Baulinks > Sicherheitstechnik > RWA-Anlagen / NRWG < Dächer

Sicherheitstechnik: RWA-Anlagen und Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG)

Überarbeitet: D+H-Berechnungsprogramm myCalc für Entrauchungsflächen und Fensterantriebe (1.4.2021)
D+H Mechatronic hat sein browserbasiertes myCalc komplett überarbeitet. Selbst ungeübte Anwender sollten damit geometrisch oder aerodynamisch wirksame Entrauchungsflächen ermitteln und/oder einen passenden Fens­ter­antrieb finden können. weiter lesen

Esserprotect-Durchsturzschutz für Lichtkuppeln und Rauchabzüge weiterentwickelt (18.3.2021)
Der neue Gittereinsatz von Essertec eignet sich für nahezu alle Kranz­ma­te­ria­lien und Kranzgeometrien - sowohl bei neuen Tageslicht- und Rauch­ab­zugs­elementen als auch bei der Nachrüstung. weiter lesen

Brandschutzklappe in Kurzbauform neu von Systemair (18.3.2021)
Mit der F-B90 hat Systemair eine eckige Brandschutzklappe entwickelt, die komplett in der Wand - oder auch in einer Decke - verschwinden kann. Erreicht wurde die kompakte Bautiefe von 140 mm durch die Teilung des Klappenblattes. weiter lesen

DrehVolution: Spannende Unterstützung für Kettenantriebe an Drehfenstern (30.6.2020)
Der RWA- und Lüftungsspezialist Aumüller Aumatic hat ein neues Kon­zept für die Motorisierung von Drehfenstern vorgestellt: Der Ketten­an­trieb KS4 400 enthält mit dem DrehVolution-Beschlag einen kompakten Flügelbock mit integrierter Federvorspannung. weiter lesen

FVUx: Neuer Allround-Verriegelungsantrieb von Aumüller Aumatic (10.1.2020)
Mit dem FVUx hat Aumüller Aumatic einen neuen Ver­rie­ge­lungs­an­trieb entwickelt, der kompakte Abmessungen mit vielfältigen Montage­mög­lich­keiten kombiniert. weiter lesen

„Alnatura Arbeitswelt“ ohne RLT-Geräte, aber mit viel Brandschutz und DGNB-Platinum-Zertifizierung (25.10.2019)
Ausgezeichnet mit einer DGNB-Platinum-Zertifizierung und als einer von drei Finalisten beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur 2019 setzt das Bio-Handelsunternehmen Alnatura mit seinem neuen Hauptsitz ein Ausrufzeichen für nachhaltiges Bauen. weiter lesen

Rauchabzug für verglaste Laubengänge (30.9.2019)
Mit dem Verglasungssystem Access bietet die Balco Balkonkonstruktionen GmbH ein durchdachtes System für verglaste Laubengänge an. Es verbindet Eigenschaften wie Nutzerfreundlichkeit, Bauteilschutz und Energieeinsparung mit Sicherheit im Brandfall. weiter lesen

Digitale Rauchabzugszentrale CPS-M von D+H jetzt auch mit 230 V-Ansteuerung und Notstromversorgung (2.8.2019)
D+H hat für seine vollmodulare, digitale Rauchabzugszentrale CPS-M mit dem AM 230 ein Modul entwickelt, welches nunmehr die Versorgung und Ansteuerung von elektromotorischen 230 Volt-Antrieben bis zu einem maximalen Antriebsstrom von 8 A ermöglicht. weiter lesen

Neue NRWG-Doppelklappe von Roda schafft aerodynamisch wirksame Öffnung von 6,7 m² (2.8.2019)
Roda hat mit VenturiSmoke VS2 eine neue Doppelklappe entwickelt. Ihre geometrische Öffnungsfläche ist bis zu 10 m² groß; die aerodynamisch wirksame Öffnung beträgt dann 6,7 m². weiter lesen

Neues Öffnungskonzept für Lichtkuppeln für Cabrio-Feeling unterm Flachdach (26.2.2019)
Einen neuen Ansatz zum Öffnen und Schließen von Flachdach-Tages­licht­ele­men­ten verfolgt die JET-Gruppe mit dem Slider-Dome. Dem Beschlag genügt ein einziger 24 Volt-Antrieb - von der Spaltlüftung über die Volumen- bis zur Cabrio-Öffnung. weiter lesen

Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung in 5. Auflage erschienen (25.9.2018)
Anlagen zur Rauch- und Wärmefreihaltung spielen im vorbeugenden Brand­schutz eine wichtige Rolle, denn moderne Brandschutzkonzepte sind ohne diese Techniken kaum noch zu realisieren. weiter lesen

FSR P1, Fakros Rauchabzugs-Dachfenster der herkömmlichen Art (20.2.2019)
Bereits seit November 2017 hat die Fakro Dachfenster GmbH das Rauch­ab­zugs­fenster FSR P1 im Programm - als herkömmliche Alter­na­tive zum nach oben aufgehenden FSP Spezial-Entrauchungssystem mit zwei Elektro­moto­ren. weiter lesen

Weiterentwickelte Brandgas-Axial-Niederdruckventilatoren von Helios dürfen auch entlüften (10.2.2018)
Helios hat seine gesamte F300- und F400-Brandgas-Axial-Niederdruck­ven­tila­toren-Baureihe B AVD überarbeitet. Insgesamt 144 Typen stehen nun in neuer Ausführung in den Baugrößen 500 bis 1.250 mm für un­terschiedliche Einsatzbereiche zur Verfügung. weiter lesen

Richtlinie „Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an natürlichen RWA“ (4.12.2017)
(Natürliche) Rauch- und Wärmeabzugsanalagen (NRA- bzw. RWA-An­lagen) haben im Brandfall für eine zuverlässige Rauchableitung aus den betroffenen Bereichen zu sorgen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass sie sich rechtzeitig öffnen. weiter lesen

Aerodynamisch wirkende Lamelle von Essertec zur Unterstützung von RWA und Lüftung (28.8.2017)
Mit Fumilam hat Essertec eine Lamelle vorgestellt, die sowohl auf Flach­dä­chern als auch in Fassaden als Rauch- und Wärmeabzug (RWA) ein­gesetzt werden kann. Darüber hinaus eignet sie sich als Zuluftöffnung für die täg­liche Belüftung. weiter lesen

SmokeWorks 3.0 zur Optimierung von RWA-Anlagen (29.5.2017)
Der Fachverband Tageslicht und Rauchschutz (FVLR) hat die Software SmokeWorks aktualisiert und um geltende Richtlinien und Verord­nun­gen ergänzt. Außerdem sind ein Ergebnisvergleich sowie ein smartes Ab­fra­ges­ystem zur Vermeidung von Eingabefehlern neu. weiter lesen

Aumüller und ECO Schulte kooperieren in Sachen Entrauchung (20.2.2017)
Für Entrauchungskonzepte, die auf natürlichen Auftriebskräften beru­hen, ist ein aufeinander abgestimmtes Öffnen von Türen, Fenstern und Oberlichtern erforderlich, damit giftige Rauchgase möglichst schnell aus dem Gebäude entweichen können. weiter lesen

Sinn und Zweck einer 230 V-RWA-Notstromversorgung (9.6.2015)
Speziell bei Großprojekten stehen Planer bei der RWA-Notstrom­ver­sor­gung immer wieder vor Problemen, wenn lange Distanzen zu über­win­den sind. Durch die großen Kabelquerschnitte kommt es nämlich bei 24 Volt-Anlagen dann schnell zu statischen und platzmäßigen Engpässen in den Kabeltrassen. weiter lesen

Neue RWA-Kompaktzentrale von WindowMaster kombiniert Rauchabzug mit täglicher Lüftung (7.11.2014)
WindowMaster hat eine neue RWA-Kompaktzentrale mit Auslösetaster in der Tür vorgestellt. Damit lassen sich externe Bedienstellen und Lüf­tungs­taster sowie die dazugehörende Verkabelung einsparen. weiter lesen

Interview: Unklare Anforderungen für NRWGs bergen Haftungsrisiken für den Planer (31.10.2014)
Die Bauproduktenverordnung ist zwar schon seit 2013 verbindlich, doch gibt es immer noch viele Unsicherheiten bei ihrer Anwendung. Zur ge­gen­wärtigen Situation im Umgang mit der BauPVO am Beispiel der Na­tür­lichen Rauch-und Wärmeabzugsgeräte hat Dipl.-Ing. Maik Schmees von D+H Mechatronic uns einige Fragen beantwortet. weiter lesen

Neue Publikation zur FVLR-Richtlinie 10: „Natürliche Lüftung großer Räume“ (28.10.2014)
Wie Arbeitgeber ein optimales Raumklima schaffen können, und was sie dabei beachten sollten, erklärt der Fachverband Tageslicht und Rauch­schutz in seiner neu aufgelegten Broschüre zur Richtlinie 10: „Natür­li­che Lüftung großer Räume“. weiter lesen

Warum Natürliche Entrauchung? (4.1.2005)
Da Brände in Gebäuden grundsätzlich nicht verhindert werden können, erhalten Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) eine zentrale Bedeutung innerhalb des vorbeugenden Brandschutzes. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE