Baulinks > Architektur

Architektur Magazin von Baulinks

zur Erinnerung: Der Begriff „Architektur“ leitet sich aus den lateinischen Wort „archi­tectura“ ab (direkt übersetzt: „Baukunst“), das wiederum seinen Ursprung im griechi­schen „ἀρχιτέκτων“ (architékton) hat. „ἀρχιτέκτων“ setzt sich zusammen aus „αρχι“ („Haupt“) und „τέκτων“ („Baumeister“ oder „Zimmermann“) und könnte demnach als „Oberster Handwerker“ oder „Hauptbaumeister“ übersetzt werden.

Bewerbung zum European Green Cities Award bis zum 31. August verlängert (2.8.2020)
Im Rahmen der EU-Kampagne „Grüne Städte für ein nachhaltiges Euro­pa" soll am 2. Dezember 2020 auf der Messe Vakbeurs Openbare Ruim­te / Expo for Public Space ein europäisches Projekt ausgezeichnet wer­den, das die Vorteile urbaner Begrünung optimal nutzt. weiter lesen

BMI und BBSR wollen 10 bis 15 exemplarische Projekte für die Post-Corona-Stadt fördern (2.8.2020)
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und das Bun­des­institut für Bau-, Stadt- und Raumforschung haben am 29. Juli den För­der­auf­ruf „Post-Corona-Stadt“ gestartet. Gesucht werden bei­spiel­ge­bende Projekte und Konzepte in Kommunen. weiter lesen

Zusätzliches Konjunkturprogramm für Klimaschutz in Kommunen (2.8.2020)
Im Zuge des Corona-Konjunkturpakets der Bundesregierung stellt das Bun­des­um­welt­ministerium den Kommunen zusätzlich 100 Mio. Euro für Klima­schutz­maß­nahmen zur Verfügung. weiter lesen

ifo-Geschäftsklimaindex stieg im Juli weiter an - auch im Bauhauptgewerbe (27.7.2020)
Auch im Bauhauptgewerbe hat sich das ifo-Geschäftsklima im Juli weiter verbessert: Die Baufirmen waren mit ihrer aktuellen Lage zufriedener, und ihre Erwartungen fielen ebenfalls weniger pessimistisch aus. weiter lesen

Konrad-Zuse-Medaille geht 2020 an Prof. Dr.-Ing. Markus König (23.7.2020)
Prof. Dr.-Ing. Markus König erhält 2020 die Konrad-Zuse-Medaille des Zen­tralverbands Deutsches Baugewerbe - dies hat das Konrad-Zuse-Kura­to­ri­um jetzt beschlossen. Der Verband würdigt den Einsatz von Prof. König zur BIM-Implementierung in Deutschland. weiter lesen

Im Mai 3,9% mehr genehmigte Wohnungen (Bauletter vom 15.7.2020)
Im Mai 2020 ist in Deutschland der Bau von insgesamt 32.000 Wohnungen genehmigt worden. Wie das Statistische Bundesamt auf Basis vorläufiger Zahlen mitgeteilt hat, waren das gegenüber dem Vorjahresmai 3,9% mehr Baugenehmigungen. weiter lesen

Bayerischer InGENIEurpreis 2021 mit insgesamt 10.000 Euro dotiert (12.7.2020)
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat den Bayerischen InGE­NIEur­preis 2021 ausgelobt und mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Prämiert werden zum elften Mal große und kleine Ingenieurleistungen sowie Projekte und Bauwerke aller Fachrichtungen. weiter lesen

Konjunkturpaket: Planungs- und Bauwirtschaft schlägt konkrete Maßnahmen vor (7.7.2020)
Nachdem nun Bundestag und Bundesrat wesentliche Bestandteile des Corona-Konjunkturpakets beschlossen haben, schlagen Mitglieder des Ber­liner Verbändegesprächs konkrete Maßnahmen zur Umsetzung kon­junk­tur­för­dern­der Aktivitäten vor. weiter lesen

Projekthandbuch für das Asset- und Gebäudemanagement: Anwendung des VOB/B-Vertragsrechts (6.7.2020)
Unklarheiten in Bauverträgen führen insbesondere bei anspruchsvollen Bauaufgaben nahezu zwangsläufig zu langanhaltenden Mangel­zu­stän­den. Miet- und Renditeausfälle sind die Folge. Wie können Projekt­ver­ant­wort­liche solchen Problemlagen entgegensteuern? weiter lesen

„Markt für Wohnimmobilien 2020“ unter Berücksichtigung der Corona-/COVIS-19-Krise (5.7.2020)
Immobilienvermittler von LBS und Sparkassen erwarten infolge der Coro­na-/COVIS-19-Krise bis zum Herbst keinen weiteren Anstieg der Wohn­im­mo­bi­lien­preise. Der LBS-Immobilienpreisspiegel 2020 doku­men­tiert derweil enorme regionale Preisunterschiede. weiter lesen

22 Projekte aus rund 100 Nominierungen für die Shortlist zum DAM Preis 2021 ausgewählt (5.7.2020)
Jährlich werden seit 2007 herausragende Bauten in Deutschland mit dem DAM Preis für Architektur ausgezeichnet. 2021 wird der Preis vom Deut­schen Architekturmuseum bereits zum fünften Mal in einem gestaffelten Juryverfahren vergeben. weiter lesen

Bauherren profitieren von reduzierter Mehrwertsteuer (Bauletter vom 01.07.2020)
Am 29.6. haben Bundestag und Bundesrat das Zweite Corona-Steuer­hilfegesetz verabschiedet und damit die Senkung der Mehrwertsteuer für das zweite Halbjahr 2020 beschlossen. Davon profitieren Bauherren und sanierungswillige Hauseigentümer. weiter lesen

Baukulturbericht 2020/21 „Öffentliche Räume“ erschienen (24.6.2020)
Der Baukulturbericht 2020/21 ist der 4. offizielle Statusbericht zur Lage der Baukultur in Deutschland, den die Bun­des­stif­tung Baukultur der Bundesregierung vorlegt. Er wurde am 24.6. im Kabinett behandelt und an den Bundestag und Bundesrat weitergeleitet. weiter lesen

HDB, ZDB und BVMB begrüßen Übernahme Corona-bedingter Mehrkosten bei Bundesbauvorhaben (23.6.2020)
BMI und BMVI haben am 23. Juni in gleichlautenden Erlassen die Rah­men­be­din­gungen für die Übernahme der durch die Pandemie bedingten Hygie­ne- und Gesundheitsschutzmaßnahmen veröffentlicht. weiter lesen

HeatResilientCity: Forschung zur hitzeangepassten Stadt (2.6.2020)
Vor allem in dicht bebauten Quartieren werden lang anhaltende Hitze­perioden im Sommer zum Problem. Welche Maßnahmen besonders geeignet sind, untersucht das IÖR gemeinsam mit Partnern im Projekt Heat­Resi­lient­City noch bis Anfang 2021 nach. weiter lesen

BGH zur HOAI: EuGH soll entscheiden, wie bis zur Neuregelung zu verfahren ist (17.5.2020)
Der Bundesgerichtshof hat am 14. Mai über die Frage verhandelt, ob maß­gebliche Bestimmungen der HOAI trotz des EuGH-Urteils vom 4.7.2019 bis zu einer Neufassung der Verordnung weiterhin ange­wen­det werden kön­nen - oder eben auch nicht. weiter lesen

100 m²-Baulückenschluss mit einem 11-Parteien-Wohnhaus in Holz-Hybrid-Bauweise (15.5.2020)
Eine kleine Baulücke in Berlin-Moabit haben Rundzwei Architekten mit einem Wohnhaus in Holz-Hybrid-Bauweise geschlossen. Zur Straße hin zeigt sich der „Eisberg“ mit seiner hellen Aluminium-Fassade städtisch und kühl. weiter lesen

VHV Bauschadenbericht Hochbau 2019/20: weniger Schadenmeldungen, höhere Schadenkosten (26.3.2020)
Der VHV Bauschadenbericht Hochbau 2019/20 basiert auf einer um­fang­rei­chen Datenanalyse zu Baumängeln und Bauschäden im Bereich Hochbau. Eines der Ergebnisse ist, dass die Schadenmeldungen zu­rück­gehen und gleichzeitig die Schadenkosten steigen. weiter lesen

Neuer BBSR-Leitfaden zu Problemimmobilien (2.3.2020)
Problemimmobilien sind in vielen Städten und Gemeinden eine mitunter große Herausforderung für die Entwicklung von Quartieren und Orts­tei­len. Unter Problemimmobilien werden in diesem Kontext Liegenschaften ver­stan­den, die baulich verwahrlost sind - meist verbunden mit Leer­stand oder starker Überbelegung. weiter lesen

Meinung gegen den Strich: 2018 wurden viel zu viele(!) Wohnungen gebaut (4.7.2019)
Der Bauüberfluss 2018 betrug laut Buchautor und „Bauverbot-Blogger“ Daniel Fuhrhop rechnerisch 172.400 Wohnungen. Die zu viel gebauten Wohnungen seien eine ökologische und ökonomische Katastrophe. weiter lesen

Urheberrechte von Architekten gelten nur für einzigartige Bauwerke (27.6.2010)
Architekten sollten es mit dem Urheberrecht nicht übertreiben", rät Heike Rath, Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht). "Vielen ist gar nicht bewusst, dass mit dem Urheberrecht eine massive Beschränkung des Eigentümers verbunden ist. Dieser darf nämlich nicht mehr über sein Haus nach Belieben verfügen, und zwar bis zu 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. weiter lesen

Berufspraxis Architektur: Die Zukunft beginnt in der Gegenwart (20.2.2002)
Bauen ist eine von Zukunft begleitete, in die Zukunft gerichtete Tätigkeit. Bauen ist auch archetypisches Verhalten der Menschen aller Kulturen; Gebäude und Orte sind Lebensräume, die ihnen Unterkunft, Entfaltungsmöglichkeiten und Heimat bieten. Qualitätsvolle Architektur mit hoher beruflicher Qualifikation durch Schonung der Umwelt und durch verantwortungsvollen Umgang mit Technik und Produktion zu schaffen, sind Ziele und Ansprüche freier Architektinnen und Architekten. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE