Baulinks > Bau-/Architektursoftware > Facility-Management-Software

Bau IT-Portal: Facility-Management-Software / CAFM

Innenraum-Ortung - also ohne GPS - für dynamische Umgebungen (26.4.2017)
Eine Lokalisierungstechnologie per GPS funktioniert im Indoor-Bereich nicht. Dies macht die Ortung u.a in Werften schwierig - zumal sich die Umgebung hier stetig verändert. Auch erschwert das viele Metall eine für die Lokalisierung notwendige drahtlose Kommunikation. weiter lesen

Marktübersicht CAFM-Software 2017 (7.4.2017)
Die CAFM-Marktübersicht der GEFMA bündelt aktuelles und praxisbezo­ge­nes Fachwissen rund um den IT-Einsatz im Facility Management. Die Aus­gabe 2017 ist 190 Seiten stark und befasst sich mit 34 Herstellern von CAFM-Softwareprodukte, 11 Implementierern und 6 auf die Datenerfassung spezialisierten Unternehmen. weiter lesen

HottScan: digitale Raumerfassung mit Hard- und Software aus einer Hand (7.4.2017)
Mit dem 3D-Raumscanner HottScan erweitert Hottgenroth sein Produkt­spektrum. Das System aus Hard- und Software dient der automatischen Erfassung beliebiger Raumgeometrien mittels Lasermessungen und Fotos. Innerhalb von maximal 2 Minuten wird die gesamte 360°-Sphäre eines Raumes erfasst. weiter lesen

Mehr CAFM bei der INservFM 2018 (7.4.2017)
Die INservFM entwickelt ihr Veranstaltungskonzept für 2018 weiter, und dabei soll insbesondere Computer-unterstütztes Facility Management (CAFM) als Voraussetzung für professionelles FM eine zentrale Rolle spielen. weiter lesen

CAFM Ring: „2016 war das Jahr, in dem wir BIM für FM entdeckten“ (28.12.2016)
Als der CAFM Ring im Februar 2016 die „Agenda BIM im FM“ auf der Frankfurter INservFM vorstellte, war das Thema BIM bereits in aller Munde - zumindest bei Baupolitikern, Planern und Bauunternehmern. Für Facility Manager schienen(!) die Chancen und der Nutzen von BIM hingegen noch weit entfernt. weiter lesen

Neue Version des Enterprise Buildings Integrator (EBI) von Honeywell mit Echtzeitdaten (3.11.2016)
Honeywell erweitert die Funktionalität seines „Enterprise Buildings Inte­gra­tors“ (EBI). U.a. unterstützen neue Funktionen mit Echtzeit-Ge­bäu­dedaten Facility Manager dabei, Verwaltungsabläufe und Entschei­dungs­prozesse zu straffen sowie die Effizienz zu verbes­sern. weiter lesen

FM-Markt wird sich in den kommenden 5 Jahren grundlegend verändern (14.8.2016)
Die nächsten fünf Jahre könnten entscheidend für den FM-Markt sein: Wäh­rend Dienstleistungen immer ausgereifter werden und sich zum Standard entwickeln, sollen neue Geschäftsmodelle, Technologien und anspruchsvollere Leistungsversprechen immer wichtiger für das Markt-Wachstum werden. weiter lesen

Bericht vom 14. BIM-Anwendertag: FM und BIM nähern sich weiter an (22.6.2016)
Über die herstellerneutrale Schnittstelle CAFM-Connect, die auf Basis des IFC Standards entwickelt wurde, verbindet der CAFM RING ein gemein­sa­mes Ziel mit dem buildingSMART e.V. - nämlich die möglichst 100-prozen­tige BIM-Kompatibilität. weiter lesen

GEFMA 460: Wirtschaftlichkeit von CAFM-Systemen (13.5.2016)
Über 80% aller Anwender von CAFM-Systemen sind überwiegend zu­frieden mit ihrer Software: Laut CAFM-Trendreport des Branchenver­bandes GEFMA sind die Anwender von CAFM in der Regel vom Mehrwert hinsichtlich der Transparenz bei Kosten und Leistungen überzeugt. Nach ihrer Einschätzung führt der Einsatz von CAFM auch zu einer besseren Dokumentation im Sinne der Betreiberverantwortung. weiter lesen

Messen und Bewerten der Gebäudeperformance auf 323 Seiten (9.5.2016)
Das Fachbuch „Performance von Gebäuden“ erläutert die Grundlagen und Methoden einer fundierten Messung und Bewertung der Gebäude­per­for­mance. U.a. werden Kennwerte und Orientierungs­grö­ßen für die Planung und den Gebäudebetrieb vorgestellt. weiter lesen

Marktübersicht CAFM-Software 2016 von „Der Facility Manager“ und GEFMA (30.3.2016)
31 Hersteller von CAFM-Programmen, 13 Implementierer und 3 auf die Bestandsdatenerfassung spezialisierte Unternehmen: Die „Markt­über­sicht CAFM-Software 2016“ gibt auf 170 Seiten einen umfas­senden Über­blick über den deutschsprachige FM-Softwaremarkt. weiter lesen

Die GEFMA-Zertifizierung von CAFM-Softwareprodukten hat sich etabliert (10.4.2015)
Fünf Jahre nach Einführung eines Qualitätsstandards für CAFM-Soft­ware­produkte zieht GEFMA eine positive Bilanz: Inzwischen sind 20 Computer Aided Facility Management-(CAFM-)Produkte zertifiziert. Sie haben dazu anhand von 13 Kriterienkatalogen nachgewiesen, dass sie für diese An­wen­dungen einen Mindeststandard erfüllen. weiter lesen

Siemens integriert alle Gewerke in die Gebäudemanagementplattform Desigo CC (30.9.2014)
Auf der Security zeigte die Siemens-Division Building Technologies die neue Gebäudemanagementplattform Desigo CC, die nun alle Gewerke in einem Gebäude über eine Bedienoberfläche steuerbar macht - incl. Brandmelde- und Sicherheitstechnik. weiter lesen

„Facility Management“ vom Fraunhofer IRB-Verlag (10.6.2013)
Das Buch fasst den Stand der Dinge zum Tätigkeitsfeld Facility Mana­ge­ment zusammen und gibt durch eine geschlossene systematische Dar­stel­lung des Gesamtthemas vor allem Neueinsteigern einen detail­lierten Über­blick. weiter lesen

Wenn PDFs mehr preisgeben als gewollt ist (14.8.2011)
Wer elektronische Dokumente - von Verträgen bis zu CAD-Plänen - layoutgetreu weitergeben möchte, erstellt vorzugsweise ein PDF. Doch beim Erstellen von Dokumenten mit Adobes Portable Document Format gelangen mitunter auch auf den ersten Blick nicht sichtbare, vertrauliche Informationen in das Dokument und somit ungewollt in die Hände Dritter - schreibt das Computermagazin c't in der Ausgabe 18/11. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)