Sto SE & Co. KGaA

Ehrenbachstraße 1
D - 79780 Stühlingen
Telefon: +49 (7744) 570
URL: sto.de
E-Mail an Sto

Stos nichtbrennbare Trägerplatte aus recyceltem Altglas trägt mehr als nur Putz (12.11.2019)
Sto stellt seine Putzträgerplatte mit 88 Volumenprozent ganz um­welt­­freund­­lich aus recyceltem Altglas her. Die Platte ist dadurch u.a. be­mer­­kens­­wert leicht, nichtbrennbar, druckstabil und bruchkornfrei, säure­­be­­stän­­dig und frostsicher sowie diffusionsoffen.

Zusammenfassung: Sto-WDVS mit harten Belägen (11.11.2019)
Wärmedämm-Verbundsysteme mit harten Belägen sind nicht nur ener­gie­effi­zient und wetterfest, sondern auch robust und optisch „mal \'was ande­res“. Die Sto-Gruppe, zu der auch ein Keramik- und Klin­ker­her­steller sowie eigene Steinbrüche zählen, hat seit 25 Jahren Erfahrung mit harten Belä­gen auf WDVS.

WDVS-integrierte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung neu von Sto (1.8.2019)
In Kooperation mit EnerSearch Solar bietet Sto mit StoAirtherm Control eine Lüftungsanlage (nach DIN 1946-6 und DIN 18017-3) an, die auf der Außenseite einer Hauswand montiert wird und dann in der Fas­sa­den­däm­mung aufgeht.

Sto kennzeichnet künftig durchgängig konservierungsmittelfreie Beschichtungen (15.5.2019)
Vor mehr als 25 Jahren kam die erste Dispersionssilikatfarbe von Sto auf den Markt. StoColorSil In wurde für hochwertige Oberflächen in Innenräumen konzipiert, konnte das Wachstum von Schimmelpilzen hemmen und kam bereits damals ohne zusätzliche Konser­vie­rungs­mittel aus.

Mineralischer Feuchtespeicherputz von Sto mit hohem gestalterischen Potential (13.5.2019)
Manche Oberflächen sind funktional, andere ästhetisch. Die Putze aus der Trendwelt „Penthouse“ der StoSignature Interior Collection vereinen beiden Aspekte: Sie basieren auf naturbelassenem Kalk, das feuchte­re­gu­lie­rend wirkt.

Rund 30% leichter: Die neue WDVS-Steinwolleplatte Xtra 2/B/H4 von Sto (26.3.2019)
Als Messeneuheit stellte Sto mit der Xtra 2/B/H4 eine rund 30% leich­te­re Steinwolleplatte für WDV-Systeme vor. Ebenfalls hilfreich: Welche Plattenseite verklebt wird, spielt dank der Faserpackung bei der Platte keine Rolle.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE