Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1183 jünger > >>|  

Gewerbebauten in Lehm und Holz: Geht das?

DBU Bauband 3: Gewerbebauten in Lehm und Holz
  

(12.7.2020) Lehm und Holz sind nicht die üblichen Baumaterialien im Gewerbebau. Gleichwohl versprechen diese ökologischen Baustoffe diverse Vorteile - das zeigen exemplarisch die Projekte, die in diesem Fachbuch vorgestellt werden: Mal stehen Flexibilität und Vorfertigung im Vordergrund, mal das Raumklima bzw. Behaglichkeitsfaktoren, mal die Beständigkeit, die Nutzerzufriedenheit, die CO₂-Bilanz, die Recyclingfähigkeit – und manchmal alles zusammen.

Prof. Thomas Auer und Prof. Hermann Kaufmann von der TU München haben für dieses Buch zusammen mit ihren Mitarbeitern die Projektbeispiele untersucht und den Einsatz „ungewohnter“ Materialwahl für Gewerbebauten hinterfragt.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • DBU Bauband 3: Gewerbebauten in Lehm und Holz
    Mehrwert durch Material
  • Herausgeber: Sabine Djahanschah, Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
  • Autoren: Thomas Auer, Hermann Kaufmann, Marko Sauer, Holger König
  • Juli 2020. Edition DETAIL, München
  • 168 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Diagramme und Zeichnungen
  • 21 x 27 cm, Schweizer Broschur
  • ISBN 978-3-95553-506-3
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE