Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1048 jünger > >>|  

Brüninghoff kooperiert mit Cree Buildings


  

(8.7.2021) Der Hybridbau-Spezialist Brüninghoff und Cree Buildings haben eine Zusammenarbeit für die DACH-Region und die Niederlande vereinbart.

Als Projektentwickler und Hersteller unterschiedlicher Bauteile aus Beton, Stahl, Aluminium und vor allem Holz hat sich Brüninghoff in den vergangenen Jahren europaweit im Bereich der hybriden Bauweise etabliert. Das eigene Know-how soll nun auch in die Weiterentwicklung eines bekannten bestehenden Systems einfließen, indem das Unternehmen aus Heiden auch Cree Buil­dings-lizenzierte Produkte herstellt und vertreibt. In diesem Kontext will Brüninghoff die Verbesserung von hybriden Decken- und Wandelementen vorantreiben und sich verstärkt für nachhaltiges und ressourceneffizientes Bauen engagieren.

Mit dem Lizenzgeber Cree Buildings hat Brüninghoff einen starken Partner an seiner Seite. Das eigene Portfolio wird durch die lizenzierten Produkte strategisch erweitert und das bereits etablierte Cree Buildings-System soll so intensiver in der DACH-Region und den Niederlanden positioniert werden.

Foto © Brüninghoff 

Brüninghoff übernimmt nicht nur die Herstellung der Elemente, sondern will auch eigene planerische Kompetenzen bei der Gestaltung von Gebäudekonzepten einbringen - und kann zudem für eine fachgerechte Montage sorgen. Dabei setzt der Hybridbau-Spezialist auch auf BIM - siehe dazu auch den Beitrag „BIM-basierte Planung und Realisierung eines neuen Baufachzentrums“ vom 28.4.2020.

„Wir sehen die Erweiterung um das Cree Buildings-System als wichtigen Schritt, der Know-how im Bereich des hybriden Bauens bündelt und so zur Weiterentwicklung hybrider Bauteile beiträgt. Zugleich eröffnet der Vertrieb etablierter Systeme einer bekannten Marke natürlich auch neue Möglichkeiten – so dass ich positive Effekte sowohl für das Projektgeschäft als auch für die Vermarktung einzelner Produktlösungen erwarte“, erklärt Frank Steffens, Geschäftsführer von Brüninghoff.

Weitere Informationen zur Hybridbauweise und zum Cree Buildings-System können per E-Mail an Brüninghoff angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE