Baulinks > Fertigbau

Baulinks-Portal: Fertigbau / Gewerbebau

Flexible, ressourcenschonende und kreislaufbasierende modulare Raumlösungen von Algeco (31.8.2023)
Eine intelligente Kreislaufwirtschaft ermöglicht es Algeco, dem Spezialisten für modulare Raumsysteme, Module und Bauteile mehrfach zu verwenden, Materialien zu recyceln und so den Verbrauch von Ressourcen zu reduzieren. weiter lesen

Blumer Lehmann: Schulen mit Holzmodulen planen (31.8.2023)
Nach nur einem Jahr Bauzeit konnten die Schüler der 33. Grundschule im Dresdener Stadtteil Seidnitz ihr neues Schulgebäude beziehen. Der Neubau ist das erste klimagerechte Schulgebäude in Dresden und wurde als Hybridbau in Modul- / Elementbauweise aus Holz errichtet. weiter lesen

Rockpanel wirbt mit „CubeConnect“ für den Modulbau  (31.8.2023)
Das Modulhaus „CubeConnect“ an der Münsteraner Straße in Lingen, geplant von Dipl.-Ing. (FH) Carsten Ripperda vom Ripperda Bauplanungs- und Ingenieurbüro und von SH Holz- und Modulbau GmbH schlüsselfertig errichtet, wirbt auf besondere Weise für das Bauen mit Modulen aus Holz. weiter lesen

Haus „Karesa“ schafft lichtdurchfluteten Wohnraum für eine 4-köpfige Familie (19.7.2023)
Nach Süden ausgerichtete Glasfronten, eine große überdachte Terrasse sowie die fließende Verbindung von Innen- und Außenbereich – das Haus Karesa bietet einer 4-köpfigen Familie auf 162 m² ein neues Zuhause. Die Aufgabenstellung war klar definiert: Ein offenes und helles Haus mit direktem Übergang zwischen Haus, Terrasse und Garten. In enger Zusammenarbeit mit den Experten von Fingerhut Haus entstand so das Hausmodell Karesa. weiter lesen

WeberHaus präsentiert ein individuelles Smart Home ohne Kompromisse (19.7.2023)
Die Bauherren Karina und Marco Teubner haben mit WeberHaus ihren Traum von einem individuellen Smart Home verwirklicht. Das Unternehmen ermöglichte es ihnen, ein maßgeschneidertes Zuhause nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten. weiter lesen

Chancen für den Städtebau – Nachverdichtung schafft Wohnraum, wo er dringend benötigt wird (19.7.2023)
Die Baufritz GmbH & Co. KG , Hersteller von ökologischen Holzhäusern, hat erfolgreich ein Nachverdichtungsprojekt in einer beliebten Stadt im Süden Deutschlands abgeschlossen. Angesichts der knappen Fläche und des begrenzten Budgets war die Nachverdichtung die optimale Lösung für die Bauherren, um in der begehrten Wohngegend zu bauen und zu bleiben. weiter lesen

Neue Broschüre von Rigips informiert über leistungsstarke Raum-in-Raum-Lösungen (16.6.2023)
Die Broschüre „RigiRaum von Rigips - Freitragende Raumzellen mit System“ dient Fachhandwerkern, Architekten und Planern als umfassendes Kompendium mit vielseitigen Lösungsvorschlägen für die effiziente und wirtschaftliche Umsetzung von funktionalen Raum-in-Raum-Systemen im Bestand und Neubau. weiter lesen

„Industrienorm Kleingebäude“ regelt Stand der Technik für Tiny Houses und andere kleine Gebäude (12.6.2023)
Die „Industrienorm Kleingebäude“ regelt die wichtigesten Anforderungen zur Herstellung verschiedener Kleingebäude. Dazu gehören sicherheitstechnische, andere technische und baubiologische Anforderungen sowie die gesellschaftlich vereinbarten Kriterien zur Nachhaltigkeit. weiter lesen

Genehmigter Fertighausanteil stieg 2022 auf 23,5% (13.3.2023)
Der Holz-Fertigbau hat bei den Baugenehmigungen im Jahr 2022 besser abgeschnitten als der Gesamtmarkt für Ein- und Zweifamilienhäuser - darauf verweist aktuell der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). weiter lesen

Neues technisches Verfahren zur Dämmung von Fertigteilwänden mit Schaummörtel von Hasit (22.2.2023)
Der Schaummörtel von Hasit ist aufgrund seiner wärmedämmenden und baubiologischen Eigenschaften prädestiniert für den Betonbau. Auf Grund seiner Fließfähigkeit ist er auch in der Verarbeitung mitunter die bessere Alternative zu Plattendämmstoffen. weiter lesen

Rigidur H-Gipsfaserplatten in tragenden und aussteifenden Bauteilen (16.2.2023)
Wer beim Bauen besonderen Wert auf Wohngesundheit und Nachhaltigkeit legt, entscheidet sich gerne für die Kombination aus Holz und Gips. Dem trägt eine erweiterte Europäische Technische Bewertung für das Rigidur H-Gipsfasersortiment Rechnung. weiter lesen

KS-Modulbau: Vorfertigung inklusive Sockelabdichtung (14.2.2023)
Effiziente Planung und Ausführung werden in Zeiten immer wichtiger. Darum entwickelt KS-Modulbau seine Massivbauten aus hauseigenem Kalksandstein sukzessive weiter und bietet die Modulbauwände auch mit einer Sockelabdichtung ab Werk an. weiter lesen

Neues MOD21-Werk in Polen für Modulare Holzbau-Projekte in Deutschland (8.12.2022)
Die Düsseldorfer MOD21 GmbH hat in Ostaszewo bei Toruń (Polen) mit 1.000 Gästen, vielen Attraktionen und einer Podiumsdiskussion zum Thema „Zukunft des Bauens“ eine neue, 21.000 m² große Produktionshalle eröff­net. weiter lesen

Circular Tiny House (CTH) fast ausschließlich aus nachwachsenden Materialien (14.10.2022)
Auf dem Gelände der Hochschule Coburg ist im Rahmen eines studentischen Forschungsprojektes ein umweltfreundliches Circular Tiny House (CTH) entstanden. Es besteht fast ausschließlich aus nachwachsenden Materialien wie Lehm, Stroh und Holz. weiter lesen

50 m² Natur: Verglastes HUF Tiny House als luxuriöses Ergänzungsgebäude (14.10.2022)
Das HUF Tiny House ergänzt das Produktportfolio von HUF HAUS. Ob als Wellness-Oase in Ergänzung zum Bestandsgebäude oder als Ferienhaus auf einem separaten Grundstück: das HUF Tiny House demonstriert eine ganz spezielle Sicht auf das Minihaus-Thema. weiter lesen

Neu entwickelte Wohnmodule von Algeco mit eigener Nasszelle im Europa-Park in Rust (13.10.2022)
Wohncontainer gelten als schnelle und einfache Lösung bei kurzfris­ti­gem Raumbedarf. Dass dazu auch eine freundliche Optik gehören kann, hat Algeco 2022 im baden-württembergischen Rust neben der Wasserwelt Rulantica demonstriert. weiter lesen

BOS-SchnellbauContainer SC3000+ ab Anfang 2023 (13.10.2022)
Anfang 2023 will BOS Best Of Steel die „Plus“-Version seines Schnell­bau­Containers auf den Markt bringen. Der SC3000+ eignet sich für die Außen- wie auch Innenaufstellung und soll von 2 Personen innerhalb von 5 Minuten ohne Werkzeug aufgebaut werden können. weiter lesen

Wirtschaftlich bauen mit CO₂-reduziertem Stahl à la XCarb von ArcelorMittal (13.10.2022)
Heutzutage wollen Investoren bevorzugt Materialien verwenden, die langlebig und umweltschonend sind. Stahl sieht sich in diesen Belangen gut aufgestellt. Er lässt sich vollumfänglich recyceln und mit einem immer geringeren CO₂-Fußabdruck herstellen. weiter lesen

Rohbauset-Fertigwand für Lüftungsgeräte von bluMartin (12.10.2022)
Der Modul- und Fertigbau gewinnt in Deutschland immer mehr an Be­deutung, die Nachfrage nach Holz- und Betonfertigteilen steigt. Vor die­sem Hintergrund hat Lüftungsgerätehersteller bluMartin das Rohbauset-Fertigwand speziell für diese Bauweise entwickelt. weiter lesen

Elektroinstallation für Fertighäuser und vorgefertigte Wände à la Busch-Jaeger (12.10.2022)
Vorverdrahtete Steckdosen und flexible Funk-Wandsender in Kom­bi­na­tion mit Unterputz-Aktoren zum Schalten und Dimmen sind das neue Konzept für Fertighäuser und -wände von Busch-Jaeger. weiter lesen

Zwei neue Magazine für Tiny-House-Fans (14.9.2022)
Neben dem Jahresmagazin „Kleiner Wohnen 2022/2023“ ist jetzt auch „Kleiner Wohnen Spezial“ erschienen, in dem Menschen und ihre Tiny Houses porträtiert werden. Enthalten sind 13 Porträts von allein leben­den Menschen, Paaren und Familien. weiter lesen

Gütegemeinschaft Fertigkeller führt Kellerakte ein (21.8.2022)
Die Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF) hat ihre Güte- und Prüf­be­stim­mun­gen RAL-GZ 518 aktualisiert: Die für RAL-zertifizierte Fertig­kel­ler­her­steller geltenden Standards wurden u.a. um Selbstverpflichtungen ergänzt - dazu gehört auch die Einführung der Kellerakte. weiter lesen

Top-Performer der Bauindustrie im S&B Bauranking 2022 (24.7.2022)
Die Strategie- und M&A-Beratung S&B Strategy hat das „S&B Bauranking 2022 – Die Gewinner der Bau- und Bauzulieferindustrie und ihre Erfolgsfaktoren“ veröffentlicht. weiter lesen

Über eine Million Fertighäuser seit 1961 (Bauletter vom 7.6.2022)
In den letzten sechs Jahrzehnten wurden in Deutschland mehr als eine Mil­lion Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Holz-Fer­tig­bau­wei­se erteilt. Das ergab eine aktuelle Recherche des Bundesverbands Deut­scher Fertigbau (BDF). weiter lesen

Studie zur Wirtschaftlichkeit der Holzhybridbauweise (17.5.2022)
Eine von der OFB unterstützte Studie zeigt, dass Gewerbeimmobilien in Holzhybridbauweise im aktuellen Marktumfeld für Projektentwickler wirtschaftlich sind: Der durchschnittliche Trading-Profit für Holz­hy­brid­ge­bäude fällt in der Wirtschaftlichkeitsanalyse mit 15,1% höher aus als für konventionelle Objekte. weiter lesen

Massivwände von FCN aus Leichtbeton und Ton (11.5.2022)
Als Alternative zur Holzfertigbauweise ermöglicht FCN-Systemrohbau den komplettem Rohbau aus geschosshohen Leichtbeton-Fertigwänden. Der Anbieter aus Fulda kann dabei auf eine Jahrzehnte lange Erfahrung zurückgreifen. weiter lesen

Vom seriellen Plattenbau zur komplexen Großsiedlung: Industrieller Wohnungsbau in der DDR (10.5.2022)
Aufgrund des Wohnungsbedarfs in der DDR musste innerhalb kürzester Zeit eine stattliche Anzahl an Wohnungen geschaffen werden. Ar­chi­tek­ten bedienten die politischen Vorgaben zeitgemäß mit Typenprojekten, die sie in der gesamten DDR in Serienfertigung errichteten. weiter lesen

Run auf Fertigteilhäuser bremste sich 2021 ein (3.4.2022)
Die Nachfrage nach Fertigteilhäusern entwickelte sich in Deutschland 2021 nur moderat. Das Marktwachstum war primär preisgetrieben - zu dem Ergebnis kommt eine aktuelle Marktstudie von Branchenradar.com. Demnach wuchs die Nachfrage gegenüber 2020 nur noch um knapp 2% auf 23.920. weiter lesen

Bauherrenpaket von Doyma für Gewerbebauten und Mehrfamilienhäuser (28.1.2022)
Doyma hat sein Sortiment von Hauseinführungen um das Quadro-Secura-Bauherrenpaket „Einsparte Max“ für Gebäude ohne Keller erweitert. Es kann mit größer dimensionierten Versorgungsleitungen umgehen. weiter lesen

Temporäre Gebäude für Architekten ein wachsender Markt (27.1.2022)
Knappe Ressourcen, der Klimawandel aber auch eine immer schwieriger werdende wirtschaftliche Planbarkeit bei Bauprojekten lenken den Blick vermehrt auf alternative, nachhaltigere Konzepte - und damit auch auf temporäre, jedoch qualitativ hochwertige Gebäude. weiter lesen

Die Zahl mehrgeschossiger Fertighäuser nimmt zu (6.12.2021)
Die Holz-Fertigbauweise ist nicht nur bei Bauherren von Ein- und Zweifamilienhäusern gefragt, sondern findet auch im Mehrgeschossbau immer öfter Anwendung. weiter lesen

Wettbewerb zur Wandlungsfähigkeit von Modul- oder Hybridgebäuden entschieden (8.11.2021)
Am 28. Oktober fand im Scandic Hotel in Berlin die Preisverleihung des Studierendenwettbewerbs 2020/21 statt, der vom Fachverband Vor­ge­fer­tig­te Raumsysteme zum zweiten Mal ausgelobt wurde. weiter lesen

Von der Frachtbox zum Designhaus ... und ein Rückblick auf die Containergeschichte (10.9.2021)
Vor 55 Jahren wurden die ersten Seefrachtcontainer in Deutschland entladen. Die Behälter haben nicht nur den Welthandel verändert, sondern auch der Bauindustrie neue Wege eröffnet. weiter lesen

Apartmentgebäude in Hybrid-Bauweise mit hohem Vorfertigungsgrad neu in Berlin (9.9.2021)
Brüninghoff hat ein Studentenwohnheim im Auftrag der Berlinovo Grund­stücks­ent­wick­lungs GmbH in Berlin-Friedrichsfelde errichtet. Es wurde in Holz-Hybridbauweise realisiert und ist bereits das zweite Projekt dieser Art. weiter lesen

Studie: Herausforderungen und Chancen im Container- und Modulbau (25.7.2021)
S&B Strategy hat eine Kurzstudie zu den Herausforderungen im Contai­ner-basierten Interims- und Modulbau verfasst. Dafür wurden Markt­seg­men­te quantifiziert und Differenzierungspotentiale im Wettbewerb sowie Handlungsfelder für Hersteller und Investoren identifiziert. weiter lesen

S&B Strategy-Kurzstudie „Quo Vadis Fertigbauindustrie?“ (2.11.2020)
S&B Strategy hat eine Kurzstudie zu den Herausforderungen und Chan­cen in der Fertigbauindustrie verfasst. Dabei wurden aktuelle Ent­wick­lun­gen und Trends auf Markt-, Kunden- und Wettbewerbsseite unter­sucht und darauf aufbauend Lösungsansätze formuliert. weiter lesen

D(emountable) - ein viergeschossiges Bürogebäude zum Versetzen (21.10.2020)
Cepezed hat mit dem D(emountable) ein viergeschossige Bürogebäude konzipiert, welches bei Bedarf demontiert und an einen anderen Stand­ort wieder aufgebaut werden kann. Dazu tragen u.a. Kerto LVL-Fur­nier­schicht­holz­ele­mente sowie reversible Verbindungen bei. weiter lesen

PERI druckt im Herbst 2020 Deutschlands erstes Einfamilienhaus aus Beton (16.10.2020)
PERI errichtet erstmals in Deutschland den Rohbau eines Wohnhauses mit Hilfe eines 3D-Betondruckers. Das zweigeschossige Einfamilienhaus im nordrhein-westfälischen Beckum hat pro Geschoss eine Wohnfläche von ca. 80 m² Wohnfläche. weiter lesen

Modulbaukasten von ALHO für den Bildungsbereich (6.10.2020)
Viele kommunale Entscheider, Pädagogen und Eltern sind sich einig: Neue Schulen braucht das Land - und zwar solche, die eine zeitgemäße Pädagogik in hochwertiger Architektur ermöglichen und in denen sich sowohl Lehrer als auch Schüler wohlfühlen. weiter lesen

Gewerbebauten in Lehm und Holz: Geht das? (12.7.2020)
Lehm und Holz sind nicht die üblichen Baumaterialien im Gewerbebau. Gleichwohl versprechen diese ökologischen Baustoffe diverse Vorteile - das zeigen exemplarisch die Projekte, die in diesem Fachbuch vor­ge­stellt werden. weiter lesen

Modulbau-Kita als EnergiePlus-Gebäude (15.5.2020)
Kommunen haben aufgrund ihres großen Gebäudebestands einen hohen Energiebedarf und zählen damit zu den wichtigsten Klimaschutz-Akteuren. Bundesweit haben Städte und Gemeinden darum EnergiePlus-Häuser als Option für sich entdeckt. weiter lesen

Datenbank Nichtwohngebäude (EnOB:dataNWG) (16.2.2020)
Zum ersten Mal haben verschiedene Einrichtungen den Bestand an Nicht­wohngebäuden in Deutschland systematisch untersucht. Das Ergeb­nis ist die Datenbank Nichtwohngebäude. Sie steht im Mittelpunkt der kostenfreien Abschlusstagung des For­schungs­vor­habens „For­schungs­da­ten­bank Nicht­wohngebäude (EnOB:dataNWG)“ am 23. und 24. April. weiter lesen

Mut zum Modulbau auf 168 Seiten von Detail (15.12.2019)
Mit seriellen Bauweisen lässt sich der Bedarf an Schulen, Verwaltungsgebäuden, Krankenhäusern und Wohnraum vergleichsweise schnell und flexibel decken. Ein Allheilmittel im Immobilien- und Bauwesen sind sie jedoch nicht. Vielmehr sind Modulbauten eine Option im planerischen Instrumentenkasten. weiter lesen

„Xund-E-Protect“: Neue Mobilfunk-Abschirmtechnik von Baufritz (3.11.2019)
Das 5G-Netz soll den Weg in eine extrem schnelle Datenübertragung ebnen, was aber wohl zu einer weiteren Erhöhung der Strah­lungs­be­las­tung führen wird. Wissenschaftler wie auch die WHO warnen schon vor unbekannten gesundheitlichen Langzeitwirkungen. weiter lesen

Fachbroschüre „Knotenverbindungen für Betonfertigteile - Hinweise für Bemessung und Konstruktion“ (14.10.2019)
Die neue Ausgabe der FDB-Broschüre „Knotenverbindungen für Beton­fer­tig­teile - Hinweise zur Bemessung und Konstruktion“ ersetzt die gleich­na­mige Broschüre aus dem Jahr 2011, die sich als Standardwerk für das Bauen mit Betonfertigteilen etabliert hat. weiter lesen

Zoff zwischen Mauerstein- und Holzlobby in Baden-Württemberg (12.5.2019)
Die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM) hat vorgelegt: Der Dachverband der Steinhersteller will nicht tatenlos zusehen, wenn die Landesregierung „die Holzbauweise einseitig bevor­teilt“, und hat juristische Schritte angekündigt, sollte Baden-Württem­berg die geplante „Holzbau-Offensive“ umsetzen. weiter lesen

BDF beschließt Positionspapier: „Bauen mit Holz bedeutet Bauen mit Zukunft“ (10.2.2019)
Auf seiner Jahresauftakt-Sitzung hat der Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) ein fünfseitiges politisches Positionspapier mit dem Titel „Bauen mit Holz bedeutet Bauen mit Zukunft“ beschlossen. weiter lesen

Weiterentwicklung des Bewertungssystems Nachhaltiger Kleinwohnhausbau (BNK) (24.1.2019)
Das Bundesbauministerium hat neun Einfamilienhäuser hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Dabei wurden Bauherren, Archi­tek­ten, Ver­bände, Fertighaushersteller und Bauunternehmen für die Mit­arbeit am Foschungsprojekt „Weiterentwicklung des Bewer­tungs­sys­tems Nachhaltiger Kleinwohnhausbau (BNK)“ geehrt. weiter lesen

VPB: „,Bauseits’ wird immer teuer für den Bauherrn“ (6.4.2014)
„Wenn im Vertrag das Wort 'bauseits' auftaucht, dann sollten beim Bau­herrn alle Alarmglocken schrillen“, warnt der Verband Privater Bauher­ren. weiter lesen

Forschungsprojekt zu modularen (Stahl-)Bausystemen für nachhaltige Architektur (22.9.2012)
Gebäude aus unterschiedlichen Komponenten zusammensetzen und wie Autos fertigen, mit hoher Präzision und dennoch mit eigener Ästhetik? Im Rahmen eines Forschungsvorhabens wurde diese Zukunftsvision jetzt konkretisiert. weiter lesen

Zeitreise durch die Geschichte des Fertighauses (22.4.2007)
Zwar beginnt die Frühgeschichte des Fertighauses bei keinem Geringe­ren als Leonardo Da Vinci, der um 1494 das erste aus vorgefertigten Bauteilen zusammengesetzte Haus entwarf. Doch vor genau 80 Jahren erhielt das Bauwesen dank der Architekten Walter Gropius und Konrad Wachsmann eine neue Qualität. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2023 BauSites GmbH