Baulinks > Fertigbau

Baulinks-Portal: Fertigbau / Gewerbebau

Ytong Bausatzhaus feiert 20-jähriges Jubiläum mit Rabatt-Aktion (9.10.2017)
Ytong Bausatzhaus hat sein Portfolio um drei Bungalows erweitert und ver­kauft diese zur Feier seines 20-jährigen Jubiläums bis Ende des Jahres zum Einführungspreis zwischen 110.000 und 147.000 Euro mit Wohnflächen zwischen 160 und 180 m². weiter lesen

Atlas Mehrgeschossiger Holzbau aus dem Detail-Verlag (29.9.2017)
Holz erobert sich die Stadt zurück - zumal sich der Baustoff nicht nur für Umbau, Aufstockung und Nachverdichtung eignet, sondern auch für das Errichten von mehrgeschossigen Bauten - ja sogar Hochhäusern. Möglich ist dies, weil sich moderne Holzbauweisen in den zurückliegenden Jahren bemerkenswert weiterentwickelt haben. weiter lesen

Aussteifung und Scheibenbemessung im Holzrahmen- bzw. -tafelbau (29.9.2017)
Das Fachbuch „Aussteifende Holztafeln“ befasst sich mit der Gebäudeaussteifung sowie Scheibenbemessung im Holztafelbau und bietet dem Leser neben umfangreichen Erklärungen unmittelbar verwendbare Tabellen für die Vorbemessung von Dach- und Deckentafeln weiter lesen

Planer-Seminar Tragwerke aus Betonfertigteilen am 30.11.2017 in Bonn (27.9.2017)
Am 30. November 2017 soll Architekten und Ingenieuren im Rahmen der IZB-Veranstaltungsreihe „Architekten- und Ingenieurforum West“ in Bonn die Möglichkeit geboten werden, sich über die Verwendung von Betonfer­tigteilen in Tragwerken ein umfassendes Bild zu machen. weiter lesen

Neue FDB-Merkblätter zu Brandschutz, Montageanweisungen und Planungsphasen (27.9.2017)
Von der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau (FDB) gibt es drei neue Merkblätter, die sich kostenlos downloaden lassen. weiter lesen

Nuspl Schalungsbau geht in der Vollert Anlagenbau auf (27.9.2017)
Die Nuspl Schalungsbau GmbH + Co. KG, bereits seit 2012 Teil der Vol­lert-Unternehmensgruppe, wird zum 1. Oktober 2017 mit dem ge­sam­ten Schalungs-Produktspektrum in die Vollert Anlagenbau GmbH integriert. weiter lesen

Gewerbebau à la Freyler in Freiburgs Null-Emissions-Gewerbegebiet (16.9.2017)
Peter Wien ist Freiburger durch und durch. Die Standortentscheidung für seine neue Firmenzentrale war daher schnell getroffen. Im Vorzeige-Ge­werbegebiet Haid-Süd steht das neue Gebäude der Firma Schaub, ein XXL-Sanitätshaus. weiter lesen

Modular gebaut, auf flexible Langfristigkeit ausgelegt: Neue Zentrale des Caritasverbands in Speyer (16.9.2017)
„Fliegende“ Raummodule, die per Kran aufeinandergestapelt werden: Für gewo Wohnen, die 2016 für den Caritasverband der Diözese Speyer ein modernes Büro- und Verwaltungsgebäude in Modulbauweise reali­siert hat, ist dies ein vertrautes Bild. weiter lesen

Satellitensteuerung aus u.a. dreiunddreißig 14 Meter langen Raummodulen (15.9.2017)
EUMETSAT ist aktuell für den Betrieb von 7 Satelliten verantwortlich. Rund 300 EUMETSAT-Mitarbeiter sowie eine vergleichbare Anzahl an externen Mitarbeitern koordinieren von Darmstadt aus die Wetter­be­ob­achtung aus dem All. weiter lesen

Megatrend „Mobile Immobilien“ (15.9.2017)
Matthias Horx erwartet, dass die Akteure der Immobilienbranche, der Stadtplanung und der Design-Büros werden lernen müssen, zyklischer und dynamischer zu denken, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wol­len: „Denn Flexibilität des Wohnens ist keine Frage der Funktionalität, son­dern eine Frage der Vorstellungskraft.“ weiter lesen

Schule aus Containern - gerade auch interimsweise pädagogisch wertvoll (14.9.2017)
Die Anforderungen an Schulgebäude sind diffizil und können auch bei Inte­rimsbauten nicht beiseite gewischt werden - zumal es auch in Con­taineranlagen eine Reihe an Möglichkeiten gibt, Schülern ein adäquates Lernam­biente zu bieten. weiter lesen

Kleine und mittelgroße Fahrzeughallen à la Hacobau für z.B. Feuerwehren und Hilfsdienste (14.9.2017)
Für ein neues Feuerwehrfahrzeug suchte die Feuerwehr Bisperode nach einer günstigen Fahrzeughalle. Die Angebote für einen gemauerten Festbau überstiegen das Budget erheblich, so dass die Suche sich auf Fertighallen konzentrierte. weiter lesen

hebelHALLE, ein standardisiertes Hallenbausystem der massiven Art (14.9.2017)
Das Konzept des standardisierten Hallenbausystem hebelHALLE beruht auf der vollmassiven Bauweise mit großformatigen Hebel-Porenbeton-Montagebauteilen. Es basiert auf zwei Grundtypen an Hallen, die sich flexibel erweitern und kombinieren lassen. weiter lesen

Halle & Büro, der hebelHALLE-Hallentyp mit genetisch bedingtem hohen Brandschutz und kurzen Wege (14.9.2017)
Kurze Wege, schnelle Absprachen – die Kombination unterschiedlicher Funktionen unter einem Dach hat grundsätzlich viele Vorteile. Mitunter müssen die Räume aber ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen. weiter lesen

Zufriedenstellende Beteiligung beim Teilnahmewettbewerb zum Seriellen Bauen (31.7.2017)
Das Ausschreibungsverfahren für seriellen Wohnungsbau, das vom BMUB und dem GdW mit der Bundesarchitektenkammer und der Bauindustrie im Juni gestartet wurde, ist innerhalb kurzer Zeit auf ein zufriedenstellendes Interesse gestoßen. weiter lesen

Klarstellung: Norm zum Einbau von Brandschutzschaltern ist gesetzlich nicht(!) verpflichtend (2.7.2017)
Verschiedene Medien berichteten in den vergangenen Wochen, dass ab Mitte Dezember 2017 der Einbau von Brandschutzschaltern verpflich­tend vorgeschrieben sei. „Das ist falsch,“ stellt der ZDB jetzt fest. Es gebe tatsächlich keine gesetzliche Auflage zum Einbau von Brandschutzschaltern. weiter lesen

Rund 15% der 2016 von BDF-Mitgliedern gebauten Fertighäuser waren Smart Homes (27.4.2017)
Mitgliedsunternehmen des Bundesverbands Deutscher Fertigbau haben für 2016 eine deutlich gestiegene Nachfrage nach smarten Wohn­kon­zepten gemeldet: 1.580 ihrer rund 10.000 neu gebauten Ein- und Zwei­familien­häu­ser wurden demnach als Smart Home realisiert. weiter lesen

Siri notiere: WeberHaus bietet künftig Smart Homes mit Apple HomeKit an (25.4.2017)
WeberHaus bietet bereits seit einigen Jahren ein iHome-Control-System mit WeberLogic 2.0 und der Software MyHomeControl an - und will nun auch ein Gateway für Apple HomeKit zur Verfügung stellen. weiter lesen

Fertigbauquote kletterte 2016 bundesweit auf 17,8 Prozent (27.3.2017)
Holz-Fertighäuser werden in Deutschland zunehmend beliebter - das do­ku­mentieren für 2016 die amtliche Statistiken. Von Januar bis Dezember stieg die Anzahl der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifami­lienhäuser in Fertigbauweise um 6,4% auf 19.051 Häuser an. weiter lesen

Dirk-Uwe Klaas ist nicht mehr Hauptgeschäftsführer der Holz-, Möbel- und Fertigbauverbände (21.3.2017)
Dirk-Uwe Klaas ist mit sofortiger Wirkung nicht mehr Hauptgeschäfts­führer der Verbände der deutschen Holz-, Möbel- und Fertigbauindus­trie. Das Arbeitsverhältnis sei einvernehmlich beendet worden. weiter lesen

Fertighausquote erstmals über 20% (27.2.2017)
Laut einer neuen Studie des österreichischen Marktforschungsinstituts Interconnection ist der Umsatz für Fertigteilhäuser in Deutschland im Jahr 2016 um 15,7% gestiegen - was nicht allein dem Anstieg der Bau­branche geschuldet sei. weiter lesen

Fibon: Sandwichpaneele basierend auf dem neuen „Biomass Balance“- Konzept der BASF (14.2.2017)
Der niederländische BASF Kunde Falk Bouwsystemen B.V. hat auf der Bouw Beurs in Utrecht erstmals ein Sandwichelement unter dem Mar­kennamen Fibon vorgestellt, das nach dem „Biomass Balance“-Konzept der BASF her­gestellt wird. weiter lesen

„Leaf“ verspricht weniger Umweltauswirkungen und bessere Wärmedämmung bei Sandwichpaneelen (14.2.2017)
Isopan, laut eigenen Angaben der zweitgrößte Produzent von Metall­dämm­platten für das Bauwesen weltweit, hat in München sein neues „Leaf“-Kon­zept zur Verbesserung von Sandwichpaneelen vorgestellt. Es wurde zusam­men mit Dow Polyurethanes entwickelt. weiter lesen

Erster Massivhaushersteller bietet Häuser mit „Zuhause sicher“-Plakette an (5.2.2017)
VarioSelf geht mit Einbruchschutz in Serie und bietet nunmehr ein Haus an, das explizit polizeiliche Empfehlungen umsetzt, so dass die Bauher­ren mit der Schlüsselübergabe auch die Präventionsplakette des Netz­werkes „Zuhause sicher“ erhalten. weiter lesen

Broschüre „Musterzeichnungen für Betonfertigteile“ hilft, typische Fehler zu vermeiden (31.1.2017)
Die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau hat ihre Broschüre „Musterzeichnungen für Betonfertigteile“ redaktionell überarbeitet. Auf 20 Seiten finden sich viele Hinweise zu Verlege-, Detail- und Element­zeichnungen. weiter lesen

Fachverband Vorgefertigte Raumsysteme stellte auf der BAU seine Pläne für 2017/2018 vor (25.1.2017)
Durch den steigenden Bedarf an modularen und seriell herzustellenden Gebäuden gewinnen vorgefertigte Raumsysteme  mehr und mehr an Bedeu­tung. Die Branche umfasst knapp 150 Unternehmen, über 3.700 Arbeits­plätze und mehr als 160.000 Mieteinheiten. weiter lesen

Massivhausanbieter Town & Country Haus verkaufte 2016 4.188 Häuser (24.1.2017)
Town & Country hat bekannt geben, dass man 2016 4.188 Häuser ver­kauft habe - was einem Plus von 8,5% gegenüber 2015 entspricht. Je­des vierte Haus sei ein KfW-förderfähiges Energiesparhaus gewesen. weiter lesen

Baufritz veröffentlicht neuen Nachhaltigkeitsbericht (11.12.2016)
Seit 2012 erscheint der Nachhaltigkeitsbericht bei Baufritz im jährlichen Turnus. Er beinhaltet die Vorgaben einer EMAS III Umwelterklärung nach Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 und orientiert sich an den Richt­linien der Global Reporting Initiative (GRI G3). weiter lesen

Neue Planungsunterlage von Rigips: „Planen und Bauen - Holzbau“ (11.12.2016)
Das neue Sonderheft „Planen und Bauen - Holzbau“ von Rigips bietet Planern und Fachbetrieben auf rund 230 Seiten viele Informationen zu den für Holzbauer relevanten Systemlösungen sowie zu deren Verarbei­tung. weiter lesen

Neue VDI/BV-BS-Richtlinie zum modularen und seriellen Bauen (5.12.2016)
Der VDI und der Fachverband Vorgefertigte Raumsysteme im Bundes­verband Bausysteme wollen gemeinsam eine Richtlinie zum Thema „Modulares Bauen“ erarbeiten - mit dem Ziel, einheitliche Regeln für modulare und serielle Bauweisen zu definieren. weiter lesen

Knauf und Cocoon System wollen gemeinsam Stahl-Leichtbau in Deutschland forcieren (28.11.2016)
Anfang 2016 kündigte die Knauf Gips KG eine 50-prozentige Beteiligung am Cocoon Transformer Stahl-Leichtbau System an. Seitdem sind die bei­den Firmen näher zusammengerückt und haben eine gemeinsame Be­arbeitung des deutschen Marktes für Stahl-Leichtbauweise auf den Weg ge­bracht. weiter lesen

Fertighausmarkt 2015 in Europa sehr heterogen (6.11.2016)
Während nur 3 von 7 osteuropäischen Länder eine positive Entwicklung im Fertighausmarkt erfuhren, verbuchten 5 von 8 Ländern Westeuropas einen Marktanstieg bei Fertighäusern - zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Interconnection Consulting. weiter lesen

„Baufachtage West“ lösen die glücklose DeubauKom ab (9.10.2016)
Nachdem die Deubau respektive DeubauKom in den vergangenen Jahren massiv Aussteller- und Besucherrückgänge hinnehmen musste, wurde nun mit den „Baufachtagen West“ eine neue Bühne für vier Spezialmessen geschaffen. weiter lesen

NaturWERTHaus als Chance für nachhaltig denkende Kommunen (18.9.2016)
Insgesamt 20 „NaturWERTHäuser“ von Projektentwickler Epple und Öko­haus-Bauer Baufritz sind in Edingen-Neckarhausen als Prototypen auf dem Gelände der ehemaligen Alten Gärtnerei der Grafen von Obern­dorff ent­standen. weiter lesen

Holz-Hybrid überwindet Grenzen - siebengeschossig im Stadthafen Münster (17.8.2016)
Was mit dem Baustoff Stahl schon lange möglich ist, könnte bald auch mit Holz realisierbar sein. Einen Ausblick in diese Zukunft eröffnet der­zeit ein ehrgeiziges Bauvorhaben in Münster: Dort entsteht ein sieben­geschossiges Verwaltungs- und Bürogebäude - das H7. weiter lesen

Lüftung von Produktionshallen mit hoher Wärme- und Schadstoffbelastung auf 181 Seiten (15.8.2016)
Das Auslegen der Lüftung von thermisch hoch belas­teten Produktions­hallen gehört zu den anspruchsvolleren Kapiteln der Lüftungs­tech­nik: Vielfach wird mit Mischlüftung gearbeitet; hohe Wär­me­lasten wer­den aber besser mit Schichtlüftung behandelt. weiter lesen

Steckverbindung für Betonfertigteile ideal für reversible, temporäre Bauwerke (7.7.2016)
Bauteilverbindungen erfolgen beim traditionellen Betonfertigteilbau über einen nassen Betonverguss. Dabei sind Abbindezeiten einzuhalten und eine Demontage kommt einem Abbruch gleich - anders beim Plug & Play-Sys­tem Powercon von H-Bau. weiter lesen

Neues RAL Gütezeichen Holzrohelementherstellung (6.7.2016)
Heutige Holzhäuser werden weitgehend mit vorgefertigten Bauelementen errichtet. Die Hersteller sind dabei auf eine einwandfreie Beschaffenheit der einzelnen Elemente angewiesen. Darum sollen die Erbauer von Holzh­äu­sern künftig bei der Auswahl beidseitig bekleideter oder be­plankter Wand-, Decken- und Dachelemente auf das neue RAL Gütezeichen Holzroh­ele­ment­herstellung vertrauen können. weiter lesen

Blockbaurichtlinie: Technische Grundlagen und Regelausführungen für den Blockbau (6.7.2016)
Die vom Deutschen Massivholz- und Blockhausverband herausgegebene „Blockbaurichtlinie“ beschreibt Blockbauweisen unterschiedlicher Art mit den zugehörigen technischen Grundlagen. Das Fachbuch enthält Berech­nungs- sowie Bemessungshilfen und liefert zahlreiche Ausführungsdetails. weiter lesen

„Nachhaltiger preiswerter sozialer Wohnungsbau“ vom BV-Lb auf Basis des „Kieler Modells“ (4.7.2016)
„Nachhaltiger preiswerter sozialer Wohnungsbau“ ist das Ziel der gleich­na­mi­gen Initiative des Bundesverbandes Leichtbeton. Zusammen mit Prof. Günter Pfeifer stellt die Leichtbetonindustrie damit ein eigenes Konzept für bezahlbaren Wohnraum vor. weiter lesen

RIB Software rüstet sich für die Industrialisierung im Hoch- und Industriebau (21.6.2016)
Mit der 75-prozentigen SAA Engineering-Übernahme will sich RIB weiter für die fortschreitende Industrialisierung des Hoch- und Industriebaus rüsten. Dazu soll auch die Verschmelzung der Produktlinien iTWO 5D und iTWO PPS sowie iTWO MES beitragen. weiter lesen

„Gesündere Gebäude“ - neue Dachmarke von Sentinel Haus und TÜV (16.5.2016)
„Geprüft gesündere Gebäude sind planbar, mach­bar und bezahlbar“. Konkretisiert haben diese Aussage das Sentinel Haus Institut und TÜV Rheinland gemeinsam mit u.a. dem Fertighaushersteller Schwörer­Haus. weiter lesen

schlüsselfertig oder nicht schlüsselfertig: Streitpunkt Abwasseranschluss (11.5.2016)
Der Anschluss der Abwasserleitungen an das öffentliche Kanalnetz ist so ein Detail, das in der Praxis speziell bei Bauträgermodellen immer wieder zu Problemen führt. weiter lesen

Deutsche bauten 2015 mehr Fertighäuser (20.3.2016)
2015 konnte die Holzfertigbauweise ihren Marktanteil in Deutschland bei den Ein- und Zweifamilienhäusern auf 17% steigern, teilte der Bundes­ver­band Deutscher Fertigbau aktuell mit. Der Fertigbauanteil liegt damit so hoch wie noch nie zuvor. weiter lesen

Technische Fermacell-Broschüre zur Bemessung von Wandtafeln (18.2.2016)
In einer neuen Broschüre hat Fermacell Systeme für die praxisnahe Be­messung von Wandtafeln mit Fermacell Gipsfaser-Platten sowie mit Fer­ma­cell Powerpanel HD Platten gemäß den Anforderungen des Eurocode 5 zusammengestellt. weiter lesen

Fertigbau-Branche hat sich zu nachhaltigerem Bauen verpflichtet (10.1.2016)
Der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) hat seine Qualitäts­stan­dards für Fertighäuser erhöht. Für 2016 haben sich 45 Hersteller von Holz­fertighäusern zu einer neuen Satzung verpflichtet. Diese enthält u.a. zahl­reiche Kriterien für nachhaltiges Bauen. weiter lesen

VPB: „,Bauseits’ wird immer teuer für den Bauherrn“ (6.4.2014)
„Wenn im Vertrag das Wort 'bauseits' auftaucht, dann sollten beim Bau­herrn alle Alarmglocken schrillen“, warnt der Verband Privater Bauher­ren. weiter lesen

Forschungsprojekt zu modularen (Stahl-)Bausystemen für nachhaltige Architektur (22.9.2012)
Gebäude aus unterschiedlichen Komponenten zusammensetzen und wie Autos fertigen, mit hoher Präzision und dennoch mit eigener Ästhetik? Im Rahmen eines Forschungsvorhabens wurde diese Zukunftsvision jetzt konkretisiert. weiter lesen

Zeitreise durch die Geschichte des Fertighauses (22.4.2007)
Zwar beginnt die Frühgeschichte des Fertighauses bei keinem Geringe­ren als Leonardo Da Vinci, der um 1494 das erste aus vorgefertigten Bauteilen zusammengesetzte Haus entwarf. Doch vor genau 80 Jahren erhielt das Bauwesen dank der Architekten Walter Gropius und Konrad Wachsmann eine neue Qualität. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)