Baulinks > Architektur

Architektur Magazin von Baulinks

zur Erinnerung: Der Begriff „Architektur“ leitet sich aus den lateinischen Wort „archi­tectura“ ab (direkt übersetzt: „Baukunst“), das wiederum seinen Ursprung im griechi­schen „ἀρχιτέκτων“ (architékton) hat. „ἀρχιτέκτων“ setzt sich zusammen aus „αρχι“ („Haupt“) und „τέκτων“ („Baumeister“ oder „Zimmermann“) und könnte demnach als „Oberster Handwerker“ oder „Hauptbaumeister“ übersetzt werden.

Max Frank bietet zwei Software-Lösungen für den Egcobox Kragplattenanschluss (28.5.2024)
Der Egcobox Kragplattenanschluss kommt als wärmegedämmter Balkonanschluss zur Anwendung. Um die Produktauswahl zu erleichtern und eine Bemessung durchzuführen, kann die Egcobox Software aus dem Hause Max Frank genutzt werden. Neu dabei ist der Einbauteil-Generator Suppart für Allplan-System. weiter lesen

Fachbuch „Balkone, Loggien und Terrassen - Planung, Konstruktion, Ausführung” in 3. Auflage erschienen (24.5.2024)
Die 3. Auflage des Fachbuchs „Balkone, Loggien und Terrassen” erläutert wesentliche Aspekte der Planung, Konstruktion und Ausführung sowohl im Neubau als auch im Bestand. Das Nachschlagewerk liefert technische Zeichnungen und Schadensbilder, die die Grundkonstruktionen, Ausführungsdetails und -möglichkeiten für schadensfreie Baulösungen veranschaulichen. weiter lesen

Anzeige

Neuerscheinung: „Seite an Seite” von HAWK-Prof. Dr. Till Böttger (24.5.2024)
Prof. Dr.-Ing. Till Böttger, Architekt und Professor an der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst am Standort Hildesheim, hat sein neues Buch „Seite an Seite: Ein gemeinsames Gebäude für Pro Arbeit und Agentur für Arbeit” veröffentlicht. Es beleuchtet architektonische Möglichkeiten im Kontext von Arbeitsvermittlung und sozialer Teilhabe. weiter lesen

Neuerscheinung: Nachhaltige Baukultur. Ressourcenschonend planen. (24.5.2024)
Das Buch „Nachhaltige Baukultur. Ressourcenschonend planen.” umfasst 40 Projekte, die exemplarisch für die Umsetzung von Nachhaltigkeitskonzepten in der Architektur stehen. Diese decken ein breites Spektrum an Typologien ab und demonstrieren unkonventionelle Ansätze zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks in der Planung und Realisierung von Bauvorhaben.  weiter lesen

Climate Tower der Vereinten Nationen erhält BNB Gold-Zertifikat (13.5.2024)
Der 2022 fertiggestellte Climate Tower auf dem Bonner UN Campus hat im Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) den Gold-Standard erreicht. Die Urkunde wurde am 2. Mai 2024 durch Chhaya Kapilashrami, Senior-Direktorin des Sekretariats der UN-Klimarahmenkonvention entgegengenommen. weiter lesen

Neue ikonische Tragstruktur von Pritzker Preisträger Toyo Ito (6.5.2024)
In Sapporo, einer Stadt mit fast 2 Mio. Einwohnern auf der japanischen Insel Hokkaido, befindet sich das Ikeuchi Gate Building. Neben den Fenstergläsern von Saint-Gobain Glass wurden auch die Swisspacer Ultimate Warme Kante-Abstandshalter eingesetzt. weiter lesen

KI in der Architektur? (Bauletter vom 30.4.2024)
Planungsanwendungen mit Künstlicher Intelligenz (KI) sind auf dem Vormarsch, aber fundierte architekturspezifische Fachinformationen sind schwer zu finden. Die Bundesarchitektenkammer (BAK) hat daher die 10 wichtigsten Fragen und Antworten zu KI in der Architektur zusammengestellt. weiter lesen

Signify beleuchtet Wiener Rathaus mit 1.100 Leuchten (25.4.2024)
Signify erneuerte die Festbeleuchtung des Wiener Rathauses grundlegend in Zusammenarbeit mit der Ing. Emmerich Csernohorszky GmbH und podpod Design. Die Leuchten von Color Kinetics lassen sich via DMX steuern und variabel einstellen. weiter lesen

Erweiterungen in den Modulen der SJ Software GmbH (18.4.2024)
Die SJ Software GmbH entwickelt Software für den Architektur-, Ingenieur- und Baubereich. Aktuelle Änderungen und Erweiterungen in den angebotenen Modulen beinhalten z.B. das Integrieren der BKI Position 2024 in die AVA-Software der SJ Software GmbH. weiter lesen

Kommunen im Jahr 2023 mit 6,8 Mrd. im Defizit (3.4.2024)
Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen der vierteljährlichen Kassenstatistik mitteilt, wiesen die Gemeinden und Gemeindeverbände in Deutschland im Jahr 2023 ein Finanzierungsdefizit von 6,8 Mrd. Euro auf. weiter lesen

AIV-Schinkel-Wettbewerb „über:morgen”: 13 Arbeiten ausgezeichnet (22.3.2024)
Die Preisträger des 169. AIV-Schinkel-Wettbewerbes stehen fest. Der Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg rief diesmal den Förderwettbewerb unter dem Titel „über:morgen” aus. Die Aufgabenstellungen wurden in den Fachsparten Architektur, Konstruktiver Ingenieurbau, Städtebau, Landschaftsarchitektur, Verkehrsplanung und Freie Kunst bearbeitet. weiter lesen

Wernigerode hat seinen „Banksy” von Alessio-B (20.3.2024)
Der italienische Street-Art-Künstlers Alessio-B ließ sich für seine jüngsten Wandbilder von Wernigerodes Plattenbauten der Gebäude- und Wohnungsbaugesellschaft Wernigerode mbH inspirieren. An den GWW-Standorten Wernigerode-Stadtfeld und Burgbreite schuf er einzigartige 3D-Graffities, die nun ihre ganz eigenen Geschichten auf weißen seriellen Fassaden erzählen. weiter lesen

Deutscher Nachhaltigkeitspreis (DNP) Architektur sucht Impulse für das Bauen von morgen (15.3.2024)
Bereits zum zwölften Mal sucht Deutschlands renommierter Architekturpreis für nachhaltige Gebäude herausragende Projekte, die sich neben einem hohen gestalterischen Anspruch durch innovative Nachhaltigkeitskonzepte hervortun. Die Einreichung ist bis 31. Mai 2024 online möglich. weiter lesen

Deutscher Brückenbaupreis 2025 ausgelobt (14.3.2024)
Zum 11. Mal rufen die Bundesingenieurkammer und der Verband Beratender Ingenieure (VBI) zur Beteiligung am Deutschen Brückenbaupreis auf. Gesucht werden wieder Deutschlands beste Bauingenieurleistungen im Brückenbau. weiter lesen

Aus Athletendorf wird lebendiges Stadtviertel - Kerto LVL für nachhaltige Holzbau-Unterkünfte (22.2.2024)
Nördlich des Pariser Stadtzentrums werden in L’Île-Saint-Denis in Vorbereitung auf die Paralympischen und Olympischen Spiele 2024 Unterkünfte für die Athleten errichtet. Das Dorf zeichnet sich durch einen hohen Holzanteil und geringen CO₂-Fußabdruck aus, sowie einer intelligenten Umnutzung nach den Spielen. weiter lesen

S&B Planerbefragung zum Bau-Ausblick Deutschland 2024 (22.2.2024)
Quartalsmäßig werden 150 Fachplaner mit unterschiedlichen Planungsschwerpunkten von S&B Strategy zu der aktuellen und erwarteten Geschäftslage sowie den Trends und Herausforderungen der Bauindustrie befragt. Die Segmente der Befragten decken die Bereiche Architektur, Tief- und Hochbau, Ausbau/TGA und sonstige Fachplanungen ab. weiter lesen

«best architects 25» ausgelobt (14.2.2024)
Architekten und Architekturbüros aus ganz Europa sind ab sofort wieder aufgerufen, ihre realisierten Projekte zum „best architects 25” award einzureichen. In neun Kategorien haben sie die Möglichkeit zu zeigen, dass sie zu den herausragendsten Architekten in ganz Europa gehören. weiter lesen

Eike Becker_Architekten: Auszeichnung für Beaufort (1.2.2024)
Eike Becker_Architekten haben für das Beaufort in Ludwigshafen den Award Wohnbauten des Jahres vom Callwey Verlag erhalten. Das direkt am Rhein gelegene Wohnprojekt überzeugte die Jury in der Kategorie Innovative Fassade mit der Gebäudehülle. weiter lesen

GIMA Klinkerfassaden im Quartier „Am Tacheles” in Berlin (31.1.2024)
Mit dem Neubauquartier „Am Tacheles” wird eine jahrzehntelang brachliegende Lücke in Berlin-Mitte geschlossen. Die städtebauliche Entwicklung erfolgt seit Mitte der 2010er Jahre auf Basis eines Plans des Basler Architekturbüros Herzog & de Meuron. Die Fassaden der Gebäude Scape, Oro und Frame sowie die öffentlichen Zwischenräume prägen dabei die GIMA-Klinkerfassaden und GIMA-Pflastersteine. weiter lesen

Terrakottafassaden von NBK in Groningen (31.1.2024)
Das Mercado Groningen markiert den Beginn einer Verwandlung einer einst bescheidenen Straße in ein pulsierendes Stadtzentrum. Die Verantwortlichen des Projekts, darunter die renommierten Architekten von Loer Architecten und De Zwarte Hond, haben mit Unterstützung von NBK Keramik GmbH eine Kombination aus Wohngebäude und einem überdachten lokalen Markt geschaffen. weiter lesen

Fassadensanierung: Waschbeton-Optik modern interpretiert (30.1.2024)
Ein Wohnbau in Wiesbaden aus den 1960er Jahren mit einer Waschbetonplatten-Verkleidung erhielt eine neue gedämmte Fassade. Um die Waschbeton-Optik modern zu interpretieren, entwickelte das Architekturbüro Friedhelm Schmidt eine besondere Idee für die Fassadengestaltung. weiter lesen

DAM Preis 2024 geht an Gustav Düsing und Max Hacke (29.1.2024)
Das Bauwerk auf dem Campus der TU Braunschweig ist einem Wettbewerb zu verdanken, der 2015 unter den wissenschaftlichen Mitarbeitenden der Architektur-Fakultät initiiert wurde. Die Arbeit von Gustav Düsing und Max Hacke erhält den DAM Preis 2024. weiter lesen

Birkhäuser: „Massives Material - Monolithisch, homogen und zirkulär Bauen” (29.1.2024)
Architekten suchen einen zeitgemäßen Ausdruck für dauerhafte, massive und homogene Wandaufbauten aus Lehm, Holz, Ziegel, Beton und Recyclingmaterialien. In der Publikation werden überwiegend sortenreine und demontierbare Bauweisen anhand von über 25 Projekten analysiert. weiter lesen

Handbuch „Bauen für ältere Menschen“ in 2. Auflage erschienen (29.1.2024)
Der demografische Wandel stellt neue Anforderungen an Wohnen und Pflege. Nachhaltige Konzepte sind gefragt, die spezielle Bedürfnisse älterer, mobilitätseingeschränkter oder demenzerkrankter Menschen berücksichtigen. Die Neuauflage des Handbuches „Bauen für ältere Menschen“ zeigt entsprechende Lösungen und Beispiele. weiter lesen

Dritte Auflage der Grundlagenforschung „Der Eckhausgrundriss“ (29.1.2024)
Die Grundlagenforschung „Der Eckhausgrundriss“ des Deutschen Instituts für Stadtbaukunst systematisiert Grundrissbeispiele aus den letzten 200 Jahren und erläutert anhand unterschiedlicher Wohnungsgrundrisse die Prinzipien für den Umgang mit dem städtischen Eckhaus. weiter lesen

Arup Studie: digitale Zwillinge in deutschen Kommunen (8.1.2024)
Die Arup-Studie „Digitaler Innenstadt-Zwilling: Unterstützung bei der inhaltlichen und technischen Konzeption von Anwendungsfällen für ein digitales, raumbezogenes Abbild der Regensburger Innenstadt“ untersucht digitale Innenstadt-Zwillinge von sieben deutschen Kommunen. weiter lesen

Magazin Focus on Zinc #20 erschienen (13.12.2023)
Focus on Zinc dokumentiert anhand von herausragenden Bauwerken die besondere Ästhetik und Flexibilität von Zink an der Gebäudehülle. Im Dezember 2023 ist das Magazin nun zum 20. Mal erschienen. Für die Jubiläumsausgabe hat VMZINC zwanzig Projekte aus vier Kontinenten zusammengetragen. weiter lesen

Sto-Stiftung: Erstes Buch der Reihe „DesignBuild REFLECT” erschienen (12.12.2023)
Die von der Sto-Stiftung unterstützte Buchreihe „DesignBuild REFLECT” beleuchtet theoriebildende und projektübergreifende Fragestellungen der Lehr- und Lernmethode „DesignBuild“. Als erstes der auf vier Bücher angelegten Reihe ist nun „DesignBuild_Joint perspectives“ erschienen und kostenlos erhältlich. weiter lesen

Next to Bauhaus: Einblicke in die heutige Architekturausbildung (11.12.2023)
Natascha Meuser, Professorin für Innenraumplanung an der Hochschule Anhalt, trug während ihrer Lehrtätigkeit in Dessau dazu bei, junge Architekturstudierende aus über 30 Ländern auf ihren Beruf vorzubereiten. Die Autorin wirft in ihrer Publikation „Next to Bauhaus: Einblicke in die heutige Architekturausbildung“ einen Blick auf ihre Zeit als Hochschulprofessorin und auf zukünftige gesellschaftliche Herausforderungen. weiter lesen

Neuerscheinung „Mies van der Rohe. Villa Wolf in Gubin“ von Dietrich Neumann (11.12.2023)
Die Villa Wolf in Gubin (ehemals Guben) wurde zwischen 1925 und 1927 erbaut und war der erste dezidiert moderne Bau von Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) und gilt als Schlüsselwerk seines Schaffens. Das Buch von Dietrich Neumann ist Teil einer Initiative für den Wiederaufbau der Villa Wolf und ist bei DOM Publishers, Berlin erschienen. weiter lesen

Neu bei DOM publishers: Architectural Guide Lima  (11.12.2023)
Lima – eine der größten Städte Lateinamerikas mit mehr als zehn Millionen Einwohnern hat viele Widersprüche: Auf der einen Seite die historische Altstadt mit vielen präkolumbianischen Schätzen und Monumenten und auf der anderen Seite eine wachsende und pulsierende Metropole an der pazifischen Küste, geprägt durch die Massenmigration. weiter lesen

Vectorworks 2024: Schnelle Workflows für alle Phasen (8.12.2023)
Die neue Version der Planungssoftware Vectorworks Architektur mit neuen parametrischen Werkzeugen, verbesserten Schnittstellen und mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche bietet effizientere Workflows – vom Entwurf bis zur Ausführungsplanung. weiter lesen

Das 4.000ste BKI-Objekt: Rathaus Großkarolinenfeld (8.12.2023)
Im November 2023 konnte das BKI sein 4.000stes Objekt in den Datenbanken verzeichnen, ein Rathausneubau im Landkreis Rosenheim. Das Rathaus in der Ortsmitte von Großkarolinenfeld beherbergt die Gemeindeverwaltung, einen Sitzungssaal und einen Trauraum. weiter lesen

bdia: Neuwahl des Präsidiums und neuer Verbandsname (6.12.2023)
Die Bundesmitgliederversammlung des Bundes Deutscher Innenarchitekten (bdia), wählte am 18. November 2023 in Frankfurt am Main Professor Carsten Wiewiorra zum bdia Präsidenten. Zudem haben sich die Mitglieder für eine Umbenennung ihres Verbandes ausgesprochen. weiter lesen

Sto: Floating Wall House in Hongcheon (6.12.2023)
Mit einer Fassade, die nicht als begrenzende Raumkante fungiert, sich in ihren Teilen kreuzt und übereinander schichtet, schaffen Joo Architects fließende Übergänge vom Innen zum Außen. weiter lesen

Eindrucksvolle Familienvilla mit Natursteinverkleidung (1.12.2023)
Die mit Naturstein verblendete Fassade gibt einem Wohnhaus in Bayreuth einen besonderen Reiz. Das architektonisch anspruchsvolle Gebäude wurde nach Fertigstellung mit dem internationalen „ICONIC AWARD 2023“ für innovative Architektur ausgezeichnet. weiter lesen

Neues Zertifizierungssystem für kleine Wohngebäude: DGNB startet mit Kommentierung (28.11.2023)
Die DGNB hat die Variante des Zertifizierungssystems für kleine Wohngebäude grundlegend überarbeitet und bis Anfang Januar 2024 zur Kommentierung bereitgestellt. weiter lesen

Architects’ Darling Awards 2023 verliehen (10.11.2023)
Als begehrte und anerkannte Auszeichnung innerhalb der Baubranche hat sich der alljährlich verliehene Architects’ Darling Award der Heinze GmbH etabliert. Am 8. November 2023 wurden im Rahmen einer feierlichen Galaveranstaltung die „Best Performer“ der Bauindustrie gekürt. weiter lesen

Die Finalisten für den DAM Preis 2024 stehen fest! (15.10.2023)
Fünf Bauten stehen in der Endrunde für den DAM Preis 2024 für Architektur in Deutschland. Die Finalistengruppe bilden fünf Projekte aus den Bereichen Kultur, Wohnen, Gewerbe und Bildung. weiter lesen

Deutscher Architekturpreis 2023 vergeben (9.10.2023)
Der Deutscher Architekturpreis 2023, der in diesem Jahr mit 30.000 Euro dotiert ist, wurde Ende September vergeben. Die Gewinner sind die beiden Architekten Gustav Düring und Max Hacke aus Berlin. Für die Technische Universität Braunschweig realisierten sie das „Studierendenhaus TU Braunschweig“. weiter lesen

Start der 18. Cosentino Design Challenge für Architektur- und Designstudenten (7.10.2023)
Am 27. September fand im Cosentino City Center Madrid die offizielle Eröffnungsveranstaltung der 18. Ausgabe der internationalen Cosentino Design Challenge statt. Die Themen der Kategorien Design und Architektur stehen nun fest. Die Einreichungsfrist endet zum 1. Juni 2024. weiter lesen

Fingerhut Haus: Verringerung von Bauzeiten und Baukosten durch serielles Bauen (31.8.2023)
Im Wohnungs- und Gewerbebau gewinnt serielles Bauen weiter an Bedeutung. Die Vorfertigung einzelner Module oder bestimmter Teile spart Baukosten und Bauzeiten, auch im Objektbau. Fingerhut Haus widmet sich daher verstärkt Objektbauten in Holzbauweise. weiter lesen

Modularer Holzbau von MOD21 neu in Deutschland (31.8.2023)
MOD21, das Startup der ERBUD-Gruppe für modularen Holzbau, ist in diesem Jahr mit drei Bauprojekten in Deutschland durchgestartet. Der nachhaltige Rohstoff und die hohe Vorfertigung sorgen für zügiges, ökologisches und wirtschaftliches Bauen mit bis zu 70% schnellerer Abwicklung gegenüber herkömmlichen Bauweisen. weiter lesen

Lignotrend: Mehrgenerationen Klimaholzbau (31.8.2023)
Eine Brachfläche in der Dorfmitte wurde durch ein Mehrgenerationenhaus zu neuem Leben erweckt. Die Nachverdichtung in Remshalden bei Stuttgart wurde von dem Architekten Robert Schneider mit Lignotrend zeitgemäß und nachhaltig geplant. weiter lesen

Neues Einfamilienhaus - per Katalog bestellt und vor Ort in die Landschaft gedruckt (28.8.2023)
Mit „Ready2Print“ hat die Rupp Gebäudedruck GmbH seinen ersten Katalog für 3D-gedruckte Häuser herausgebracht. Der Hausdrucker des Unternehmens druckt nun ein zweigeschossiges Einfamilienhaus aus dem Katalog im Sendener Ortsteil Witzighausen. weiter lesen

Living Places in Kopenhagen: Neues Wohnkonzept mit niedrigem CO₂-Fußabdruck von Velux (28.8.2023)
Bei dem Velux-Bauprojekt Living Places in Kopenhagen zeigen sieben Prototypen, wie schon heute nachhaltige Wohngebäude mit einem 3-fach geringeren CO₂-Fußabdruck und einem 3-mal besseren Innenraumklima gebaut werden können. weiter lesen

Zukünftige Marktpotenziale durch Nachhaltigkeit und Klimaneutralität im Gebäudebestand (7.8.2023)
In den EU-Mitgliedsstaaten müssen bis zum Jahr 2033 mehr als 3 Mio. Wohngebäude pro Jahr energetisch saniert werden, wenn ein klimaneutraler Gebäudebestand bis zum Jahr 2050 erreicht werden soll. Einer Studie des Marktforschungsinstituts B+L zufolge ergeben sich damit weitreichende Potenziale für die Baubranche. weiter lesen

Kärcher engagiert sich bei der Reinigung der „Glaskathedrale“ von Walter Gropius (19.7.2023)
Am Rand von Amberg steht das letzte Bauwerk des Bauhaus-Architekten Walter Gropius. Die aufgrund ihrer Dachform sogenannte „Glaskathedrale” wird seit ihrer Errichtung bis heute als Glasproduktionsstätte von der Kristall-Glasfabrik Amberg GmbH genutzt. weiter lesen

Getrübte Stimmung: ifo Geschäftsklimaindex sinkt (28.6.2023)
Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich merklich eingetrübt. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Juni saisonbereinigt auf 88,5 Punkte gefallen, nach 91,5 Punkten im Mai. Die Unternehmen bewerteten ihre aktuelle Lage schlechter – vor allem die Schwäche der Industrie bringt die deutsche Konjunktur in schwieriges Fahrwasser. weiter lesen

Ohne Vor-Ort-Präsenz geht es nicht – S&B-Studie zeigt, wie deutschen Bauzulieferern der Markteintritt in die USA gelingt (2.5.2023)
Komplexe Regulierungsvorgaben und immer stärker grassierender Fachkräftemangel zwingen Unternehmen zur Internationalisierung. Die Studie benennt die Eintrittshürden für den amerikanischen Markt und gibt Empfehlungen für eine erfolgreiche Strategie. weiter lesen

Fachkräftemangel in den Verwaltungen: BAK fordert Ausweitung des Baureferendariats (26.4.2023)
Im öffentlichen Dienst und der Bauverwaltung steigt der Bedarf an Baurechtsspezialisten, nicht zuletzt wegen der gestiegenen Anforderungen beim Klima- und Umweltschutz. Gleichzeitig gehen die Zahlen der Baureferendariate bundesweit im Trend zurück - ein aktuelles Positionspapier der Bundesarchitektenkammer macht den behördlichen Fachkräftemangel zum Thema. weiter lesen

DGNB verlinkt das Sentinel Portal als digitale Anlaufstelle für Produktdaten (25.4.2023)
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erkennt das Sentinel Portal als Referenzplattform für ausgewählte Nachweise an, um die Kriterien zur DGNB Zertifizierung zu erfüllen. Die Kooperation ebent den Weg für ein digitales Verfahren, das die Bearbeitung von Audits vereinfachen wird. weiter lesen

Neu bei DOM publishers: Architekturführer Montréal von Heike Maria Johenning (11.4.2023)
Der Architekturführer Montréal stellt auf 240 Seiten insgesamt 130 Bauten und Projekte aus der fast 400-jährigen Geschichte der Hafenstadt am Sankt-Lorenz-Strom vor, in der französische, britische und amerikanische Architekturtraditionen aufeinandertreffen. Sie ist zweitgrößte Stadt Kanadas und Zentrum der frankophonen Provinz Québec. weiter lesen

Facility Management bleibt ein Wachstumsmarkt: PwC, RealFM und Builtworld veröffentlichen ersten Facility Management Monitor (11.4.2023)
Die erste Ausgabe des gemeinsam von PwC, RealFM e.V. und Builtworld erstellten Facility Management Monitors bietet eine Übersicht über den weltweiten Markt, die kontinentalen Teilmärkte sowie über die wichtigsten Märkte der Europäischen Union, darunter auch den deutschen Markt. weiter lesen

Bezahlbarer Wohnraum für junge Menschen: Sonderprogramm „Junges Wohnen“ gestartet! (3.4.2023)
In den letzten Jahren wurde es für junge Menschen zunehmend schwerer, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Deshalb wurde das Förderprogramm ‚Junges Wohnen‘ gestartet, mit dem die Länder mit 500 Mio. Euro Wohnraum für junge Studierende und Auszubildende schaffen können. weiter lesen

Wärmestudie: Geplante Heizungsvorgaben reichen nicht für klimaneutralen Gebäudebestand bis 2045 (3.4.2023)
Der Gebäudesektor ist in Deutschland einer der größten Verursacher klimaschädlicher Emissionen. Nur mit der Elektrifizierung des Wärmesektors sind die Pläne der Bundesregierung, Klimaneutralität bis 2045 zu erreichen, überhaupt möglich. weiter lesen

Bauen ohne Bombengefahr: Merkblatt „Kampfmittelfrei Bauen“ überarbeitet (27.3.2023)
Auch Jahrzehnte nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges werden bei Bauarbeiten fast täglich Bomben verschiedenster Art und Größe gefun­den. Belastbare Schätzungen gehen davon aus, dass derzeit noch rund 100.000 Tonnen Blindgänger im Boden liegen. weiter lesen

GEG 2023 praxisgerecht kommentiert und grafisch umgesetzt (23.3.2023)
„GEG im Bild“ erläutert anschaulich die Regelungen des Gebäude­ener­gie­ge­setzes inklusive der ab 2023 anzuwendenden neuen Vorgaben. Mehr als 130 Abbildungen sowie zahlreiche Beispiele und Übersichten erleichtern die Anwendung der Vorgaben in der Praxis. weiter lesen

Imagekampagne für die Planungswirtschaft (Bauletter vom 21.3.2023)
Der VBI startet in dieser Woche eine große Imagekampagne für die Planungswirtschaft. Auf Anzeigetafeln, online und mit einer großformatigen Anzeige in der FAZ sprechen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Ingenieurunternehmen über ihre Ideen und Ziele. weiter lesen

Europäisches Parlament für klimaneutrale Gebäude bis 2050 (20.3.2023)
Das Europäische Parlament verabschiedete am 14. März in Straßburg seine Position für eine Richtlinie zur Steigerung der Renovierungsquote und zur Reduzierung des Energieverbrauchs und der Treibhaus­gas­emissio­nen von Gebäuden. weiter lesen

Difu-Studie: Wie Städte Bauland mobilisieren und durch Bodenpolitik Wohnraum schaffen (20.3.2023)
Eine Difu-Studie zeigt, dass Kommunen zunehmend städtebaurechtliche Instrumente einsetzen, um dem Wohnungsmangel zu begegnen. In die vom BBSR geförderte Studie bezog das Institut 16 Fallstudienstädte ein und führte eine Kommunalbefragung durch. weiter lesen

Serielles und modulares Bauen 2.0: Neues europaweites Ausschreibungsverfahren gestartet (20.3.2023)
BMWSB, GdW und Bauindustrie haben Mitte März gemeinsam ein neues europaweites „Ausschreibungsverfahren für zukunftsweisende Konzepte des seriellen und modularen Wohnungsbaus“ gestartet. weiter lesen

Ingenieurorganisationen fordern unabhängige Bauüberwachung für die gesamte EU (20.3.2023)
Am 20.3. fand in Brüssel eine internationale Geberkonferenz zur Unter­stüt­zung der Menschen in der Türkei und Syrien statt. BIngK, BVPI und VBI fordern aus diesem Anlass, eine unabhängige Bauüberwachung und das „4-Augen-Prinzip“ europaweit zu etablieren. weiter lesen

Ein gutes Viertel(!) weniger Baugenehmigungen für Wohnungen Anfang 2023 (17.3.2023)
Im Januar 2023 wurde in Deutschland der Bau von 21.900 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt heute (17. März) mitgeteilt hat, waren das 26,0% oder 7.700 Baugenehmigungen weniger als im Januar 2022. weiter lesen

Quartiersentwicklung Wasserkamp in Hildesheim: Blaupause für grünes und mitbestimmtes Wohnen (14.3.2023)
Mittendrin und aktiv dabei: Die Stadt Hildesheim plant ein neues Wohn­ge­biet - und bezieht die Bürger mit einer Bürgerbefragung schon in der Planungsphase mit ein: Mehr als 600 Anwohner und Interessierte gaben ihr Feedback. weiter lesen

VDI-Broschüre zur Ressourceneffizienz durch Building Information Modeling (BIM) (9.3.2023)
Die Baubranche hat einen hohen Verbrauch von natürlichen Ressourcen und bietet großes Potenzial für Einsparungen. Mit Hilfe von BIM sollten sich aber Planungsprozesse von Bauwerken optimieren sowie der Ein­satz natürlicher Ressourcen reduzieren lassen. weiter lesen

Keine höheren Bundesmittel für den Wohnungsbau (Bauletter vom 9.3.2023)
Trotz des Einbruchs beim Wohnungsneubau lehnt Bauministerin Klara Geywitz (SPD) zusätzliche staatliche Mittel für den Wohnungsbau ab. „Mehr Geld hilft nicht mehr“, sagte sie jetzt dem stern. weiter lesen

#EAP23: Europäischer Architekturfotografie-Preis architekturbild 2023 entschieden (3.3.2023)
Das Hamburger Fotografenteam Nicole Keller & Oliver Schumacher hat mit dem Thema „Provisorium│Stopgap“ den europäischen Architekturfotografiepreis architekturbild 2023 gewonnen. Eine siebenköpfige Jury wählte die Bildserie auf den ersten Platz. weiter lesen

Novellierung des Raumordnungsgesetzes beschlossen (3.3.2023)
Bundestag und Bundesrat haben am 3. März den Gesetzentwurf zur Änderung des Raumordnungsgesetzes und anderer Vorschriften beschlossen. Angesichts der vielen Infrastrukturvorhaben sollen mit dieser Novellierung die Verfahren beschleunigt und die Planungssicherheit erhöht werden. weiter lesen

VgV-Referentenentwurf: 18 Verbände befürchten massive Verwerfungen im deutschen Planungsmarkt (3.3.2023)
In einer gemeinsamen Stellungnahme fordern die Kammern und Verbände der planenden Berufe die Bundesregierung auf, die Voraussetzungen für die europaweite Ausschreibung von Planungsleistungen nicht abzusenken. weiter lesen

Capmo-Umfrage zu den zehn größten Herausforderungen im Baumanagement (3.3.2023)
Rechtsstreitigkeiten, Mehrkosten oder einfach nur den Überblick behalten: Das Software-Unternehmen Capmo hat sich in seiner jüngsten Umfrage mit den größten Herausforderungen im Baumanagement befasst. weiter lesen

Aktuelle Umfrage zu Wohnwünschen junger Menschen (3.3.2023)
Der Wunsch nach einem eigenen Haus oder einer eigenen Wohnung ist sehr ausgeprägt, das ergab eine repräsentative Umfrage bei 658 jungen Menschen im Alter von 18 bis 29 Jahren - durchgeführt von der GMA im Auftrag der Wüstenrot Bausparkasse AG. weiter lesen

Siedlungs- und Verkehrsfläche nahm 2018 bis 2021 jeden Tag um 55 Hektar zu (3.3.2023)
Die Siedlungs- und Verkehrsfläche in Deutschland ist im Vierjahresdurchschnitt der Jahre 2018 bis 2021 um durchschnittlich 55 Hektar/Tag gewachsen. Wie Destatis mitgeteilt hat, erhöhte sich die tägliche Zunahme damit gegenüber dem Indikatorwert des Vorjahres von 54 Hektar pro Tag für die Jahre 2017 bis 2020 leicht. weiter lesen

BAK-Konjunkturbefragung: „Großteil der Büros zeigt sich krisenresistent.“ (20.2.2023)
Im Januar führte die Bundesarchitektenkammer zusammen mit den Länderkammern eine Konjunkturbefragung unter selbstständigen Kammer­mit­glie­dern durch: Die Herausforderungen der Energiekrise mit stei­gen­den Preisen, Liefer- und Personalengpässen wurden größer ein­ge­schätzt als die der Corona-Pandemie. weiter lesen

Positionspapier: Wohnraummangel ökologisch begegnen mit Bestandssanierung (20.2.2023)
Wohnraummangel ist ein immenses soziales Problem. Gleichzeitig ver­fehlt der Gebäudesektor seit Jahren seine Umwelt- und Klimaziele. Wie sich mehr bezahlbare Wohnungen schaffen lassen, ohne dabei Umwelt und Gesundheit unnötig zu schaden, haben UBA und KNBau in einem Positionspapier untersucht. weiter lesen

DGNB veröffentlicht finale Fassung des Gebäuderessourcenpasses (17.2.2023)
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen hat ihren 2022 vorgestellten Entwurf eines Gebäuderessourcenpasses finalisiert. Rund 150 Vorschläge zur inhaltlichen Schärfung und Verbesserung der Anwendbarkeit seien im Rahmen einer Kommentierung eingereicht worden. weiter lesen

„Holz. Die richtige Entscheidung“: Ein Handlungsleitfaden für öffentliche Bauherren (2.2.2023)
proHolzBW, die Netzwerkorganisation für das Cluster Forst und Holz in Baden-Württemberg, hat einen 28-seitigen Leitfaden für öffentliche Ent­scheider zum Thema „Bauen mit Holz“ veröffentlicht. weiter lesen

Deutsches Architektur Jahrbuch 2023 (27.1.2023)
Dass der DAM Preis 2023 an einen Erweiterungsbau geht, demonstriert die Wichtigkeit dieses Themas für den aktuellen Architekturdiskurs. Das Deutsche Architektur Jahrbuch 2023 stellt neben dem Preisträgerprojekt und den Finalisten auch die Gebäude der Shortlist in und aus Deutschland vor. weiter lesen

DAM Preis 2023 geht an Auer Weber für die Erweiterung des Landratsamts Starnberg (27.1.2023)
Die Erweiterung des Landratsamts Starnberg von Auer Weber hat die Jury begeistert. Wobei es eigentlich der Zusammenklang des Bestands und des Ergänzungsbaus ist, der letztendlich überzeugte. Denn selten würden ein Alt- und ein Neubau so harmonisch aufeinander treffen. weiter lesen

Forschungsprojekt INTERESS-I: Alternative Wasserressourcen für mehr kühlendes Grün in der Stadt (26.1.2023)
Steigende Temperaturen und die Zunahme an Hitzetagen führen in urbanen Lebensräumen einerseits zu einem deutlichen Mehrbedarf an kühlendem Grün - diesem steht jedoch andererseits ein hoher Druck auf die verbleibenden Freiflächen gegenüber. weiter lesen

Davos Alliance 2023: Starke Signale für die Baukultur durch internationales Bündnis (20.1.2023)
Das Davoser Bündnis für Baukultur steht. Vom 14. bis 16. Januar 2023 fand am Rande des Weltwirtschaftsforums auf Einladung des Schweizer Bundespräsidenten Alain Berset die Konferenz europäischer Minister für Kultur und Bauen in Davos statt. weiter lesen

VBI-Studie zur Integrierten Projektabwicklung (IPA) beim Bauen (27.11.2022)
Der VBI hat eine Studie zur Integrierten Projektabwicklung (IPA) vor­ge­stellt, welche diese Form einer Wertschöpfungspartnerschaft beim Bauen konsequent aus der Perspektive der Planerbranche betrachtet. weiter lesen

Essentials zur Klimaanpassung: 20 bdla-Empfehlungen für Stadtlandschaften (16.10.2022)
Die Bundesregierung hat diverse Weichenstellungen für die Klima­an­pas­sung und den Klimaschutz in Aussicht gestellt. Der bdla nimmt das zum Anlass, wesentliche Anforderungen an eine konsequente Klima­an­pas­sungs­politik zu definieren. weiter lesen

HOAI-Mindestsätze bei Altverträgen? BGH entscheidet zugunsten der Planenden (5.6.2022)
Mit Urteil vom 18.1. hatte der EuGH entschieden, dass die Unions­rechts­wi­drigkeit der HOAI-Mindestsätze sogenannten Auf­sto­ckungs­kla­gen nicht entgegensteht. Am 2.6. hat nun der BGH vor diesem Hinter­grund der Klage eines Planungsbüros stattgegeben. weiter lesen

Ausführungsplanung des Architekten: Der Teufel steckt im Detail (22.5.2022)
Die Schnittstelle Planer <> Bauunternehmen ist in Bauprojekten häufig Auslöser für Auseinandersetzungen der beteiligten Parteien. Denn wie detailliert der Architekt die Ausführung planen muss, ist stets nur im Einzelfall zu beurteilen weiter lesen

Meinung gegen den Strich: 2018 wurden viel zu viele(!) Wohnungen gebaut (4.7.2019)
Der Bauüberfluss 2018 betrug laut Buchautor und „Bauverbot-Blogger“ Daniel Fuhrhop rechnerisch 172.400 Wohnungen. Die zu viel gebauten Wohnungen seien eine ökologische und ökonomische Katastrophe. weiter lesen

Urheberrechte von Architekten gelten nur für einzigartige Bauwerke (27.6.2010)
Architekten sollten es mit dem Urheberrecht nicht übertreiben", rät Heike Rath, Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht). "Vielen ist gar nicht bewusst, dass mit dem Urheberrecht eine massive Beschränkung des Eigentümers verbunden ist. Dieser darf nämlich nicht mehr über sein Haus nach Belieben verfügen, und zwar bis zu 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. weiter lesen

Berufspraxis Architektur: Die Zukunft beginnt in der Gegenwart (20.2.2002)
Bauen ist eine von Zukunft begleitete, in die Zukunft gerichtete Tätigkeit. Bauen ist auch archetypisches Verhalten der Menschen aller Kulturen; Gebäude und Orte sind Lebensräume, die ihnen Unterkunft, Entfaltungsmöglichkeiten und Heimat bieten. Qualitätsvolle Architektur mit hoher beruflicher Qualifikation durch Schonung der Umwelt und durch verantwortungsvollen Umgang mit Technik und Produktion zu schaffen, sind Ziele und Ansprüche freier Architektinnen und Architekten. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2024 BauSites GmbH