Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0054 jünger > >>|  

FVUx: Neuer Allround-Verriegelungsantrieb von Aumüller Aumatic


  

(10.1.2020) Mit dem FVUx hat Aumüller Aumatic einen neuen Verriegelungsantrieb entwickelt, der kompakte Abmessungen mit vielfältigen Montagemöglichkeiten  kombiniert.

Der Antrieb misst 415 x 26 x 26 mm (L x B x H) und wird in der Varianten angeboten:

  • FVUI für eine integrierte Montage in eine Vielzahl von Fensterprofilen
  • FVUB und FVUR für eine vergleichsweise unauffällige aufgesetzte Montage bei einwärts bzw. auswärts öffnenden Fenstern.

Die Kraft von 600 N empfiehlt den Antrieb auch für größere Fenster und ermöglichet schnelle Öffnungszeiten von fünf Sekunden. Damit eignet sich der FVUx für den Einsatz in Natürlichen Rauch- und Wärmeabzugsgeräten (NRWG) im Zusammenspiel mit den Ketten-, Spindel und Klapphebelantrieben von Aumüller. Dabei ist zu bedenken, dass durch die Schaffung großer Rauch- und Wärmeabzugsöffnungen die Anzahl der benötigten NRWGs reduziert werden kann.

Zur Erinnerung: Verriegelungsantriebe bieten zusätzliche Sicherheit an Fenstern, wenn die Haltekraft des Antriebs für eine Verriegelung nicht ausreicht. Sie sorgen für die zugesicherte Schlagregendichtheit und Fugendurchlässigkeit.

Weitere Informationen zu den FVUx-Verriegelungsantrieben können per E-Mail an Aumüller angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE