. weiter lesen

Kostenlose Zertifikate der Zementindustrie (Bauletter vom 16.2.2017)
Die deutsche Zementindustrie hat im Jahr 2015 etwa 95% ihrer Emis­sions­zertifikate kostenlos zugeteilt bekommen. Dies teilt die Bundesregie­rung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mit. weiter lesen

50 Jahre Poroton (26.1.2017)
Seit 50 Jahren hat sich Poroton der Produktion bauphysikalisch hoch­wertiger Mauerziegel verschrieben. Meilensteine in der eigenen Ge­schichte sind u.a. der porosierte Ziegel, der Planziegel sowie der perlit­verfüllte Mauerziegel. weiter lesen

Unipor meldet für 2016 deutliches Umsatzplus bei annähernd gleichem Absatz (26.1.2017)
2016 war ein gutes Jahr für die Unipor-Ziegel-Gruppe. Wie Vorstand und Geschäftsführung auf der BAU mitgeteilt haben, lag der bereinigte Umsatz der acht Unipor-Ziegelwerke mit 105,4 Mio. Euro um 9,4% höher als 2015 (96,3 Mio.). weiter lesen

„Stein ist grün und günstiger als Holz“ - DGfM trommelt mit 3 Studien fürs Mauerwerk (26.1.2017)
Im Fernduell mit der Holzbranche, die das „Ende der Steinzeit“ ausge­rufen hat, präsentierte die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerksbau drei Studien, die sich unmissverständlich für das Bauen mit Mauer­stei­nen aussprechen. weiter lesen

Holzbranche ruft das „Ende der Steinzeit“ aus und wünscht sich holzbasierte Bioökonomie (26.1.2017)
Zum vierten Mal hatten die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher und der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband für den 12. und 13. Januar zu ihrem gemeinsamen Branchentreff eingeladen. weiter lesen

Knauf und Cocoon System wollen gemeinsam Stahl-Leichtbau in Deutschland forcieren (28.11.2016)
Anfang 2016 kündigte die Knauf Gips KG eine 50-prozentige Beteiligung am Cocoon Transformer Stahl-Leichtbau System an. Seitdem sind die bei­den Firmen näher zusammengerückt und haben eine gemeinsame Be­arbeitung des deutschen Marktes für Stahl-Leichtbauweise auf den Weg ge­bracht. weiter lesen

InformationsZentrum Beton löst bisherige Betonmarketing-Organisationen ab (2.7.2015)
Im Rahmen eines festlichen Auftakts hat die Zement- und Beton­in­dus­trie am 1. Juli auf Zeche Zollverein in Essen die Gründung des neuen Infor­ma­tionsZentrums Beton (IZB) gefeiert. weiter lesen

Poroton, Mein Ziegelhaus, Unipor und Thermopor starten gemeinsame Marketingkampagne (19.4.2015)
Am 14.4. gaben die Deutsche Poroton, Mein Ziegelhaus, Unipor und Ther­mo­por den Startschuss für ihre gemeinsame Informations- und Marke­ting­kampagne „Lebensraum Ziegel“ (LRZ). weiter lesen

Neues DSTV-Gütesiegel zunächst für Stahlbaufirmen; Planungsbüros könnten folgen (17.11.2014)
Die Stahlbaubranche hat sich ein neues Qualitätszeichen gegeben: Das DSTV-Gütesiegel soll vorerst an Fachbetriebe verliehen werden, die bei bauforumstahl organisiert sind und u.a. ihre Sicherheitsstandards doku­mentieren. Eine Ausweitung auf z.B. im Stahlbau tätige Architektur- und Ingenieurbüros ist geplant. weiter lesen

Start der „Initiative Pro Mauerwerk“ mit „Massiv Mein Haus“ (11.1.2013)
Die DGfM Service GmbH hat am 1.1.2013 die Initiative Pro Mauerwerk gestartet. Ziel der Initiative ist es, Argumente für das massive Bauen aufzubereiten und so die Präferenz von Mauerwerk insbesondere bei Anwendungen im Wohnungsbau zu stärken. weiter lesen

Mauerwerksbau kündigt DGNB-Mitgliedschaft (26.10.2008)
Das Mitte 2008 vorgestellte „Deutsche Gütesiegel Nachhaltiges Bauen“ wird sein Ziel verfehlen und nachhaltiges Bauen bei Anwendung auf Wohnungs- und Bestandsbauten nicht fördern, sondern verhindern ... prophezeit die DGfM. Als Konsequenz kündigt die DGfM ihre viermonatige Mitgliedschaft in der DGNB. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE