Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2022/0129 jünger > >>|  

BIM im Architekturstudium: BAK-Strategie zur digitalen Planung in der Hochschulausbildung

Leitfäden „BIM für Architekten“
  

(21.10.2022) Die Mehrzahl der Architektur-Studenten aller Fachrichtungen sind digitalen Planungsmethoden gegenüber sehr aufgeschlossen. An den Hochschulen gibt es jedoch immer noch nur wenige Lehrstühle, die diese in ihren Veranstaltungen verankert haben. Von einer systematischen Architekturausbildung in digitaler Planung kann noch nicht die Rede sein. Daher haben sich Professorinnen und Professoren deutscher Hochschulen und Universitäten zusammengetan, um eine Strategie zu formulieren, wie eine entsprechende zukunftsorientierte Architekturausbildung aussehen kann.

Das Ergebnis ist der 65-seitige Leitfaden „Digitale Planung in der Hochschulausbildung“ als vierter Band der Reihe „BIM für Architekten“ der Bundesarchitektenkammer (BAK). In ihm untersuchen die Beteiligten die Herausforderungen und Potentiale digitaler Planungsmethoden und -werkzeuge in der Lehre. Sie beschreiben die notwendigen strukturellen, personellen sowie finanziellen Voraussetzungen und stellen konkrete Formen der Umsetzung im Curriculum vor. In einem Praxisteil schließlich zeigen sie Best Practice-Beispiele aus den Hochschulen auf, bei denen die Einführung von BIM in unterschiedlichen Formaten - von regulären Veranstaltungen über Workshops, Projekte, Summer Schools bis hin zu Wettbewerben - gelungen ist.

Der Leitfaden ist ein Ergebnis der BAK-Arbeitsgruppe „Digitale Planung in der Hochschulausbildung“ unter Federführung der Architektenkammer Sachsen-Anhalt. Zu den Autorinnen und Autoren gehören ...

  • Prof. Dr. Jakob Beetz (RWTH Aachen),
  • Prof. Yvonne Brandenburger (Fachhochschule Erfurt),
  • Christiane Hoffmann (Architektenkammer Sachsen-Anhalt),
  • Stefan Krapp (RWTH Aachen),
  • Tim David Lemmler (Architektenkammer Rheinland-Pfalz),
  • Prof. Daniel Mondino (HafenCity Universität Hamburg),
  • Prof. Dr. Frank Petzold (TU München),
  • Andreas Pilot (TU Darmstadt),
  • Prof. Dr. Walter Sharmak (TH Lübeck) und
  • Prof. Axel Teichert (Hochschule Anhalt).

Die Broschüre soll durch Prof. Axel Teichert auf dem 1. Nachwuchsarchitekt:innentag von der BAK und nexture+ am 28.10. in Berlin offiziell vorgestellt werden.

Eine Publikation ist als digitale Variante kostenfrei via bak.de > Politik und Praxis > Digitalisierung > Für Planende: Digital durchstarten > Leitfäden „BIM für Architekten“ downloadbar (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)