Baulinks > Bau-/Architektursoftware > Facility-Management-Software

Bau IT-Portal: Facility-Management-Software / CAFM

Spacewell führt Opportunity-Simulator für Büros ein (3.9.2021)
Spacewell, ein globaler Anbieter von Gebäude- und Arbeitsplatz-Software, hat im August sein neues Opportunity-Simulator-Dashboard für den post-pande­mi­schen Arbeitsplatz veröffentlicht. weiter lesen

IoT-Dashboard von Busch-Jaeger für eine intuitiv bedienbare Gebäudesteuerung (4.8.2021)
Einfach in Betrieb zu nehmen, schnell zu installieren und intuitiv zu be­die­nen - mit diesen Merkmalen hat Busch-Jaeger sein IoT-Dashboard für den KNX-Bus vorgestellt. Neben KNX-Komponenten lassen sich auch Benut­zer­ober­flächen von anderen Geräten einbinden. weiter lesen

Buildots kombiniert 360°-Helmkamera mit KI fürs Baumanagement (30.7.2021)
Das in Israel gegründete Start-up Buildots hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Fortschritt von Bauprozessen vollständig zu digitalisieren und Verantwortlichen damit eine datenbasierte, transparente Analyse als Entscheidungsgrundlage zu liefern. weiter lesen

GEFMA kooperiert mit der re!source Stiftung (16.5.2021)
Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung sind mittlerweile feste Bestand­teile einer zu­kunfts­orien­tierten Wirtschaft. Auch die Bau- und Immo­bilien­branche hat erkannt, dass diese Themen nicht mehr weg­zu­den­ken­de Ansätze im Lebenszyklus von Immobilien sind. weiter lesen

Objektverwaltung mit 123quality (9.4.2021)
Eine effiziente Objektverwaltung wird immer wichtiger, um Wartungs-, Sanierungs- und Renovierungsaufträge sinnvoll zu dokumentieren und elektronisch zur Bearbeitung weiterzugeben. Darüber hinaus sind Abnahmeprotokolle sowie Schadensberichte am Objekt vor Ort zu erstellen. weiter lesen

5. BIM-Jahresumfrage: „Um BIM kommt niemand herum!“ (15.1.2021)
Die jährlich BIM-Umfrage wurde 2020 anlässlich des BIM-Tages Deutschland erhoben. Unterstützer der nun schon 5. Befragung waren planen-bauen 4.0, Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen, TÜV-SÜD Advimo und DGNB. weiter lesen

Neue GEFMA-Richtlinie 124-5 zur energetischen Inspektion von Klimaanlagen gemäß GEG (29.11.2020)
Seit Anfang des Monats gilt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG), das EnEV, EEWärmeG und EnEG ersetzt. Mit dem neuen Gesetz werden europäische Vorgaben zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden umge­setzt und die Regelung zum Niedrigstenergiegebäude in das ver­ein­heit­lichte Energieeinsparrecht integriert. weiter lesen

BIM-Planung von seillosen MULTI-Aufzugsanlagen von Thyssenkrupp Elevator (13.11.2020)
Der seillose Aufzug MULTI von Thyssenkrupp Elevator lässt sich nun auch mit dem DigiPara-Liftdesigner konfigurieren und als BIM-Modell in Gebäude integrieren. Das verspricht eine hohe Planungssicherheit und berücksichtigt umfassende Detailinformationen bereits in der frühen Phase der Bauplanung. weiter lesen

Bimplus unterstützt MCS 20 von Spacewell für ein BIM-gestütztes Facility Management (2.10.2020)
Allplan hat seine BIM-Plattform Bimplus in das CAFM-System MCS 20 der Nemetschek-Konzernschwester Spacewell integriert. Die gemeinsame Ent­wicklung unterstützt Spacewells Vision eines BIM-gestützten Facility Managements. weiter lesen

Projekthandbuch für das Asset- und Gebäudemanagement: Anwendung des VOB/B-Vertragsrechts (6.7.2020)
Unklarheiten in Bauverträgen führen insbesondere bei anspruchsvollen Bauaufgaben nahezu zwangsläufig zu langanhaltenden Mangel­zu­stän­den. Miet- und Renditeausfälle sind die Folge. Wie können Projekt­ver­ant­wort­liche solchen Problemlagen entgegensteuern? weiter lesen

Spacewell: Nemetscheks neue Dachmarke für den Bereich Gebäudemanagement (15.2.2019)
„Nach der Akquisition von Axxerion und der Erweiterung unseres Port­folios, war es für uns an der Zeit, eine neue, übergeordnete Marke für das Segment zu entwickeln“, erklärt Spacewell-CEO Koen Matthijs. weiter lesen

BG BAU engagiert sich hinsichtlich Atemwegserkrankungen bei Gebäudereinigern (31.10.2018)
Reinigungschemikalien können zu gesundheitlichen Problemen führen - betroffen sind insbesondere die Atemwege. Damit es dazu nicht kommt, will sich die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft bei diesem Thema stärker engagieren. weiter lesen

Honeywells Vector Occupant App kann jetzt auch Indoor-Navigation (3.7.2018)
Honeywell hat seine Vector Occupant App um Funktionen erweitert, die mehr Interaktionen mit dem Gebäude ermöglichen. Die wichtigste Neu­e­rung ist die Indoor-Navigation, dank der sich Nutzer leichter in kom­ple­xen Gebäuden zurechtfinden können. weiter lesen

Messe Frankfurt unterstützt Studiengänge für Gebäudetechnik und Facility Management (1.4.2018)
Die Messe Frankfurt will die neuen Bachelor-Studiengänge „Real Estate und Integrale Gebäudetechnik“ und „Real Estate und Facility Management“ an der Frankfurt University of Applied Sciences mit einer Gesamtsumme von 250.000 Euro über fünf Jahre hinweg unterstützen. weiter lesen

3.677 Besucher auf der letzten INservFM 2018 - es folgt die Servparc (4.3.2018)
Mit der Vision „Servparc - Der Hotspot für Facility Management, Indus­trieservice und IT-Lösungen“ hat der Veranstalter im Rahmen der dies­jährigen, wohl letzten INservFM sein Zukunftskonzept vorgestellt. weiter lesen

White Paper „GEFMA 926 - Building Information Modeling im Facility Management” (12.10.2017)
Die Integration von CAFM, BIM und anderer Software gilt als Schlüssel für eine erfolgreiche IT-Unterstützung des Lebenszyklus von Immo­bilien. Aller­dings wird das Thema BIM noch zu selten im Betrieb und damit aus der Sicht des Facility Managements betrachtet. weiter lesen

HottScan: digitale Raumerfassung mit Hard- und Software aus einer Hand (7.4.2017)
Mit dem 3D-Raumscanner HottScan erweitert Hottgenroth sein Produkt­spektrum. Das System aus Hard- und Software dient der automatischen Erfassung beliebiger Raumgeometrien mittels Lasermessungen und Fotos. Innerhalb von maximal 2 Minuten wird die gesamte 360°-Sphäre eines Raumes erfasst. weiter lesen

CAFM Ring: „2016 war das Jahr, in dem wir BIM für FM entdeckten“ (28.12.2016)
Als der CAFM Ring im Februar 2016 die „Agenda BIM im FM“ auf der Frankfurter INservFM vorstellte, war das Thema BIM bereits in aller Munde - zumindest bei Baupolitikern, Planern und Bauunternehmern. Für Facility Manager schienen(!) die Chancen und der Nutzen von BIM hingegen noch weit entfernt. weiter lesen

FM-Markt wird sich in den kommenden 5 Jahren grundlegend verändern (14.8.2016)
Die nächsten fünf Jahre könnten entscheidend für den FM-Markt sein: Wäh­rend Dienstleistungen immer ausgereifter werden und sich zum Standard entwickeln, sollen neue Geschäftsmodelle, Technologien und anspruchsvollere Leistungsversprechen immer wichtiger für das Markt-Wachstum werden. weiter lesen

GEFMA 460: Wirtschaftlichkeit von CAFM-Systemen (13.5.2016)
Über 80% aller Anwender von CAFM-Systemen sind überwiegend zu­frieden mit ihrer Software: Laut CAFM-Trendreport des Branchenver­bandes GEFMA sind die Anwender von CAFM in der Regel vom Mehrwert hinsichtlich der Transparenz bei Kosten und Leistungen überzeugt. Nach ihrer Einschätzung führt der Einsatz von CAFM auch zu einer besseren Dokumentation im Sinne der Betreiberverantwortung. weiter lesen

Messen und Bewerten der Gebäudeperformance auf 323 Seiten (9.5.2016)
Das Fachbuch „Performance von Gebäuden“ erläutert die Grundlagen und Methoden einer fundierten Messung und Bewertung der Gebäude­per­for­mance. U.a. werden Kennwerte und Orientierungs­grö­ßen für die Planung und den Gebäudebetrieb vorgestellt. weiter lesen

Die GEFMA-Zertifizierung von CAFM-Softwareprodukten hat sich etabliert (10.4.2015)
Fünf Jahre nach Einführung eines Qualitätsstandards für CAFM-Soft­ware­produkte zieht GEFMA eine positive Bilanz: Inzwischen sind 20 Computer Aided Facility Management-(CAFM-)Produkte zertifiziert. Sie haben dazu anhand von 13 Kriterienkatalogen nachgewiesen, dass sie für diese An­wen­dungen einen Mindeststandard erfüllen. weiter lesen

„Facility Management“ vom Fraunhofer IRB-Verlag (10.6.2013)
Das Buch fasst den Stand der Dinge zum Tätigkeitsfeld Facility Mana­ge­ment zusammen und gibt durch eine geschlossene systematische Dar­stel­lung des Gesamtthemas vor allem Neueinsteigern einen detail­lierten Über­blick. weiter lesen

Wenn PDFs mehr preisgeben als gewollt ist (14.8.2011)
Wer elektronische Dokumente - von Verträgen bis zu CAD-Plänen - layoutgetreu weitergeben möchte, erstellt vorzugsweise ein PDF. Doch beim Erstellen von Dokumenten mit Adobes Portable Document Format gelangen mitunter auch auf den ersten Blick nicht sichtbare, vertrauliche Informationen in das Dokument und somit ungewollt in die Hände Dritter - schreibt das Computermagazin c't in der Ausgabe 18/11. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE