Baulinks > Baubranche

Baulinks-Portal: Baubranche aktuell

Aktualisierte „Streitlösungsordnung für das Bauwesen SL Bau“ tritt am 1. Juli 2020 in Kraft (28.6.2020)
Warum eine außergerichtliche Streitbeilegung? Worin bestehen die Vor­tei­le? Streiten sich Bau-Beteiligte, wird der Weg zu einem staatlichen Gericht meist erst nach der Fertigstellung der Baumaßnahme be­schrit­ten. Dann haben sich regelmäßig zahlreiche, zum Teil hunderte Streit­punkte angehäuft. weiter lesen

3. Runde der Tarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe ergebnislos abgebrochen (25.6.2020)
Die Lohn- und Gehaltsverhandlungen für die rund 850.000 Beschäf­tig­ten im Bauhauptgewerbe wurden heute nach drei Verhandlungsrunden ergeb­nis­los abgebrochen. weiter lesen

BAU 2021 gewährt 15-prozentigen Corona-Bonus: „Die Mutigen müssen Flagge zeigen“ (25.6.2020)
Die BAU 2021 sieht sich weiter auf Kurs und will weiterhin der Branche vom 11. bis 16. Januar 2021 eine attraktive Plattform bieten. Ein 15-pro­zentiger Corona-Bonus auf den Beteiligungspreis soll den Ausstellern bei der Besucherwerbung helfen. weiter lesen

5,3% weniger Aufträge im Bauhauptgewerbe als im April 2019 (Bauletter vom 25.6.2020)
Der reale Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war laut Destatis im April 2020 saison- und kalenderbereinigt 2,7% höher als im März 2020 - aber kalenderbereinigt 5,3% niedriger als im April 2019. weiter lesen

ifo-Geschäftsklima erholt sich deutlich mit stärkstem jemals gemessenen Anstieg (24.6.2020)
Der ifo-Ge­schäftsklimaindex ist im Juni auf 86,2 Punkte geklettert - dies ist der stärkste jemals gemessene Anstieg. Auch im Bauhauptgewerbe hat sich das Geschäftsklima verbessert - wenn auch nicht mit diesem starken Ausschlag. weiter lesen

Auch Dormakaba, Panzeri & Partners und Kobold sagen die Teilnahme an der BAU 2021 ab (1.7.2020)
Eine kürzlich durchgeführte BDB-Umfrage stellte einen Stim­mungs­wandel im Fachhandel fest: Mehr als Zweidrittel der Verbandsmitglieder gaben an, nicht oder diesmal ohne Profikundenbegleitung an der Messe teilnehmen zu wollen. weiter lesen

HDB, ZDB und BVMB begrüßen Übernahme Corona-bedingter Mehrkosten bei Bundesbauvorhaben (23.6.2020)
BMI und BMVI haben am 23. Juni in gleichlautenden Erlassen die Rah­men­be­din­gungen für die Übernahme der durch die Pandemie bedingten Hygie­ne- und Gesundheitsschutzmaßnahmen veröffentlicht. weiter lesen

Cemex, Ferrovial, Hilti, Leonard (Vinci) und Nova (Saint Gobain) loben Startup-Wettbewerb aus (22.6.2020)
Cemex Ventures startete am 19. Mai den Wettbewerb „Construction Startup Competition 2020“. Nach der guten Resonanz in den Vorjahren schlossen sich in diesem Jahr Ferrovial, Hilti, Leonard und Nova dem Aufruf an. weiter lesen

ZDB: Geplante Absenkung der Mehrwertsteuer ohne positive Effekte auf die Bauwirtschaft (22.6.2020)
„Die geplante, äußerst kurzfristige Absenkung des Mehrwertsteuersatzes und seine spätere Wiedererhöhung bedeuten für die Bauwirtschaft einen hohen Organisationsaufwand mit beträchtlichen Kosten, ohne dass damit mehr Investitionen getätigt werden.“ weiter lesen

Bundestag verabschiedet Gebäudeenergiegesetz (GEG) ... und Reaktionen darauf (21.6.2020)
Am 19. Juni hat der Deutsche Bundestag das seit Jahren überfällige Ge­bäudeenergiegesetz verabschiedet. Das GEG wurde von der Bun­des­re­gie­rung auf Vorschlag des Bundeswirtschaftsministeriums und des Bun­des­in­nen­minis­teriums eingebracht. weiter lesen

Das zweite von vier Leitthemen der BAU 2021: Ressourcen und Recycling (7.6.2020)
Wände aus Bauschutt, Dämmung aus altem Hosenstoff und Schraubverbindungen statt Schweißnähten: Auf immer mehr Baustellen tut sich schon einiges in Sachen „Kreislaufwirtschaft“ bzw. „Circular Economy“. weiter lesen

Vortrag zum neuen Planungssicherstellungsgesetz online (7.6.2020)
Am 23.5. trat das „Gesetz zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Pla­nungs- und Genehmigungsverfahren während der COVID-19-Pandemie“ in Kraft. Für den bdla erläutert Dr. Lutz Krahnefeld die wesentlichen Auswirkungen des Gesetzes. weiter lesen

Baufertigstellungen 2019: 2% mehr fertiggestellte Wohnungen und größter Bauüberhang seit 1998 (4.6.2020)
2019 wurden in Deutschland 293.000 Wohnungen fertiggestellt - 5.700 bzw. 2% mehr als im Vorjahr. Wie Destatis weiter mitgeteilt hat, wurde zuletzt 2001 eine höhere Zahl registriert. Der Bauüberhang ist auf insgesamt 740.400 Wohnungen angewachsen. weiter lesen

Planungs- und Bauwirtschaft schlägt Vier-Punkte-Plan vor: Mit Baukultur durch die Corona-Krise (2.6.2020)
Die Bundesarchitektenkammer und die Bundesstiftung Baukultur haben stellvertretend für die Planungs- und Bauwirtschaft am 26. Mai ihr „Inno­va­tions­programm Baukultur“ an die Politik übergeben. Anne Katrin Bohle nahm den Vier-Punkte-Plan entgegen. weiter lesen

vdp-Immobilienpreisindex stieg Anfang 2020 um 6,3% auf historischen Höchstwert (18.5.2020)
Der Immobilienpreisindex des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) setzte im ersten Quartal 2020 seine Aufwärtsentwicklung fort und erreichte mit 165,1 Punkten einen neuen Höchststand. weiter lesen

Bau-Tarifverhandlungen gehen am 19. Mai weiter: IG BAU fordert u.a. bezahlte Wegezeiten (17.5.2020)
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt geht selbst­be­wusst in die kommenden Tarifverhandlungen für das Bauhaupt­ge­werbe. Neben einem deutlichen Einkommensplus fordert die Gewerk­schaft auch eine Entschädigung für die Wegezeit zur Baustelle. weiter lesen

Tödliche Arbeitsunfälle in 6 Coronavirus-Epidemie-Wochen deutlich angestiegen! (7.5.2020)
15 Menschen kamen von Mitte März bis Ende April auf deutschen Bau­stel­len durch Unfälle ums Leben - das zeigen aktuelle Daten der Berufs­ge­nos­sen­schaft der Bauwirtschaft. Abstürze von Dächern und Durchstürze waren dabei die häufigste Ursache. weiter lesen

BIM-basierte Planung und Realisierung eines neuen Baufachzentrums (28.4.2020)
Rund 1,5 km Brettschichtholzbinder überspannen das neue Bau­fach­zen­trum sowie die Lager- und Logistikhalle von Lueb + Wolters im west­fä­li­schen Borken. BIM und die Vorfertigung der Mehrfeldbinder sorgten dabei für die gewünschte Planungssicherheit. weiter lesen

Schwarzarbeit am Bau boomt (8.3.2020)
Zeitungen der Funke Mediengruppe berichteten 8. März unter Berufung auf das Bundesfinanzministerium, dass 2019 die Anzahl der Straf­ver­fah­ren wegen Schwarzarbeit in der Baubranche auf 10.654 Fälle gestie­gen sei - das wäre ein Plus von 20% im Vergleich zu 2018. weiter lesen

Serielles Bauen: Typengenehmigung bundesweit möglich (18.8.2019)
Bei der letzten Sitzung der Bauministerkonferenz wurde die Aufnahme von Typengenehmigungen in die Musterbauordnung beschlossen. Der Bun­des­ver­band deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) begrüßt dies ausdrücklich. weiter lesen

Kurzanalyse vom VDI ZRE zum Rückbau im Hochbau mit einigen Tipps für die Praxis (23.6.2019)
Mehr als die Hälfte des gesamten deutschen Abfallaufkommens entfällt auf Bau- und Abbruchabfälle aus dem Baubereich. Grund genug, den Ab­bruch und Rückbau von Gebäuden von Beginn an in die Pla­nung eines Gebäudes einzubeziehen. weiter lesen

Warum steigen die Baupreise? (7.4.2019)
„Für die aktuellen Baupreissteigerungen sind nach wie vor zu einem großen Teil die gestiegenen Baumaterialkosten sowie die deutliche Tariflohnerhöhung des vergangenen Jahres verantwortlich. Aber auch der Staat selbst hat mit gestiegenen technischen Anforderungen zur Preissteigerung bei­ge­tragen.“ weiter lesen

„Kostenfalle staatliche Bauprojekte“ (Bauletter vom 21.11.2018)
Wenn der Staat baut, wird es mitunter teuer. Die berühmtesten Pro­blem­baustellen in diesem Sinne sind wohl derzeit Stuttgart 21 und der Berliner Flughafen BER. „ZDFzoom“ ging am 21. November in „Teuer und verplant - Kostenfalle staatliche Bauprojekte“ auf Spurensuche. (Die Reportage ist bis zum 21.11.2019 online.) weiter lesen

Neuerscheinung: „Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen“ vom Beuth Verlag (24.4.2018)
Das neu erschienene deutsch-englische Fachwörterbuch mit etwa 25.000 Einträgen in beide Sprachrichtungen erschließt terminologisch nicht nur Eurocodes und VOB. weiter lesen

Neues Bauvertragsrecht, neue Vertragsmuster für Bauverträge von ZDB sowie Haus & Grund (3.1.2018)
Anfang 2018 ist die größte Reform des Bauvertragsrechts in Kraft ge­tre­ten. ZDB und Haus & Grund haben deshalb ihre gemeinsam heraus­gegebenen Ver­tragsmuster an die neuen Regelungen angepasst. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE